Lohnt es sich? (3rd Birthday)

hi,lohnt sich das spiel und ist es auf deutsch.
wens geht mit begründung!THXim vorraus!

Frage gestellt am 06. August 2012 um 11:40 von the_strikerx135

2 Antworten

3rd birthday ist neben MHFU und MGSPW eines der besten PSP Spiele, es ist nicht auf Deutsch, aber mit gewissen Grundkentnissen ist das kein Problem, das Story Ende ist das einzieg wirklich komplizierte (sofern man das so beschreiben möchte) im Spiel.
Zur Begründung:
-Grafik: besser als bei PW und so gut das die PSP am Ende manchmal "laggt".
-Ton: durchgehend gut, aber die Waffengeräusche wirken ein bisschen wie aus dem Shooter Einheitsbrei gefischt, fällt aber sofern man die "Original-Waffen" nie gehört hat eigentlich nicht auf (denke ich).
-Steuerung: simpel, eingängig und präzise (fast) immer.
-Schwierigkeitsgrad: sehr gut anpassbar durch steigerbare Schwierigkeitsgrade und Cheats.
-Waffenkammer: es "rollen einem zwar nicht die Glubscher aus der Rübe" wie bei PW, wenn man Waffen wie die Railgun, den Dragon, Wa2000 oder PTRD/S in die Hand gedrückt bekommt, aber sie ist gut gemacht und man Waffen umrüsten und spezielle Munition verwenden.
-Charakter: Eine/r vom KSK oder den schwarzen Baretts wäre mir zwar lieber gewesen, aber auch komplett an der Story vorbei, in sofern ok, aber man hätte noch ein paar bessere Kostüme entwickeln können an Hand solcher Dinge wie z.B dem Land Soldier Programm.
-Gegner: die KI ist nicht blöd, braucht aber nicht schlau zu sein, von daher bleibt als positives zu sagen sie fällt nicht negativ auf (diese Aussage ist ja eigentlich in sich selbst ein Widerspruch und ein Paradoxon geschaffen durch "gute" Spiele mit selbstmörderischer KI), desweiteren gibts es auch genug verschiedene Gegnerformen.
-Geschichte: am Anfang etwas kompliziert (besonders wenn man vom geschwafelten nur die Hälfte versteht) aber begreifbar.
Abschliessend bleibt zu sagen das "the 3rd birthday" ein sehr gutes Spiel ist mit einer in sich unschlüssigen Hauptperson (eine ausgebildete Spezialagenten zittert und kriegt Muffensausen, hallo? Das wäre ja so als wenn Space Marines vor ein paar Orks abhauen) und das Siegel ab 16 auch gerechtfertigt ist, auf Grund der Verständlichkeit und der Blut Menge die mit GoW 3 mithalten kann (Admins, Eltern und Jugendschützer lassen diese Klammer aus, ich unterstütze aber gerne jeden vernünftigen Spieler unter 16), also: sofern man das nötige Kleingeld und man die Art des Spieles mag ist es Kaufpflicht.

Antwort #1, 20. August 2012 um 01:03 von Leucetius

Ps: Viel Spass beim Lesen.

Antwort #2, 20. August 2012 um 01:05 von Leucetius

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The 3rd Birthday

3rd Birthday

The 3rd Birthday spieletipps meint: Heldin Aya aus Parasite Eve bekämpft in New York die Monsterbrut mittels Feuerkraft und beeindruckenden Spezialfähigkeiten. Großes Kino auf kleiner Konsole. Artikel lesen
82
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

3rd Birthday (Übersicht)