Wie geht's weiter? (Gothic 3)

Hey Leute!
ich habe grade die Quests in Ardea, Kap Dun und Reddock fertig gemacht, mit ausnahme der Reddock-Säubern-Quest und den Kap-Dun-Befreien und Kap-Dun Rebellen-finden-Quest, da ich noch nicht ganz sicher bin welcher Fraktion ich mich anschließen soll. Soll ich jetzt einfach weitere Städte besuchen(bin auf dem Weg nach Montera), oder geht es erst weiter wenn ich mich für die Orks/Söldner (Reddock reinigen, Rebellen in K.D. töten) oder für die Rebellen (mit Paladin im Leuchtturm K.D. befreien) entscheide?

Freue mich über Antworten,
Grüße,
Fabi

Frage gestellt am 04. August 2012 um 19:13 von Fabi0951

14 Antworten

Deine Idee erst mal weiter durchs Land zu ziehen ist die Beste Lösung. Da du warscheinlich noch eine geringe Erfahrungstufe hast würde ich dir empfehlen weiter durchs Land zu ziehen , sprich: Montera Geldern usw. apzuklappern.
Wenn du dann einen hören Level hast kannst du immer noch die Gegner töten oder nach Nordmar oder zur Wüste gehen.


Fazit: sammel erstmal Erfahrung in den umliegenden Städten in Myrtana dann kannst du dich immernoch entscheiden.

P.S: Wenn du dir einmal nicht sicher bist für was du dich entscheiden sollst erstelle einen neuen Spielstand auf den du immer wieder zurückgreifen kannst

Antwort #1, 04. August 2012 um 20:13 von xXMarius98Xx

Mein Rat ist: Erfülle Queste. Solange du dich noch nicht entschieden hast, für welche Fraktion du sein möchtest, solltest du niemanden töten.
Wenn du Lust hast zu kämpfen, dann kannst du das ohne Kosequenzen vor Gotha, Vengard und in Nordmar.
Lass deinen Helden soviel Erfahrung und Fähigkeiten wie möglich sammeln. Die Städte, solltest du erst zuletzt befreien.
Suche die Artefakte Adannos und die Feuerkelche und Xardas.
Damit dürftest du einige Zeit zu tun haben.
Viel Spaß.

Antwort #2, 04. August 2012 um 20:32 von Megashark

Es kommt auch ein bisschen darauf an was du zusätzlich installiert hast.
Hast du nur den Patch installiert, kannst du ziemlich viel Quests annehmen, ohne das es große Konsequenzen hat. Hast du aber das QP und den Mod mit installiert, musst du sehr vorsichtig sein und dir dann auch sicher sein welcher Seite du angehören willst. Sonst kann es plötzlich sehr schwierig werden. Viel Spaß. :o)

Antwort #3, 04. August 2012 um 23:03 von Gorn148

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
hm, danke für die vielen tipps, aber mir passiert es immer wieder wieder, dass ich vor einer höhle (drachen am strand) oder einer ruine (mit großen grünen riesen-goblins, hab den namen vergessen) gekillt werde. sind dass die orte wo ich einfach erfahrung holen soll?
außerdem bin ich grad ausversehen auf einen bauernhof geraten wo mir ein söldner (den namen hab ich auch vergessen xD) 3 tage zeit gegeben hat um nach montera zu kommen. da gehe ich dann mal hin, mache quests für alle fraktionen aber lasse die "absoluten" Quests mal außen vor, oder?

ich spiele übrigens mit cp 1.74 aber OHNE mod oder QP.

Antwort #4, 05. August 2012 um 12:09 von Fabi0951

Mit Drachen, solltest du dich erst anlegen, wenn du von Jägern, wie z.B. Jens, solche Fähigkeiten hast wie Reptilienhäute abziehen, Zähne, Klauen und Krallen ausbrechen.
Du brauchst das, um die Drachen sozusagen zu zerlegen. Es gibt nämlich einen Trank, ( der Beste im Spiel) wo du Teile des Drachen brauchst, um den Trank herzustellen.
Der Söldner, heißt Domenik und du solltest den Tipp von ihm annehmen, westwärts nach Montera zu gehen.
Du kommst an einem Fluss vorbei, wo an den Ufern Steinwurzeln wachsen. Sammle 20 Stück. Du kannst sie gebrauchen.
Schönen Sonntag.

Antwort #5, 05. August 2012 um 13:09 von Megashark

danke, aber diese grünen viecher(irgendwas mit sch...), oder andere höhlen mit trollen, sollte man da einfach x-mal probieren die zu leeren oder (wie ich das mache) sie für später aufzuheben?
und zur ursprünglichen frage: ist es so gedacht dass man einfach weitere städte besucht und iwann nach vengard kommt? denn wenn ich mich jetzt an städte-touren halten würde wäre ich von montera nach gotha nach faring und dann (wen ich richtig verstanden habe) nach vengard gegangen, jeweils ohne rebellen bzw orks zu vernichten.

Antwort #6, 05. August 2012 um 14:55 von Fabi0951

Du brauchst dich nicht an eine Route zu halten. Wenn du die Städte in Ruhe lässt, - wozu ich Rate - dann kannst du zu jeder Stadt gehen und dort Queste erfüllen.
Ich z.B. laufe von Montera über Trelis nach Ben Sala, weil ich dort Zweihandkampf lerne. Dann gehe ich nach Nordmar, verhaue Orks und dann gehe ich zurück nach Myrtana.
Viel Spaß.

