Spiel friert beim Zeittraining mit Ghost ein (GT 5)

Habe folgendes Problem:
Ich fahre mit einem Camaro IROC-Z auf dem Grand Valley East Section im GT-Life Modus gerne das Zeittraining. Wenn ich eine gute Runde hinbekomme, speichere ich mir den Geist ab.
Ich verlasse das Rennen und starte es am selben oder einem anderen Tag wieder und lade mir den Ghost. Soweit so gut, das funktioniert. So, jetzt unterbiete ich die Zeit meines eigenen Ghosts und speichere wieder ab. Überschreiben geht nicht, da der zu überschreibende Ghost gerade aktiv ist. Also neue Datei anlegen. Ich verlasse das Zeittraining und gehe in den Wiederholungsbereich und lösche die langsamere Runde raus.
Wenn ich jetzt wieder das Zeittraining lade und den schnelleren Ghost lade, kann ich das Zeitrennen zwar starten und fahren, aber irgendwann innerhalb von 2 Runden friert mir das Spiel ein und kann es nur über die PS-Taste verlassen.
Zuerst dachte ich, es würde an meinem Lenkrad (Driving Force GT) liegen, aber ich konnte den Freeze auch mit dem Originalcontroller reproduzieren.
Hat jemand vielleicht dasselbe Problem oder was kann man dagegen machen?

Danke,
skid

Frage gestellt am 01. August 2012 um 18:25 von skid

3 Antworten

Du hast bestimmt einen neuen Fehler in dem Spiel
ausfindig gemacht!
Ich erinnere mich da an die Problematik das Autos auf dem Tsukuba-Ring nach der Boxenausfahrt
selbstständig fuhren,und man als Spieler null Kontrolle mehr über das Fahrzeug hatte.Das wurde dann irgendwann von PD durch ein Patch behoben.
Dein Problem kennt wahrscheinlich noch keiner,
und PD schon mal garnicht.Die wären ohne die Tipps und Hinweise von Spielern sowieso aufgeschmissen!
Ich kann Dir zwar nicht helfen,aber vieleicht tröstet es Dich ein wenig das es bei anderen Spielern "sehr wahrscheinlich"auch so ist!?

Antwort #1, 04. August 2012 um 17:31 von MadMaxV8

Danke, dass wenigstens einer geantwortet hat. Ich hab mich mit dem Fehler arrangiert und lass die Ghosts für die Strecke, die ich gerade fahre, einfach im WDH Kino drin und wenn ich keinen Bock mehr auf die Strecke gab, dann kann ich sie immer noch löschen. Die Bestzeiten bleiben für die Strecke ja erhalten. Und alles konservieren, also alle Replays und Ghosts für immer aufheben mach ich eh nicht.
Vielleicht liegt's auch am Auto in Kombination mit der Strecke.

Nochmals danke,
skid

Antwort #2, 04. August 2012 um 20:02 von skid

Ich hatte das auch mal. Zwar in einem anderen Spiel. Aber der Effekt war sehr sehr ähnlich. Ich vermute Deine Platte ist defekt. Diese "Einfrieren" ist typisch dafür. Bei mir war das jedenfalls so. Habe die PS3 - wegen noch vorhandener Garantie - einschicken lassen. Hab sie zurück mit ner neuen Platte bekommen. Ist das die PS3 mit der 80er Platte? Gerade bei der soll das öfters vorgekommen sein. Da gab es Probleme mit einer Serie eines bestimmten Plattentyps eines Herstellers. Sorry, das ich das erst jetzt schreibe, aber mir ist das gerade erst wieder eingefallen.

Antwort #3, 07. August 2012 um 18:37 von gelöschter User

Dieses Video zu GT 5 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 5

GT 5

Gran Turismo 5 spieletipps meint: Der schönste Spielplatz für Auto-Enthusiasten bietet vielfältige Rennserien, massig Fahrzeuge und interessante Features wie Streckeneditor und Foto-Modus. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 5 (Übersicht)