Stolzrobo 2 (FF 13)

Habe versucht ihn zu besiegen hab auch die tipps hier durchgelesen aber am ende als er noch wenig leben hatte haut der alles was er hatte auf mich drauf und ich war tot ;(
Wie habt ihr ihn besiegt?
Und welche paradigma`s soll ich benutzen?

Danke^^

Frage gestellt am 17. August 2012 um 20:07 von pokemonstar1

3 Antworten

Leg allen aktiven Charakteren Waffen mit dem Effekt "Nicht zu Schocken" an. Am besten aufgewertet, dann geht es ein wenig schneller, weil du mehr Schaden machst.

Grund: Wenn Stolzrobo nicht geschockt wird, geht er auch nicht in den, ich nenns mal, Berserker-Mode mit Courage, Hast und dem ganzen für dich schlechtem Zeugs. So musst du nur draufhauen und heilen. Den Serienbalken kannst du so bis zum Schocklimit bringen, ab dann nur noch mit Brechern drauf, weil das mehr Schaden macht und den Serienbonus dann eh nicht weiter erhöhen kannst.

Das Schocklimit kannst du nicht überschreiten, weil du den Gegner ja mit den Waffen nicht schocken kannst.

Antwort #1, 17. August 2012 um 22:14 von Zalunion

Sry, hab das verwechselt. Vergiss was oben steht. Das war nur beim ersten Kampf gegen ihn so. Im zweiten nutzt der den Berserker-Mode, sobald er nur noch 60% Leben hat. Dann heilt er sich voll und bufft sich für unbegrenzte Dauer mit ein paar Zuständen. Diese kannst du nicht entfernen, also verschwende keine Züge dafür, jenes zu versuchen.

Bis zu den 60% dürfte der Kampf wohl auch nicht das Problem sein. Ab da ist es am sichersten, wenn du fast ausschließlich offensiv agierst, solange er am Boden ist. Natürlich musst du auch hier häufiger mal heilen, aber eine Verteidiger ist dabei eigentlich nicht nötig. Sobald er in der Luft ist, agierst du defensiv. Am sichersten mit einem Verteidiger und zwei Heiler. Um den Serienbonus aufrecht zu erhalten, kannst du auch für einen Zug, deine zwei Heiler zu zwei Brechern machen und dann gleich wieder wechseln. Der Verteidiger sollte erhalten bleiben.

Time den Serienbalken dabei am besten so, dass er weit oben ist, sobald er in der Luft geht und noch recht lange erhalten bleibt. Solange er in der Luft ist, hälst ihn nur oben, indem du die Brecher nutzt und sobald er runterkommt, heilst dich schnell möglichst voll (3 Heiler wären dabei gut) und schockst ihn dann. Während er oben ist, kommst du kaum aus dem Heilen udn Verteidigen raus, weshalb du einen Schockzustand zu dem Zeitpunkt nicht gut nutzen kannst.

Vanille mit der Gesundungsrute ist hier als Heiler klasse. Snow mit dem Engelsherz als Verteidiger ebenfalls. Am besten beides auf Tier 2 aufgewertet. Als dritten Charakter würde ich persönlich Lightning mit der Auratus-Sturmklinge nehmen, auch auf Tier 2, weil sie damit sehr viel öfter zum Zug kommt.

Antwort #2, 17. August 2012 um 23:48 von Zalunion

Dankeschön^^ Habs endlich geschafft.

Antwort #3, 18. August 2012 um 08:33 von pokemonstar1

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13

FF 13

Final Fantasy 13
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)