Hylia oder Din ,Nayru kp wie die dritte heißt ;) (Zelda Skyward Sword)

Welcher ist eig. mächtiger ?

Frage gestellt am 09. August 2012 um 22:41 von ZeldaFan2000

9 Antworten

1. Die dritte heißt Farore. ;)
2. Ich glaube, Hylia. Vereint die nicht Mut, Weisheit und Kraft in sich?

Antwort #1, 10. August 2012 um 09:51 von ina-s_1997

... Tolle frage übers spiel... Fragt sowas doch in foren un nich da, wo leute hilfe brauchen im spiel...

Antwort #2, 10. August 2012 um 14:27 von Freak-boy

Hmm hast recht sorry ;)

Antwort #3, 10. August 2012 um 16:46 von ZeldaFan2000

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
Also ,,mächtiger'' ist denke ich mal Hylia. Man muss das ja dann auch in Relation zur Timeline sehen. Din, Farore und Nayru haben die Welt und das Triforce erschaffen. Da kann man ja eigentlich nicht von ,,Macht'' sprechen, oder? Erst danach kam die Epoche, in der Skyward Sword spielt und demnach auch Hylia. Hier widerspricht sich dann mein vorläufiger Gedanke, denn: Zelda ist ja eine Wiedergeburt der Göttin Hylia und sie besitzt, wie wir ja alle wissen, nur das Triforce der Weisheit (Nayrus Triforce). Von da her schätze ich, dass Hylia auch das der weisheit besaß, der Todbringer das der Kraft und das des Mutes war dann wohl irgendwie noch nicht vergeben?!
Demnach wären Din, Nayru und Farore zusammen auf jeden Fall mächtiger als Hylia, allerdings ist Hylia genauso mächtig wie jede einzelne von ihnen. Das wäre meine Theorie. Wenn jemand eine andere hat bitte mit ausführlicher Erklärung ;)

Antwort #4, 10. August 2012 um 22:55 von Wiifreak11reloaded

Also in skyward sword war es doch so das nur link das triforce besaß, der todbringer nicht und zelda glaube ich auch nicht

Antwort #5, 10. August 2012 um 23:09 von ZeldaFan2000

Ich teile die Theorie von Wiifreak und ZeldaFan 2000:
Ich wage ebenfalls zu behaupten, dass Nayru, Din und Farore sozusagen ide mächtigsten Göttinnen sind, weil sie Hyrule und das Triforce erschaffen haben. Ich hab in Erinnerung, dass Hylia einfach dazu beauftragt wurde, über Hyrule und das Triforce zu wachen. Und auch das Volk der Hylianer wurde nach Hylia benannt.

Jedenfalls die Sache mit dem Triforce: Man weiß aus Ocarina of Time, dass das Triforce in der Lage ist, seinem Träger jeden Wunsch zu erfüllen. Doch nur alle Triforce-Fragmente zusammen haben diese Macht. Lediglich ein ausgeglichenes Herz, das sowohl Kraft, Mut als auch Weisheit besitzt, ist in der Lage, Träger des Triforce zu sein. Da Ganon in Ocarina of Time nur Kraft besitzt ist sein Herz unausgeglichen und somit spalten sich die beiden anderen Fragment, das der Weisheit und das des Mutes, ab und suchen sich eigene Träger - in diesem Fall Zelda (Weisheit) und Link (Mut).

In Skyward Sword, das sich chronologisch vor OoT abspielt, muss Link ja die Prüfungen bestehen um diese drei Eigenschaften zu erhalten und die Kraft zu besitzen das Triforce zu benutzen.
Zelda sagt auch, er habe durch die Kämpfe, die er bestritten hat, Kraft erlangt, Mut durch das Meistern von Prüfungen und Weisheit durch das Lösen von Rätseln.
Aus diesem Grunde hat das Triforce Links Wunsch, den Todbringer zu vernichten, erfüllt.

Antwort #6, 14. August 2012 um 10:44 von Link(95)

Daran, dass Hylia ,,nur'' damit beauftragt wurde, kann ich mich nicht mehr genau erinnern, aber das könnte schon richtig sein.
Aber in deinem letzten Absatz: Link muss ja die Prüfungen bestehen um diese drei Eigenschaften zu erhalten und die Kraft besitzen...
Die Prüfungen macht er doch nur, um die heiligen Flammen zu finden, die sein SCHWERT stärken. Das Triforce selbst jedoch erhält Link aber doch erst im Turm der Göttin oder wie das Teil unter der Statue heißt. Erst, als er die drei Fragmente von dort hat steht er auf der Statue und wünscht sich, dass der Todbringer vernichtet wird. So sehe ich das jetzt.

Antwort #7, 14. August 2012 um 13:27 von Wiifreak11reloaded

Du hast schon recht und das meine ich auch.
Habe mich anscheinend falsch ausgedrückt.
Jedenfalls sagt Zelda in der Vergangenheit:

"...Weisheit durch das Lösen von Rätseln...
Kraft durch zahlreiche Kämpfe...
Mut durch das Bestehen der Prüfungen der Göttin..."

siehe diese Seite weiter unten:
http://www.zfans.de/zelda13-Skyward-Sword/z13-S...

Durch das erhalten dieser drei Eigenschaften ist LInk überhaupt in der Lage die einzelnen Fragmente aufzusammeln.
Wäre Link nur mutig, wie in andern Zeldateilen, könnte er auch nur das Triforce des Mutes tragen.

Antwort #8, 14. August 2012 um 16:22 von Link(95)

Also damit keine Missverständnisse aufkommen, mit Prüfungen meinte ich in meinem ersten Beitrag, sozusagen seine Gesamtaufgaben an sich; wenn ihr versteht, worauf ich hinaus will.
Sry, hab mich ungenau ausgedrückt.

Antwort #9, 14. August 2012 um 16:24 von Link(95)

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)