Schon mal was von Redefreiheit gehört? (Schlumpfdorf)

Ich finde es eine Frechheit, wieviel Beiträge hier gelöscht werden, die sich sinnvoll um das Spiel drehen! