wann wird spore "vergessen" werden? (Spore)

wann wird spore spätestens von niemanden mehr gespielt werden und keine inhalte mehr erstellt werden. was vermutet ihr? weil ich warte schon seit 3 jahren auf eine neuerung. naja einfach mal so ne frage.

Frage gestellt am 09. August 2012 um 09:33 von krieger37

14 Antworten

Also das hat eigentlich weniger mit Spieletipps zu tun, als mit Forenbeiträgen. Bei Spieletipps geht es darum, Fragen zu einem Spiel zu stellen, bei dem man nicht weiterkommt oder ein Problem auftritt. Da gehört so etwas eigentliich nicht hier rein.

Spore wurde von den Machern - Maxis und EA - schon längst aufgegeben vergessen, eigentlich sogar schon seit dem letzten offiziellen Patch (vor ca. 2 1/2 Jahren). Die haben dann zwar immer noch weiter in dem Spiel Contests usw. veranstaltet, um Spore noch am Leben zu erhalten, allerdings wurde es immer weniger, bis es vor ungefähr einem Jahr gänzlich aufhörte.
Es wird nun von keinem Macher mehr etwas an Spore gemacht, vermutlich deswegen, weil sie Spore durch Darkspore ersetzt haben (ein schlechter Tausch, finde ich, aus Spore hätte was richtig Geniales und Geld bringendes werden können!). Es ist schade, dass EA und Maxis Spore so früh schon aufgegeben haben. Sie hätten mit ein wenig mehr Geduld und vielleicht durch Anregungen der Spieler das Spiel verbessern können und Spore vielleicht sogar für die MMORPG-Verliebten Spieler interessant machen können (ich sage nur Multiplayer: Alle Phasen eignen sich dazu).
Ich selbst habe mir Gedanken gemacht und hätte eine Menge Verbesserungsvorschläge, womit man Spore 2 (oder wie man es nennen mag) entwickeln könnte, sodass es nicht nur die "Alten Spore-Hasen", sondern auch die anderen Spieler (siehe oben) ganz interessant wäre. Man hätte also ein weiteres Spektrum an Spielern und damit mehr Käufer, was wiederum mehr Umsatz bedeuten würde. Dann kann man auch immer noch weitere, größere Updates als Erweiterungen bringen (die dann kostenpflichtig sind und z.B. neue Teile beinhalten, in etwa wie bei Sims).

So, das war's erst mal von mir. Hab mich gehen lassen beim Text :D

Antwort #1, 09. August 2012 um 11:58 von sporealanw

aber es werden noch lange inhalte kommen oder? nintendo 64 spiele werden doch auch immernoch gespielt.

Antwort #2, 09. August 2012 um 16:14 von krieger37

Ja, manche Spieler werden immer noch Kreationen machen, die sind allerdings von der Qualität her weit entfernt von denen, die die 'Spore-Profis' gebaut haben. Auf der MPN-Liste (Most Popular New Liste, Spore.com) sind ebenfalls nur noch solche Kreaturenphase-Kreaturen oder andere Kreationen 'schlechter Qualität'.
Also: Ja, es wird noch weitere Kreationen geben, aber nunmal nicht mehr von den "Alten Hasen".

Antwort #3, 10. August 2012 um 09:45 von sporealanw

Dieses Video zu Spore schon gesehen?
Ich schätze in einem halben Jahr oder vllt sogar einem Jahr werden die Spore Server runtergefahren. Letztendlich hat EA die Sporespieler nur ausgenutzt um einige Kreaturen für Darkspore zu bekommen. ( Siehe die ganzen Events von EA von vor 2 Jahren)

Antwort #4, 15. August 2012 um 01:58 von lordek898

Das könnte, befürchte ich, sogar der Fall sein, da Spore für EA wahrscheinlich nur noch ein Platzverschwender auf den Servern ist. Es gibt immer noch neue Spieler und Kreationen, die den Server immer mehr ausfüllen.
Allerdings müsste dann EA Spore gänzlich vom Markt nehmen, da auf der Packung ja steht, man könne die Kreationen mit aller Welt teilen. Wenn sie den Server nun schließen, kann man keine Onlinefunktionen mehr nutzen, was die Hauptsache an Spore ausmachte.
Naja, man kann die Meinung von solch einem großen Spielehersteller nicht so einfach ändern.

Antwort #5, 15. August 2012 um 11:47 von sporealanw

Leute Spore wurde von EA entwickelt

alles geht bei denn Menschen um geld nicht um Spaß und glücklich machen der Kunden.

Antwort #6, 25. August 2012 um 19:24 von Ebi5000

Erster Satz unvollständig 0.o


ihr nochmal komplett:
Leute Spore wurde von EA entwickelt um Geld zu machen.

Antwort #7, 25. August 2012 um 19:26 von Ebi5000

Das wissen wir, allerdings würden die bei weitem mehr Geld machen, wenn sie von dieser Führungsweise ihrer Firma abkommen würden. Die haben noch nicht begriffen: Ein glücklicher Kunde zahlt auch gerne. Das wäre dann so in etwa, dass mehr Leute das Spiel kaufen, dass man kostenpflichtige Addons (wie S und S und GA) weiterhin machen könnte und die Leute das alles kaufen. Das bringt mehr Geld als ein halbherzig produziertes Spiel, an dem nichts mehr gemacht wird, nur um Geld zu sparen...

