Scharfschütze (BF 3)

hey leute kann mir jemand gute sniper tipps geben wie ich schnell und effektiv bin ? gibt es eine sniper die one-shot killt ? ohne headshot
MfG

Frage gestellt am 14. August 2012 um 16:25 von xXCOD-KINGXx

14 Antworten

Naja, was für Tipps kann man geben... Erstmal, die Kugeln in Battlefield, reagieren auf die Anziehungskraft, was du sicherlich schon bemerkt hast, es ist also schwer, einen weit entfernten Gegner im Laufen zu treffen. Das ganze ist natürlich eine reine Übungssache, also bloss nicht verzweifeln ;)
Was ich dir aber dringend empfehlen kann: Spiel für's Team. Platziere Spawn Beacons, T-UGS oder MAV's, und wenn es geht, spiele aggressiv. Es ist verdammt schwer, macht aber auch verdammt viel Spass wenn du als Recon die ganzen MCOMS zerstörst. Problem bei der Sache: Als Recon hat man es in BF3 echt nicht leicht, der Surpression Effekt, es gibt keine one shot Sniper, und man kriegt auch nicht gerade viele Punkte, aber trotzdem, es kann verdammt viel Spass machen.

Antwort #1, 14. August 2012 um 16:34 von Bobotron

Ein Scharfschützengewehr das One-Hit Kill macht gibt es nicht. Es sei denn man steht dem Gegner sehr nahe gegenüber. Denn je Näher man dem Feind steht, desto mehr schaden macht eine Waffe und dann kann man auch einen Feind mit nur einem Schuss in den Fuß töten. Aber ich denke du meintest schon eher, dass man typisch Scharfschützenmäßig sehr weit weg liegt.

Ansonsten gilt der alt bewerte tipp: üben, üben, üben. Ich persönlich kann einem wahren Scharfschützen nur von halbautomatischen Gewehren und dem Standbein abraten. Wenn man das erstmal verinnerlicht hat fluppt man einen Gegner nach dem anderen vom Feld.

Antwort #2, 14. August 2012 um 16:36 von Jerrald_88

danke für eure tipps ;D ich finde es auch irgendwie gut dass man auf distanz mehrere schüsse braucht und das mit der anziehungskraft,verleit dem spiel etwas "realistiches" ;D

Antwort #3, 14. August 2012 um 17:30 von xXCOD-KINGXx

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
naja, das man egal auf welcher distanz ne .338 Lapua überlebt is dann doch ziemlich unrealistisch

Antwort #4, 14. August 2012 um 17:39 von 1207Hunter

Ist doch egal es ist ein Spiel das braucht keinen Realsimus und ist es auch nicht realistisch wie viele immer meinen
Reanimieren irgendwer ?! :p

Antwort #5, 15. August 2012 um 00:22 von Totalmadnesman

also die M98B würde ich dir empfehlen die kommt dem was du suchst am nächsten.am besten mit ballistic scope und zweibein.die kugel sinkt bei der am wenigsten was auf die hohe kugelgeschwindigkeit und auch auf den hohen damage zurückschliessen lässt.aber auch sie macht keinen one shot egal wie nah man dem gegner ist und ihm den lauf in den bauch drückt.der max schaden ist 95 und der nimmt auf entferung immer weiter ab.

Antwort #6, 15. August 2012 um 14:36 von Barney252525

Doch, Bolt Action Rifles können, ich glaube bis 20 oder 30m, ein one shot Kill in den Torso, dank dem Damage Multiplizierer, sein.

Antwort #7, 15. August 2012 um 17:37 von Bobotron

@Jerald_88 das du von dem Bipod abraten möchtest ist doch wohl ein Witz! das Zweibein ist ein wichtiges Attachment für ein Sniper Rifle! auf 500m triffst du nur schwer mit dem Straight Pull Bolt. Mein Tipp an dich xXCOD-KINGXx: Wookie-Snipen, sprich am Rand der Map legen, Bipod auspacken und einfach munter auf die Gegner schiessen. Am Anfang schiesst du warscheinlich vergebens aber später lohnt sichs dann da du locker beim 1 Versuch auf 600m triffst und killst. Tipp: wenn du One-Shoten willst dann such Hardcore-Server da sitzt jeder Schuss
MfG