Antwort #7, 05. August 2012 um 16:47 von Megashark

Die Viecher die du meinst, sind vermutlich Schattenläufer. Da gibt es eine Höhle vor dem Bauernhof wo die drin sind. Das beste die lässt du ersteinmal genauso wie Trolle in Ruhe. Die kannst du später auch noch verhauen.
Wenn du nur mit dem Patch 1.74 spielst kannst du normalerweise alle Quests annehmen, ohne das das folgen hat. Nur mit dem Töten solltest du Vorsichtig sein.
Und solltest du dich, was ich persönlich für richtig halte, für die Rebellen entscheiden, bereite die Städte soweit vor, dass du sie befreien könntest. Geh dann aber zur nächsten Stadt und mach da das gleiche.
Warum das ganze? Nun es gibt eine 3 Städteregelung. Befreist du 3 Städte, hast du ein Problem, weil du dann keine Stadt mehr betreten kannst, du wirst sofort angegriffen.
Ausgenommen davon sind " Ardea, Gotha und Vengard".
Aber wie ich das so sehe machst du schon das Richtige. Bei diesem Patch kannst du noch alle Aufgaben annehmen und entscheiden was du damit machst. Ist auch ganz lustig finde ich. Viel Spaß noch. :o)

Antwort #8, 05. August 2012 um 18:48 von Gorn148

@gorn: danke auch dir, aber die 3 schattenläufer in der höhle hab ich mit mühe und not geschafft(einen nach dem anderen rausgelockt), direkt danach ist aber eine ruine mit 3-4 großen, grünen, goblin-ähnlichen viechern, deren name mit sch... anfängt, aber keine schattenläufer.

aber die orks, die vengard belagern und mich sofort angreifen, kann ich die töten oder stört dass die söldner-partei(die ja mit den orks verbündet sind)?

Antwort #9, 05. August 2012 um 20:09 von Fabi0951

Ich glaube, die grünen Viecher, heißen Schrat.
Du kannst, - wenn dein Held stark genug ist - die Orks vor Vengard vernichten. Die gehören nicht zur 3 Städteregel.
Wie Gorn schon sagte: Gotha, Vengard und Ardea sind von dieser Regel ausgenommen. Ebenso die Orks in Nordmar, die dich genau wie die vor Vengard sofort angreifen.
Frohes Killen.

Antwort #10, 05. August 2012 um 21:17 von Megashark

hm, hab grade gespielt und in montera quests gemacht. ich hab rausgefunden dass "spoiler!" sanford zu den rebellen gehört. der sagt mir aber: "schade dass du zur falschen seite gehörst", gibt mir aber trotzdem sie möglichkeit, mit ihm montera zu befreien. kann ich iwo sehen ob ich schon zu einer fraktion gehöre? und hätte ich nicht ein deutliches freld ancklicken müssen wie z.b. "den söldnern anschließen?"

hoffe auf weitere antworten,
grüße,
fabi

Antwort #11, 06. August 2012 um 16:00 von Fabi0951

Du kannst dich nicht anschließen. Du kannst für verschiedene Fraktionen arbeiten, aber du bleibst immer ein Einzelgänger.
( Natürlich nur im Spiel)
Du kannst dich für eine der 3 Gottheiten entscheiden und für diese arbeiten, aber auch dann, bist du nur ein Diener.
Zu dem, was Sanford dir jetzt sagt, kann ich nichts sagen, denn ich weiß ja nicht, welche Queste du erfüllt hast.
Wenn du nachher soweit bist und anfängst die Ortschaften zu befreien, wirst du ja sehen, wer dir hilft.
Mehr, kann ich im Moment nicht dazu sagen.
Schönen Tag noch.

Antwort #12, 06. August 2012 um 16:54 von Megashark

aha, danke. es geht also nicht wie in gothic 1+2, dass du dich ANSCHLIEßT, aber iwann geben die best. fraktionen keine quests mehr, oder was? aber ich lese hier immer wieder "welcher fraktion soll ich mich anschließen?" ist das quatsch oder hab ich da nur was falsch verstanden?

Antwort #13, 06. August 2012 um 17:06 von Fabi0951

Darüber brauchst du dir keine Sorgen machen. Er sagt das zwar, dass du auf der falschen Seite stehst, hat aber keinerlei Auswirkung.
Du kannst in deinerm Buch, auf Karte gehen, dann Montera anklicken und dort wird dir angezeigt, wieviel Ruf du in dieser Stadt hast. Das kannst du auch bei den Rebellenlagern machen.
Nein so ein Feld ist hier nicht wirklich nötig. Warum? Weil du dich nicht einer Fraktion direkt anschliessen kannst. Hier geht es in erster Lienie nicht darum, dich einer Fraktion anzuschliessen, die sind nur Mittel zum Zweck. Du musst dich einer Gottheit anschliessen. Das aber kommt erst viel später. Solange hilfst du nur einer Fraktion.
Die Gottheiten sind, nur für den Fall, dass du es nicht weisst:
Innos = Da ist König Rhobar dein Mann. Aber auch Rebellen.
Beliar = Der steht für die Orks, Söldner und auch den Assassine in Varant.
Und dann ist da noch:
Adanos = Den verehren die Waldläufer und die Wassermagier. Aber auch Xardas, der ihn zwar nicht verehrt ihn aber als Zweck für Frieden ansieht.
Zwischen diesen drei Göttern musst du dich letztlich entscheiden.
Viel Spaß noch. :o)

Antwort #14, 06. August 2012 um 17:07 von Gorn148

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)