der cargobob (GTA San Andreas)

ich hoffe ich hab den namen richtig geschrieben aber was bringt mir der heli wer den nich kennt das ist ein heli vom militer der weder waffen hat noch schnell ist sehr gut hoch kommt oder sich leicht fliegt also was bringt das scheisteil man kann sich raketen um den arsch ballern lassen wegen sowas nutzlosen

Frage gestellt am 10. August 2012 um 15:30 von rockstarboy

9 Antworten

hmm... im grunde genommen is der nur ein normaler heli der die farbe vom militär hatt, und sonst is der genau wie jeder andere heli.

Antwort #1, 10. August 2012 um 19:46 von Geko104

aber warum steht er den auf dem parkplatz von der area 69 wenn er schon von sam abschussvorrichtungen abgeballert wird sollte er doch wohl auch irgendwas machen

Antwort #2, 10. August 2012 um 20:05 von rockstarboy

ok aber man könnte
1. alle abschussvorrichtungen mit einem raketen werfer, minigun etc. schrotten
2.den cheat unzerstörbare autos eingeben und dann mit dem heli wegfliegen ^^

Antwort #3, 10. August 2012 um 20:22 von Geko104

Dieses Video zu GTA San Andreas schon gesehen?
Wenn es rein nach Funktion ginge, dann würde es im Spiel ein Auto, ein Flugzeug und ein Boot geben. Und mal davon abgesehen, hast du noch nie einen echten Frachhubschrauber gesehen? Der Hunter wird wohl kaum dazu in der Lage sein, 20 Soldaten oder sonstige Nachschübe von A nach B zu bringen. Fehlt eigentlich nur noch, dass sich jemand darüber beschwert, dass fast alle Autos sinnlos sind, nur weil der Infernus das schnellste Auto im Spiel ist und ich glaube nicht, dass du es gut fändest, wenn nur noch davon welche auf der Straße unterwegs wären.
Sei also lieber froh über Vielfalt anstatt dich darüber zu beschweren. Solange sich Rockstar an der Realität orientiert wirst du praktisch immer bessere Fahr-/Flug-/Sonstwas-zeuge finden.

Antwort #4, 10. August 2012 um 20:38 von MayaChan

MayaChan hatt recht es gibt gute Fharzeuge und schlechte wie im echten leben auch am besten du findest dich damit ab und wenn nicht dann spiel es einfach nicht ENDE

Antwort #5, 10. August 2012 um 20:47 von Sebi38

ja ich weis ich bin auch froh deswegen aber wen man sich schon in solche gefahren bringt sollte er doch wenigstens einen boni haben egal wie klein er auch ist und cheaten tu ich so oder so net

Antwort #6, 10. August 2012 um 21:01 von rockstarboy

Welche Gefahren? Nach Abschluss der Flugschule bekommst du den Cargobob gefahrenlos beim Hubschrauberlandeplatz des K.A.C.C. Military Aviation Fuel Depots (dort, wo man in der Mission Up, Up and Away! einen Leviathan klauen musste).

Antwort #7, 10. August 2012 um 21:31 von DeadSkullhead

ok das wusste ich net

Antwort #8, 10. August 2012 um 21:40 von rockstarboy

Und außerdem zwingt dich ja keiner, einen Cargobob beim Militär zu stehlen^^

Du brichst ja auch nicht bei der Bundeswehr ein, klaust einen BW-Jeep und beschwerst dich hinterher, dass er keine besonderen Fähigkeiten hat, nachdem sie dich verhaftet haben^^

Antwort #9, 11. August 2012 um 00:30 von MayaChan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto - San Andreas

GTA San Andreas

Grand Theft Auto - San Andreas spieletipps meint: Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Rainbow Six - Siege: Neues Update soll für Abstürze auf der PlayStation 4 sorgen

Ubisoft veröffentlicht ein neues Update für Rainbow Six - Siege, aber nicht alle sind damit glücklich. G (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA San Andreas (Übersicht)