Brauche Tipps für Brandon (Pokémon Smaragd)

Bin gerade dabei mir das Silber Symbol zu holen und bin schon 2-3 mal bis zu Brandon gekommen. Regirock und Regice kann ich schon austricksen indem ich sie zwinge mein in der Verteidigung starkes Nachtara anzugreifen. Bei Regice verbrauche ich aber noch zu viele APs da ich Libeldra nicht einsetzen kann da ansonsten nur eine Eisstrahl Attacke kommen muss und es ist weg. Hat wer einen Tipp was ich gegen es machen kann? Meine Pokemon sind:

Psyana mit Psychokinese, Reflektor, Morgengrauen und Rückkehr Rückkehr und Reflektor wären austauschbar aber ich weis nicht wofür da ich nicht mehr viele TMs zur Auswahl habe. Es ist übrigens sehr stark im Spezial Angriff falls es wichtig ist.

Nachtara mit Biss, Mondschein, Konfustrahl und Doppelteam. Seine Aufgabe ist es die guten Attacken des Gegners verbrauchen zu lassen da die Verteidigung und Sp. Verteidigung sehr hoch ist.

Libeldra Ich nehme es vorallem da es nicht viele Typen gibt die sehr effektiv sind und es hat
Feuersturm, Knirscher, Hyperstrahl und Drachenklaue.
Bei Knirscher überlege ich es mir ob es vielleicht weg könnte.

Dann habe ich noch ein Blitza mit Donnerblitz, Hyperstrahl, Donner und Biss.

Was sollte ich womit austauschen und welche 3 sollte ich im drittem Durchgang besser mitnehmen? Oder wäre sogar ein neues besser?

Frage gestellt am 05. August 2012 um 21:12 von Tobias--1995

11 Antworten

Ich habe den Pyrakönig auch erst nach vielen Versuchen klein gekriegt (mein Team bestand aus Quappo, Arkani und Dragoran), letztlich aber mit Hilfe der Items, die ich in der Pyramide gefunden habe.

Wenn du mal ein X-Angriff oder sowas findest, solltest du es dir für den Pyrakönig aufheben. Regirock hat ne starke Verteidigung, folglich ist Spezialangriff oder Verwirrung die richtige Wahl (mich nervt nur seine Explosion...), gegen Regice brauchst du ein Pokémon mit nem hohen Angriffswert, Spezialangriff hilft hier leider kaum (zumal es Amnesie kann). Ich würd dir raten, für Regice ein Pokemon wie z.B. Relaxo oder Machomei zu besorgen, die mit (sehr) effektiven, physischen Attacken großen Schaden anrichten.
Registeel ist dann nicht mehr schwer zu besiegen, da sollte Libelldra mit Feuersturm reichen.

Hier mal die einzelnen Regis mit ihren Attacken und Items, die der Pyrakönig hat:
Regirock: Antik-Kraft, Erdbeben, Kraftkoloss, Explosion (Flinkklaue)
Regice: Donner, Eisstrahl, Amnesie, Erholung (Maronbeere)
Registeel: Metallklaue ist seine einzige Schaden anrichtende Attacke, die übrigen hat er gegen mich nie benutzt :P Es ist auf jeden Fall der ungefährlichste der 3 Regis.

Dem entsprechend würde ich als Team vorschlagen:
Psyana, Libelldra und eines mit physischen Attacken (z.B. Machomei) bzw. eines, was sowohl physisch als auch psychisch stark ist (z.B. Sumpex).

Denke beim Kampf immer daran, dass du hier (als einzige Einrichtung in der Kampfzone) Items benutzen kannst! Angriffsverstärker oder Überreste, Fokusband etc. helfen sehr.

Das wär zumindest mein Vorschlag, wie du dein Team für den Pyrakönig stark machen könntest ;) Bin gespannt, was noch so für Rat-/Vorschläge kommen.

