Eigenes Königreich - bitte einfach erklären (Mount & Blade - Warband)

Also, ich will mein eigenes kleines Königreich haben. ABER, bei den ganzen anderen Fragen und deren Antworten davon, habe ich den Überblick völlig verloren. Hier meine gegenwärtige Situation:

Ich bin kein Vasall
Ich habe in Rhodok gestartet
Ich habe glaube ich noch kein Ansehen

Meine Ziele:

König meines eigenen schönen Königsreichs (am liebsten im Gebiet von Rhodok)
Ehemann von Lady Alfrun aus dem Nord-Reich
Frieden mit dem Rhodok-Reich und zwar ohne es erst bekriegen zu müssen, bis es sich ergiebt

Und daraus leiten sich folgende Fragen ab:

Wie erreiche ich meine Ziele?
Wie gewinne ich Ansehen?
Darf ich ein Wappen für mein Königreich auswählen?
Wie setzte ich meine eigenen Grafen ein?

Kurze, einfach gehaltene und strukturierte Antworten wären schön.

Frage gestellt am 15. August 2012 um 12:32 von --Nemesis--

3 Antworten

Ansehen gewinnst du durch Quests und vor allem durch schlachten (am besten wenn du Zahlenmäßig ein bisschen unterlegen bist)

Um ein eigenes Königreich zu gründen musst du bei keiner Fraktion angehörig sein (allso auch kein Lehnsmann) und eine Burg/stadt erobern (fürt zu feindsehligkeit mit diesem Reich!)

wie/ob man ein Wappen dann machen weiß ich auch nicht (bin auch nur noob und empfehle dier Strategiezone.de da sind viele tipps)

Grafen einsetzten müsste so gehen; erobere Burg/stadt und sprich mit einem Gefährten und sag ihm er bekommt das Lehen. und schon ist er ein Graf!

Was Rhodok angeht; je Kleiner ein Reich ist desto weniger feindsehligkeit zieht es auf sich. aber wenn deins direkt neben an ist ... ;-)

wenn Lady Alfrun in einer Stadt ist, gewinn das tunier und widme ihr den Sieg. ansonsten sag ihr einfach das du ihr Verehrer bist. Sie gibt dir dann ab und zu die Quest sie zu besuchen (für jedes mal +1 auf beziehung) ... irgendwann kannst du sie dan Heiraten (am besten BEVOR du dein eigenes Königreich hast).

hoffe dir geholfen zu haben

BB
DD

Antwort #1, 15. August 2012 um 22:46 von DarthDragon

Danke hat schonmal sehr geholfen. Dabei drängen sich mir nun neue Fragen auf:

Warum soll ich sie heiraten BEVOR ich mein eigenes Königreich habe? Ich denke, dass der Titel "König" mich in ihren Augen deutlich attraktiver machen sollte (Spaß beiseite).

Das mit dem Turnier habe ich schon getern rausgefunden und zum Glück war sie auch beim Gelage anwesend [Das war Schicksal! ;-) ]
Dort hab ich ihr meinen Sieg schon gewidmet und die Beziehung auf Plus 4 gehoben. Nun finde ich sie aber nciht wieder. Alle Fürsten sagen, sie wäre in der Stadt Sargoth, aber sie ist nicht in der Burghalle dort. Ich hab ihr allerdings nicht gesagt, dass ich ihr Verehrer bin, weil mir das bei einem früheren Versuch die Beziehung um -2 verschlechtrt hat. Wo finde ich sie jetzt?

Kann ich nciht irgendwie Friedensverhandlungen mit Rhodok machen, nachdem ich eine Burg erobert habe? Friedensverhandlungen, freikaufen oder sowas?

Antwort #2, 16. August 2012 um 09:52 von --Nemesis--

1. Wenn das Nord Königreich dir den Krieg erklärt könnte es sich als geringfügig problematisch erweisen sie zu besuchen und ihren Vater um die Erlaubnis zu Heirat zu bitten :-)

2.Sie solle nach dem Gelage eigentlich wieder in der Burghalle / Thronsaal zu finden sein. Wenn nicht kann ich dir leider auch nicht weiter helfen. (wenn sie dich dort treffen will einfach auf "Dame besuchen" klicken.

3. Das müsste gehen ich empfehle als Zahlungsmittel ca. 1-3 Rhodok-Fürsten :D. Ansonsten stellt sich das Problem, dass Rhodok a: sich sagt das dein Reich ein naheliegendes Gebiet ist, das man leicht erobern könne. b: sind die deinem Königreich dann wahrscheinlich eher Negativ eingestellt.
-> früher oder später gibts Krieg mit denen!

hoffe dir geholfen zu haben.
BB
DD

Antwort #3, 16. August 2012 um 22:06 von DarthDragon

Dieses Video zu Mount & Blade - Warband schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mount & Blade - Warband

Mount & Blade - Warband

Mount & Blade - Warband
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mount & Blade - Warband (Übersicht)