3 Fragen:an euch :) (Dragon Quest 9)

Na Leute,wie geht's wie steht's ;)
Also..ich habe da mal ein paar Fragen...

1.Kann man auch so ein Kleid+Umhang bekommen/finden/alchemesieren wie Serena hat?
2.Was rüstet man am besten einer Gladiatorin aus?
3.Wenn ich mein Spiel lösche,und mir ein neues Team zusammenstelle was wäre da am besten?Ich dachte vieleicht an so etwas: Barde(ist man ja selbst),dann Priester(in),Krieger(in) und dann noch ein Krieger oder Kriegerin-und wenn ja:sollte ich den beiden Kriegern dann beiden ein Schwert geben oder zwei verschiedene Waffen?

Schon mal ein hammer-mäßiges großes Danke im Voraus ;D
LG,Celestria

Frage gestellt am 05. August 2012 um 14:58 von -Celestria-

7 Antworten

Hallo, zu 3. Ich würde noch eine Kampfkünstlerin nehmen, und dann auf Fokus und auf Kampfstab setzen. Nach einiger Zeit kann sie sich konzentrieren und der Barde Aufputchen, das hilft, und mit St. 65 kann deine Kampfkünstlerin (mit Aufputcher und Konzentration zusammen auf 100)angreifen 1230 Schadenspunkten, damit kannst du Atlas&Co. besiegen

Antwort #1, 05. August 2012 um 16:51 von Cellibelli

Hallo, zu 3. Ich würde noch eine Kampfkünstlerin nehmen, und dann auf Fokus und auf Kampfstab setzen. Nach einiger Zeit kann sie sich konzentrieren und der Barde Aufputchen, das hilft, und mit St. 65 kann deine Kampfkünstlerin (mit Aufputcher und Konzentration zusammen auf 100)angreifen 1230 Schadenspunkten, damit kannst du Atlas&Co. besiegen

Antwort #2, 05. August 2012 um 16:51 von Cellibelli

zu frage 1habe alle rüstungen und so habe jedoch kein kleid+umhang wie serena gefunden. 2
waffe | hypernovaschwert
kopf | himmelisscher helm
Rüstung | legendäre rüstung
handschue | sol-invictus-stulpen hose | unendlichkeitshose
stiefel | stiefel der seligkeit
zubehör | soldatenmedaille
3 ich glaube das beste anfangs team wär
barde [bist du ja eh],priester,2 mal krieger

Antwort #3, 05. August 2012 um 17:06 von spieler369

Dieses Video zu Dragon Quest 9 schon gesehen?
Das beste Team am Anfang ist meiner Meinung nach:
Barde (am besten die Talentpunkte nicht verteilen)
Kampfkünstler (Fokus bis Konzentrieren (16 Punkte skillen, danach Klauentalent skillen (wichtige fähigkeiten für Metallschleimjagt wie Aufkratzen oder Tigerkralle etc, außerdem leicht beschaffbare, gute Waffen.)
Priester (immer wichtig, auf Zauberstab und Glauben skillen)
Zauberer (hat wichtige magische Flächenangriffe und gute Schwächungs bzw. Stärkungszauber)

Wenn du zur Alles-Neu-Abtei gelangst, den Barden zu nem Gladiator werden lassen und die ganzen Talentpunkte, die du gesammelt hast auf den Mum und den Axt Talentbaum.
Den Zauberer kannste nach belieben zum Schwertmagier ausbilden, dann aber vorher nicht auf eine Waffenart beim Zauberer sondern nur auf den Zauberkunsttalentbaum skillen, danach beim Schwertmagier auf Bogen und Kraft skillen).
Alles andere lassen wie gehabt.
Habe das Spiel jetzt 6 mal durchgezockt und finde diese Aufstellung am besten, außerdem macht es relativ viel spaß, mal mit nem Zauberer zu Spielen und nicht immer mit den typischen Haudraufs.

Antwort #4, 05. August 2012 um 20:09 von KyubiLike

Zu Frage 2: Den Gladiator rüstet man IMMER mit den besten Rüstungen aus, die du finden kannst, wichtig ist später die Spiegelrüstung, da diese den geringen magischen Wiederstand ausgleicht, da Zauber oft reflektiert werden. Dazu spielst du wahlweise auf Axt oder Hammer, wobei ich die Axt vorziehe, da es neben einer 100% Kritfähigkeit (Teufelsbeil) auch noch den praktischen Flächenangriff (Axt des bösen) gibt.
Dazu kannst du den Gladiator am besten mit guten Deff Sachen Ausrüsten wie dem Betaille-Band, welches es nur für Gladiatoren gibt und den Vergeltungsgaloschen, die manchmal Angriffsschaden des Gegners zum Teil als Konter zurückgeben. Auf magische Macht, magische Medizin oder Ausweichswert braucht man nicht zu achten, genauso wenig auf Geschick, empfehlenswert als Zubehör ist eine Mächtige Armschiene, da sie zusätzlichen Angriff gibt, ansonsten hauptsache auf eine hohe Defensive achten und immer die beste Axt zur Hand haben.

Antwort #5, 05. August 2012 um 20:17 von KyubiLike

Okey...Ich bin ja auch Gladiatorin,bei Leviatran II
Ich habe so ein..ka... Gladiatorinnen-Kleid an...und ne' MONDAXT :'*
Und danke für eure gaaaaaanzen Tipps-seit echt nice <3

Antwort #6, 05. August 2012 um 20:50 von -Celestria-

Ich bin der Meinung dass es mit einem/einer Kampfkünstler/in leichter geht. Aber es gibt ja mehr als nur eine Methode;) entscheide welche dir am besten gefällt!

Antwort #7, 05. August 2012 um 21:11 von Cellibelli

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 9

Dragon Quest 9

Dragon Quest 9 spieletipps meint: Rollenspiel-Hit mit einer faszinierenden Welt, die den Spieler geradezu in seinen Bann zieht. Es ist klassisch designt, mit eigenem Flair und sehr motivierend. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 9 (Übersicht)