Absturz! (Skyrim)

Hey Leute.

Seid neustem habe ich ein großes Problem.

Ich starte ganz normal Steam und gehe auf Skyrim.
Anschließen startet das Spiel und das Bethesda Logo erscheint.
Dann sehe ich für einen kurzen Moment das Drachensymbol und das Fenster schließt sich sofort ohne eine Meldung.


Zur Info:
Ich habe schon versucht es über die Soundeinstellungen zu ändern- hat nicht geklappt.
Und ich habe schon einige Mods deinstalliert (da die Obergrenze bei 50 liegt, wie ich gehört habe) und habe zur zeit 39, was auch nicht klappte.
Außerdem habe ich schon alle Threafire-Anwendungen gelöscht.


Ich brauche DRINGEND Hilfe, da ich mir vor kurzem Dawnguard bestellt habe.

Bitte Bitte helft mir!

Danke schonmal für alle Antworten :)

LG BlueShady

Frage gestellt am 12. August 2012 um 17:31 von BlueShady

3 Antworten

Das hatte ich auch und bei mir gings wieder nachdem ich massig mods deinstalliert hatte (aber mein save war dann im *****).
Ich empfehl dir den nexus mod manager, da konnte ich Probleme immer leichter beheben als in steam.

Antwort #1, 12. August 2012 um 21:27 von gruenpizza

Ja, die Verwendung des NMM (Nexus Mod Managers: http://skyrim.nexusmods.com/mods/modmanager/ ) empfielt sich immer, genau wie die Verwendung von BOSS (http://skyrim.nexusmods.com/mods/6 ). Das Programm hilft einem die Mods, in der Ladelist, richtig zu sortieren. Recht praktisch, hilft einem Konflikte der einzelnen Mods untereinander zu vermeiden.

Was ich dir ansonsten empfehlen koennte:
1.) Lass Steam mal die lokalen Spieldateien von Skyrim ueberpruefen, also rechtklick auf Skyrim --> 'Eigenschaften' --> 'Lokale Dateien' --> 'Spieldateien auf Fehler ueberpruefen...'
2.) Wenn das nichts hilft, versuch mal die 'Skyrim.ini' und die 'SkyrimPrefs.ini' zu loeschen (vorher aber bitte Sicherheitskopien erstellen). Zu finden sind die unter: (Win7 x64) - C:\Users\<<BENUTZERNAME>>\Documents\My Games\Skyrim

Wenn beides nichts hilft, wuerde mir spontan nurnoch einfallen, das Spiel zu loeschen und neu zu installieren (Savegames separat speichern, da die Steam Cloud nicht so viele Daten fasst)

Im uebrigen, dass mit der Obergraenze von 50 Mods bzw. von Index-Zahlen ueber 50 (da zaehlt z.B. auch die Skyrim.esm drunter) stimmt nicht mehr. Das ist vor einer Weile mit einem Patch behoben worden. Ich selbst spiele zur Zeit mit 49 Mods, also ist mein Mod-Index bei 53, eigentlich sogar bei 55, aber ich lade die offiziellen HD Texturen ueber die Skyrim.ini

Antwort #2, 13. August 2012 um 00:22 von val1n

Hab alles versucht...

hab versucht die Skyrim.ini und die SkyrimPrefs.ini zu löschen, und auch es über Fehler zu überprüfen..
Ich hab es auch einmal deinstalliert und neu installiert..
das klappt alles nicht!

Und an den Mods liegt es ja nicht.

Also was soll ich denn jetzt nur machen?

Antwort #3, 13. August 2012 um 17:20 von BlueShady

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)