Hoffe, das hilft dir weiter ;)

Antwort #1, 05. August 2012 um 22:18 von Zarryxan

Regirock @Flinkklaue
-Explosion
-Kraftkoloss
-Erdbeben
-Antik-Kraft

Regice @Maronbeere
-Eisstrahl
-Amnesie
-Donner
-Erholung

Registeel @Überreste
-Metallklaue
-Erdbeben
-Toxin
-Eisenabwehr

Regirock WIRD etwas mit Explosion killen, wenn du es lässt.
Starke Wasser oder Pflanzenattacken sollten helfen.
Die Flinkklaue kann seiner Explosion sogar ne erhöhte Prioritäte geben was ziemlich blöd für dich wäre...
Tausche hier Nachtara für Sumpex aus. Surfer KÖNNTE für nen 2HKO reichen. Wenn du auf Nummer sicher gehen willst, nimm nen Wassertyp der im SpAngr stärker ist.

Regice ist mit ChestoRest ziemlich nervig aber mit starken Kampfattacken sollte ihm leicht beizukommen sein...
Zumahl spezielle Attacken ziemlich leicht getankt werden.
Es kommt sogar ohne EVs auf ne SpDef von 400+ (auf Level 100^^)

Registeel ist wirklich am leichtesten zu schaffen. Da sollte sogar dein Libelldra reichen. Allerdings ist deines von den Attacken her ziemlicher Müll. Erdbeben wäre eigentlich Pflicht...
________________________________

Ich empfehle dir ein Kapilz.
Fang ein Knilz, trainiere es solange bis es Pilzspore lernt und entwickle es erst dann. Anschließend bringst du Kapilz noch Delegator und Power-Punch bei. Auf dem letzten Slot wäre z.B. noch Platz für Egelsamen.

Kapilz @Überreste
4 KP / 252 Atk / 252 Init (Hart)
-Pilzspore
-Delegator
-Egelsamen
-Power-Punch

Es wird schneller sein als die 3 Regis und schläfert mit Pilzspore sicher ein. Dann nen Delegator und du kannst losschlägern xD
Gegen Regice sollts ein OHKO werden. Die anderen beiden "könnten" einen überleben.
Dieses Set sollte Brian/Brendon aber locker im Alleingang schaffen.

...oh und btw...Hyperstrahl ist ne ziemlich dämlich Attacke^^

Antwort #2, 06. August 2012 um 09:18 von derschueler

Also mein Nachtara übersteht eine Explosion locker.
Übersteht sogar einen Kraftkoloss und das obwohl es ja Typ Unlicht ist.
Kapilz hatte ich auch schon im Hinterkopf aber ich weis nicht ob es die Ebenen zuvor schafft. Im drittem durchgang kommen ja Pokemon die Verbrennen können und ein Hundemon könnte schon reichen.
Ich werde es jetzt noch einmal versuchen und hole wenn es nicht klappt Knilz und versuche mal deine Taktik

Antwort #3, 06. August 2012 um 12:41 von Tobias--1995

Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?
Die drei Regis haben ja auch nicht wirklich die extremsten Angriffswerte.
Bei Explosion wird zwar der Def-Wert halbiert aber NAchtara hat noch ne ganze menge an KP ums zu überleben. Trotzdem. Im fehlen die richtigen Attacken um effektiv was ausrichten zu können.
Kraftkoloss bekommt von den Regis keinen STAB und fällt deswegen schwächer aus als Explosion^^

Gegen Verbrennung hat Kapilz ja nen Delegator und solange du weißt was du mit dem Kerlchen alles überholen kannst kann nichts schiefgehen.

Hundemon kann nur gegen Regice was ausrichten und da kommt wieder dessen orbitale SpDef ins Spiel. Ich bezweifle dass ein Flammenwurf nen 2HKO schafft. Vor allem wenn deine Pokemon nicht EV trainiert sind.

