Wie spielt ihr? (F1 2011)

Hi, ich mag die Fromel 1 und ich habe zu Huase noch ein altes Lenkrad da hab ich mir gedacht das ich mir f1 2011 hole und etwas mit dem lenkrad spiele. Ich ahbe gedacht ich übe etwas und spiele dann auf hohem realismusgrad, also ohne fahrhilfen. jedoch spiele ich sonst eig nie rennsimulationen sondern eig nur arcade racer. nach etwas herumprobieren fand ich dann heraus das ich einfach nicht die geduld dafür hab so lange zu üben bis ich es einiger massen hinbekomme ohne fahrhilfen zu fahren. es amcht mir jedoch wirklich spaß mit mehreren fahrhilfen zu fahren und so quasi ein arcade feeling zu bekommen, das macht mir einfach mehr spaß. nun habe ich zufällig ein f1 game forum gefunden. in diese forum gibt es hauptsächlich beiträge über digitale f1 ligen in f1 2011. ich ahbe jedoch auch andere beiträge gefunde aber in jedem beitrag haben die leute berichtet wie sie so die karriere fahren. alle haben auf profie also komplett ohne fahrehilfen gefahren und waren recht gut. jetzt komm ich mir iwie voll schlecht vor. meine frage is rein aus interesse wie fahret ihr in f1 2011? mit lenkrad oder controller? welche farhilfen habt ihr an und welche ki gegner? eher so "arcede" so wie ich oder doch eher realistisch? fahrt ihr sonst eher arcade oder simulations renner oder beides?

Frage gestellt am 31. Juli 2012 um 16:40 von marcelx0276

7 Antworten

Ich fahr mit Controller, weil ich auch kein Lenkrad hab. Mit ein wenig übung bin ich auch etwas besser geworden

Antwort #1, 01. August 2012 um 19:49 von asterix30

ok danke fürs feedback und welche fahrhilfen hast du an?

Antwort #2, 02. August 2012 um 11:05 von marcelx0276

Ich fahre mit dem Logitech Driving Force GT

Meine Einstellungen sind alle Fahrhilfen aus, Reifen und Benzinsimulation an und als Schwierigkeitsgrad nehme ich "Fortgeschritten" und wechsel jetzt wohl auf Profi.

Du musst das spielen was dir am meisten Spass macht und nicht wie andere das spielen, jedoch wirst du mit deinen Fahrhilfen online keine Chance haben!
Aber ich kann dir versichern, je mehr du fährst, desto besser wirst du und irgendwann nerven dich die Fahrhilfen einfach, weil du ohne schneller bist!

Hoffe ich konnte dir helfen?

Antwort #3, 02. August 2012 um 15:11 von FC_Bock

Ja danke auch für dein feedback! Danke fürs Mutmachen

Antwort #4, 02. August 2012 um 18:48 von marcelx0276

Hallo Marcel,

kurz und knapp: Ich fahre mit einem 360er-Controller und ohne Fahrhilfen. Du kannst mit dem wunderbar fahren. :)

Beste Grüße,
Gerry

Antwort #5, 04. August 2012 um 17:32 von Gerry1997

sagt mal habt ihr auch so unrealistische zeiten in den qualis?
ich werd daraus nicht schlau

Und ich fahre mim 360 controller

Antwort #6, 15. Februar 2013 um 14:37 von Sonny_Rick

Naja, ich hab gelesen, dass Codemasters F1 2011 ohne Fahrphysikprogrammierer fertiggestellt haben, wenn das stimmen sollte, dann erklärt das alles.
Hab mich da schon echt ... gefühlt.

Gruß,
Gerry

Antwort #7, 15. Februar 2013 um 17:21 von Gerry1997

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2011

F1 2011

F1 2011 spieletipps meint: F1 2011 sieht super aus und beeindruckt mit überarbeiteter Fahrphysik. Für den Nachfolger sollte Codemasters aber noch an der Intelligenz der Gegner feilen. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2011 (Übersicht)