Antwort #8, 15. August 2012 um 19:13 von Dareios12

Dareios, keine Ahnung, ob du das sarkastisch meinst, aber wenn nicht, dann hör bitte auf soetwas zu schreiben. Wenn du so spielen möchtest, kein Problem, aber rate nicht anderen einen, wie soll ich sagen, schlechten Spielstil zu nehmen. Long range snipen ist eine Sache, die mal ganz lustig ist, aber das war's dann auch. Meinetwegen, 8 Fach-Zoom, nehm ich auch immer, Geradezugverschluss und meinetwegen auch den Laiserpointer, und dann versuchen, immer näher ans Gefecht ranzutasten. Das mit dem Aimen ist, vorallem mit einer Sniper Rifle, eine schwere Sache, aber es macht so viel Spass wenn du wie mit 'nem Sturmgewehr damit rumrennst, und dann das MVP Ribbon abstaubt. Du kannst meinetwegen spielen, wie du willst, aber ich will dir nur klarmachen, dass das was Dareios dir vorgeschlagen hat, tut mir leid, echter Bullshit ist.
Das einzige, was vielleicht eine gute Idee ist, sind die Hardcore Server, da Bolt Action Rifles mit einem Schuss töten, und das für einen Anfänger ganz gut für's üben ist.

Dareios, nimm es mir bitte nicht böse, aber ich wette, dass viele der gleichen Meinung sind.

Antwort #9, 15. August 2012 um 19:58 von Bobotron

@Bobotron tatsächlich?wie funktioniert denn der damage multiplizierer?

Antwort #10, 15. August 2012 um 19:58 von Barney252525

Ehrlich gesagt, keine Ahnung...

Das einzige, was ich weiss, ist, das bei Bolt Action Rifles ein Headshot immer tötet ( klar ), und bis auf eine Entfernung von ... 20m (?) ein Schuss in den Brustkorb auch ein one shot Kill ist.

Wie das ganze genau funktioniert kann ich dir leider nicht sagen.

Antwort #11, 15. August 2012 um 20:03 von Bobotron

@Bobotron ist diese information aus sicherer quelle?denn ich habe auch schon in teamdeahtmatches bolt action riflse benutzt und selten einen oneshot bekommen und wenn dann vermute ich dass es daran lag dass sie 95 oder weniger health hatten.

Antwort #12, 15. August 2012 um 20:10 von Barney252525

Das mit dem Kopf und Torso stimmt 100%. Wurde auch mal in irgendeiner Patchnote bekannt gegeben,und auch desöfteren von Youtubern, die neue Waffen austesten, bewiesen.

Antwort #13, 15. August 2012 um 20:37 von Bobotron

@Bobotron klar ich nimms dir nicht böse ;) ABER...
Mit dem Sniper Rifle rumlaufen warscheinlich auchnoch mit Iron Sights ist für !mich! Noobig nimm lieber die PDW oder gleich ne Shotgun... und ganz ehrlich du kommst als Wookie-Sniper eher in MVP als Aggressiv Recon. Ich nur als beispiel mach viele kills über 500m also eig immer und ich meine ja !Headshots! machen nicht 2x in den Fuß schiessen^^ denn wenn du "nur" 12kills machst aber über 600m und den Marksman jedes mal abstaubst bekommst du ja 7200 Punkte und das NUR für die Headshots. Gut mein Tipp für den anfang war vielleicht etwas übertrieben am Rand der Map aber zB kennst du sicherlich den Kran auf Noshahr-Canals wo immer leute drauf hüpfen, denke das sei der perfekte Platz und hauen Spawn-Beacons raus. Stell dich auf die andere Seite der Map auf die Wagons und dann kannst du Headshots raushauen wie sonst etwas auf etwa 100m wenn ich mich nicht täusche so fängt man (Ich hoffe ich stimme jz mit Bobotron überein) am besten an. MfG viel Spass und ENTSCHULDIGUNG! ;D

Antwort #14, 16. August 2012 um 17:31 von Dareios12

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Spieler erhält zufällig ultraseltenes Exemplar der Konsole

Nintendo Switch: Spieler erhält zufällig ultraseltenes Exemplar der Konsole

Ein Reddit-Nutzer musste nach dem Kauf eines brandneuen Exemplars der Konsole Nintendo Switch vor kurzem Ärgerlich (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)