dayz vollversion (Arma 2)

hi leute

ich lese immer wieder etwas vonwegen das die dayz macher eine vollversion rausbringen

meine frage : wenn das dann jz als cd rauskommt müssen wir dann wohl nochmal was dafür bezahlen ? oder bedeutet das einfach das es dann ´´gar keine´´ bugs mehr gibt !? und wir also die , die es schon besitzen einfach ein grßes update bekommen=? :D


danke im vorraus

LG Luigie :D

Frage gestellt am 07. August 2012 um 13:15 von Luigie2

14 Antworten

1.Höchstwahrscheinlich müssen wir dann wa zahlen, bin mir aber sicher dass es große protest aktionen geben wird

2.Es sollten dann schon die meisten und größeren Bugs beseitigt sein

3.Solltet ihr euch nicht allzu viel hoffnung machen dass DayZ als eigenes Spiel (noch vor/zu Weinachten) rauskommt, es wäre möglich aber wann steht noch niergends geschrieben, Dean alias "Rocket" hat nämlich nur gesagt dass es seiner Meinung nach zu Weinachten Marktreife hätte, dass heißt aber nichts

Antwort #1, 07. August 2012 um 14:15 von gelöschter User

Ich will mal hoffen das wir nichts bezahlen müssen. Ich bezahle doch nicht 2 mal für das selbe Spiel.

Antwort #2, 07. August 2012 um 14:27 von Bubagummel01

Ausserdem ist dass Spiel noch in der Alpha , also ich meine ich habe schon bestimmt über 32 bugs gezählt. Meine Meinung das Spiel sollte erstmal die ganzen Bugs behandeln und in die Beta kommen, dann könnte die Idee mit der Marktreife was werden.


Schönen Dienstag noch ihr beiden :D

Antwort #3, 07. August 2012 um 14:29 von xXMarius98Xx

ok danke für die antworten

ich kann mir aber schlecht vorstellen das noch soviele leute das spiel kaufen wenn es weihnachten als cd kommen sollte -.-


und das mit dem bezahlen würde ich auch doof finden ... :D
ich denke das es dann sehr viele wütende dayz spieler geben wird :D

Antwort #4, 07. August 2012 um 14:43 von Luigie2

Antwort #5, 07. August 2012 um 15:38 von xXMarius98Xx

Also die Vollversion so Bugfrei sein, und man soll Lager bauen können.
Ich denke schon das man nochmal zahlen muss, weil erstens haben wir und rechtlich gesehen nur Arma 2 gekauft und zweitens wird es schwierig-unmöglich sein, ein Projekt zu finanzieren in dem über 1000000 Spieler nicht bezahlen. Außerdem: Wie soll man feststellen können ob ein Spieler Arma hat oder nicht?

Antwort #6, 07. August 2012 um 16:48 von Sunwalker

Schaut euch meinen link an. (zurzeit ist die website in reperatur)

Antwort #7, 07. August 2012 um 17:25 von xXMarius98Xx

ok thx

Antwort #8, 07. August 2012 um 18:29 von Luigie2

Ich hab auf Wikipedia und Steam und ein paar anderen seiten gelesen das es in form der bezahlung wie minecraft sein wird. Also wird man es online kaufen müssen.

Antwort #9, 15. August 2012 um 00:07 von geNICKbruch

Es wird so wie Minecraft gehandelt:

Anfang: Beta Version (preis sehr niedrig)
später: Vollverson (ist umsonst, wie bei Minecraft. Preis Steigt)

Noch viel Später: Mehr Updates (preis steigt noch einmal)

Antwort #10, 25. November 2012 um 02:00 von georgkapa

die vollversion wird.aber nicht so teuer sein da es ein ähnliches model wie bei minecraft geben soll d.h. es wir erstmal eine noch nicht so gute alpha für 15€ rauskommen für die dann später alle updates frei sind

Antwort #11, 21. Dezember 2012 um 10:31 von Zack111

die vollversion wird.aber nicht so teuer sein da es ein ähnliches model wie bei minecraft geben soll d.h. es wir erstmal eine noch nicht so gute alpha für 15€ rauskommen für die dann später alle updates frei sind

Antwort #12, 21. Dezember 2012 um 10:33 von Zack111

Hey Leute

Ich würde jetzt auch nicht unbedingt das Game 2x bezahlen aber wenn ihr euch ein Video reinzieht wo ihr dann erst bemerkt , .. das Game lohnt sich wirklich ..
dann denkt ihr garnicht mehr darüber nach ein 2. mal zu bestellen/kaufen
ich hab mir das Video von dem Hersteller angeguckt
es kam ja auch lange nichts, weil die Hersteller ja im Knast saßen
Aber die Grafik von der Stand-Allone ist Meegggaaa !
u. es lohnt sich alleine schon deswegen das Game zu kaufen ..
wenn weitere Fragen o. so entstehen einfach schreiben..
@Alex - ich antworte so schnell es geht

MFG Alex

Antwort #13, 01. Juli 2013 um 15:27 von B4n4n4split

Nicht die Hersteller saßen im Knast, sondern zwei der Map-Ersteller, die für ArmA III Militäranlagen begutachtet haben waren eine Zeit lang in Gefangenschaft. Allerdings waren die beiden nötig um Chernaurussland zu "remaken", weswegen die Entwicklung von DayZ etwas verlangsamt wurde.

Antwort #14, 01. Juli 2013 um 17:14 von Sunwalker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Arma 2

Arma 2

Arma 2 spieletipps meint: Große Ambitionen und noch größere Probleme. Die Verkaufsversionen weist derartig viele Bugs auf, dass sie erst mit dem zweiten Patch einigermaßen spielbar wird. Artikel lesen
69
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arma 2 (Übersicht)