Antwort #8, 25. August 2012 um 22:02 von sporealanw

Ich hab grad erst wieder angefangen zu zocken :( die Community besteht nurnoch aus offlinespielern die erstellte Sachen Automatisch hochladen. Letztens hab ich bei irgend einem Privatem Contest gewonnen (beste Kreationen des Tages) bin nichmal gut im bauen. Aber ohne Konkruenz ... Spore hält nichtmehr lange durch ;(

Antwort #9, 30. August 2012 um 23:29 von dennis120

Hab Spore durch PewdiePie entdeckt :) und denk auch viele andere... durch solche sachen werden alte Spiele wieder modern :)scheinbar wurde das Spiel in letzter Zeit häufig verkauft, denn in Amazon ist nach 2 Wochen der Preis der Downloadversion um ca.6 € gestiegen.

Antwort #10, 14. Februar 2013 um 18:29 von tigerXkiller95

Der preis ist wieder gestiegen...
Downloadversion von 8€ auf 17€
und CD Version von 13€ auf 39€
scheint als verkauft es sich grad wie heiße Semmel xD

Antwort #11, 19. Februar 2013 um 20:14 von tigerXkiller95

Spore 2 würde sich locker gut verkaufen, allein für den Namen schon.
Wenn EA sich auch nur ein minimales Budget nimmt und sagen wir mal 6-15 kompetente Leute die wirklich Lust haben das Spiel rauszubringen, wird das schon nach 4-7 jahren was. Die Programmierer müssen ja nichtmal selber alle Kreaturen, pflanzen, gebäude, planeten, quests, gegenstäde usw. usw. kreieren. Sie programmieren das interface, die physics und das Programm mit dem man die sachen erstellt usw. usw. . Die Spieler die Probespielen wollen werden selber Ideen, konzepte und Kreationen haben, die brauchbar sind. Gebt denen einfach eine Plakette oder die ehre dazuzugehören bei den credits am ende vom abspann ;) . Ich habe zwar nur ein halb-wissen was Bilanzen bei solchen Spielen angeht und wie lange ungefähr die programmierung von den sachen dauert, aber realisierbar ist es allemal. Selbst als Kickstarter wäre es einfach der Schlager. Ihr könnt mir wirklich nicht erzählen das Spore 2 sich nicht gewinnbringend verkaufen wird. Geschweige denn das sich die bei EA die entscheidungen treffen sich sorgen machen das ihre Community kein Interesse daran findet. ;D
Falls dieses Kommentar hier ein Mitarbeiter von EA finden sollte, bitte nimm deinen Mut zusammen und sprich doch bitte mal deinen Chef oder Chef vom Chef, was auch immer, bzw. wer korrekt ist an und bring diesen Vorschlag. Kannst mein Kommentar dazu nutzen dies zu untermauern. ;) Ich stehe nicht allein mit der aussage, das EA daran profitieren wird, wenn sie Spore 2 möglich machen.

Antwort #12, 10. August 2017 um 15:55 von Flyerwing2

Ich denke das sich EA selbst bei einem minimalen Budget und einem kleinem team von 6-12 Leuten ein Titel leisten kann, das Spore 2 als namen trägt. Ich habe zwar nur ein halbwissen was wie lange zum Programmieren braucht und was wie viel kostet, aber realisierbar ist es allemal. Gewinnbringend verkaufen,darum geht es ja. Die chancen stehen gut! (meine bescheidene meinung... naja nicht nur meine) ;)
Das Spiel Spore 2 muss nur halbwegs selbst programiert werden, insofern das Team die anfangsphase durch hat. Also hauptsächlich sobald die physics und ein halbwegs nutzbares interface erstellt wurde zum Spiel Spore 2 , zum Designen der Quest, Kreaturen, deren Bewegungen/Tanzeinlagen/Knurren , Pflanzen, Gebäude, Waffen, Gegenstände, Totems, Planeten, usw. usw. . Probespieler wird es genug geben, die eigene Kreationen, Ideen, Konzepte usw. einbringen können.
Gebt denen das Ende der Credits vom Abspann, vieleicht ein kleines Dankeschön für den einen oder anderen für besondere Beiträge.
Wenn dies ein Mitarbeiter von EA findet, bitte nimm dir kurz die Zeit und den Mut zusammen dies vorzuschlagen, kannst dies mit meinem Kommentar hier untermauern. Ob du nun deinen Chef fragst oder den Chef vom Chef spielt eher weniger die Rolle, hauptsache es kommt bei jemandem an, der wirklich wenn er zusagt, es durchgesetzt wird. Ich bin mir sicher, das eines Tages das Projekt Spore 2 Realität wird.

Antwort #13, 10. August 2017 um 16:14 von Flyerwing2

oh mann dachte der 1ste text war weg, hab mir nochmal zeit genommen den text neu zu schreiben, sehe jetzt, beide sind durchgekommen _:D
das wird bestimmt keine vergebliche Liebesmüh. :)

Antwort #14, 10. August 2017 um 16:17 von Flyerwing2

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spore

Spore

Spore spieletipps meint: Ein intergalaktisch umfangreicher Kreaturen- und Weltenbaukasten. Dahinter bleibt das eigentliche Spiel leider spürbar auf der Strecke. Artikel lesen
79
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spore (Übersicht)