Peace Walker: Versusmodus (MGS HD Collection)

Hey Leute,

ich habe letztens mal den Versusmodus gespielt um die Trophäe dafür zu erhalten. Während ich so gespielt habe, ist mir aufgefallen das ein Spieler immer sehr schnell andere Spieler und auch mich, mit der M16A1 mit Schalldämpfer und Laserpointer ausgeschaltet hat. Auch als ich diese Waffe benutzt habe konnte er mich schneller erschiessen und das obwohl ich den Kampfanzug mit Helm an hatte und er nur den Sneakanzug.

Meine Frage, kann es sein das er in irgendeiner Art und Weise Cheats anwenden konnte damit seine Schüsse mehr Schaden anrichten?

Achja, es waren meistens immer Körpertreffer und eher selten Kopfschüsse, zu erkennen an der Anzeige wer wen wie gekillt hat.

MfG Sebba

Frage gestellt am 16. August 2012 um 15:34 von Sebba88

2 Antworten

Meine Meinung: Ich finde Versusmodus ist unfair und Cool

*VERWIRRUNUG*

Wenn jemand automat. Zielen macht und schießt kann man sich seeeehr langsam bewegen, bis man stirbt. Darum sage ich euch, macht kein automatisch Zielen damit es Fair bleibt. Ihr könnt ja für die SELECT Taste Co-ops Communications wählen, damit das Spiel lebendiger wird.

Ich erlitt auch viele Headshots oder Raketen, die sogar einem Folgen
Ö.ö

Bisher konnte ich es nicht beweisen, dass das Cheats waren, von einer Distanz von 100 km einen Headshot mit einer Maschienenpistole zu machen -.-'

Aber ein Typ hatte mir einmal geschrieben, seine Charactere seien Headshot sicher, weil er benutzte

FINGER WEG VON SOLCHEN SEITEN >:(





Ein anderer spannender Punkt: ich kann keine Leute mit meiner Muskete in den Himmel befördern, wieso? --> Sofortkill. Und was ist mit dieser M37? Einer Panzerfaust die Ziele ortet, erfasst und verfolgt und sofort TÖTET?

(-.-)


Ich wünschte man hätte auch Rationen, Curry, Bandana (Schreibt jetzt nicht "Sandra das ist Unfair"...vergisst nicht die Patriot) und Unterstützungs Marker :(
Die leuchten so schön :)



Das Spiel im Versusmodus ist aber cool, denn man hat seine Freunde um sich herum und die meisten wissen noch nicht wie man Hackt und so ein Zeug. :P


ENDE :D

Antwort #1, 10. September 2012 um 19:40 von Sandra-Hochheim

also ich finde cheaten schon cool, bei einigen games wie GTA zum bleistift, aber sobald man in einem spiele gegen echte gegner spielt, gehören cheats oder hacks in die schublade...weil wenn ich immer nur gewinne bleibt nach kruzer zeit der spass am spiel weg und andere hören dann auch auf weil sie gefrustet sind. und ich finde auch das bei spielen wie der MGS Serie komplett alle cheats oder hacks weg bleiben sollten, insofern es denn welche gibt.

Antwort #2, 10. September 2012 um 19:53 von Sebba88

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metal Gear Solid HD Collection

MGS HD Collection

Metal Gear Solid HD Collection spieletipps meint: Die drei packenden Agenten-Abenteuer gefallen mit hochauflösender Optik und begeistern durch spannenden Spielablauf. Technikschwächen fallen kaum ins Gewicht. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MGS HD Collection (Übersicht)