Antwort #4, 06. August 2012 um 12:47 von derschueler

Zu Flammenwurf gegen Regice:

Ich hatte anfangs mit meinem Arkani (was nen guten SpezAngriff hatte) Flammenwurf eingesetzt, aber letztlich richtete das kaum Schaden an (10HKo wäre noch großzügig...). Wirklich helfen tun gegen Regice nur kraftvolle Attacken (was ja mit Power-Punch leicht gelöst ist :D). Hundemon solltest du also gar nicht erst probieren ;)

Antwort #5, 06. August 2012 um 14:42 von Zarryxan

Ne so habe ich das mit Hundemon n8icht gemeint.
Ich habe ja in dem Falle ein Team aus Psiana, Nachtara und Kapilz.
Und in den Ebenen zuvor (ich lande ja leider nicht sofort bei Brandon) gibt es ja Pokemon wie Hundemon wo es schwer wird zu fliehen (um AP zu sparen) und da fällt Psyana und Kapilz schon wegen dem Typ raus. Und Nachtara ist wie gesagt nur dazu da die Attacken des Gegners verbrauchen zu lassen. Hab wie gesagt schon einmal es geschafft dass Regice nur noch Verzweifler benutzen könnte und das ist ab jetzt meine Taktik bei dem. Dauert lange ist aber idiotensicher. Und da ich ein bisschen AP Top/AP Plus benutzt hatte geht mir Mondschein so schnell nicht aus :D.

Antwort #6, 06. August 2012 um 14:50 von Tobias--1995

Mondschein hat mit AP-Top 8 AP...nich grad viel.

Nimm Nachtara raus und statte Libelldra mit Erdbeben aus. Ein paar Init-EVs (in Form von Carbon) und es outspeedet Hundemon ziemlich sicher.

Psiana, Libelldra und Kapilz.

Wenn du Regice unbedingt stallen willst, dann nimm doch gleich Heiteira. Den pinken Blob kanns nämlich in keiner Weise auch nur anrühren. (ca. 20 HKO mit Überreste)
Toxic-Stall mit Toxin is auch möglich.
Die beiden anderen Regis und alles mit physischen Attacken ist allerdings ziemlich unbegeistert von Fatty McPink ;)

Antwort #7, 06. August 2012 um 15:19 von derschueler

Erdbeben geht schlecht da die TM für mein Metagross drauf gegangen war. Nur leider wird das immer durch Boden Attacken gehonehitet.

Antwort #8, 06. August 2012 um 15:43 von Tobias--1995

Dann hol dir doch ein Welsar...oder ein Donphan...

Antwort #9, 06. August 2012 um 16:08 von derschueler

Welsar wäre eine Möglichkeit. Ein richtiges Wasserpokemon fehlt mir sowieso noch und an Attacken kann nur Pflanze stören. Und die Statuseffekte.

Antwort #10, 06. August 2012 um 18:44 von Tobias--1995

ich weiß das ist jetzt nicht grad hilfreich, aber ihr redet hier von dem kampf um das silbersymbol nach 21 stockwerken...was soll das denn erst beim goldsymbol nach 70 etagen werden, wo er arktos, zapdos und lavados hat und die gegner auf dem weg dahin auch immer stärker werden? also ich habe das goldsymbol mit dem team gewonnen womit ich auch das silbersymbol gewonnen hab, nämlich Brutalanda, Metagross und Letarking! ich hatte das glück dass ich auch 3 wahlbänder gefunden hab, sodass alle attacken der 3, die ja nur angriffsattacken haben und noch dazu gute angriffswerte haben, verstärkt wurden um immerhin 50 %. Metagross mit Erdbeben ist ein guter ansatz, das kann meins auch... genauso wie Durchbruch...versuche es doch mal mit Metagross, hat viel verteidigung und noch mehr angriff und ist gegen die typen der 3 regis resistent, nur auf erdbeben müssest du etwas aufpassen. aber mit seiner verteidigung und ein paar hypertränken deinerseits :-) bring ihm noch sternenhieb bei (ist super gegen Regice und auch Regirock)

Antwort #11, 15. Juni 2013 um 21:35 von eDe-03

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Smaragd-Edition

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität.
84
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Smaragd (Übersicht)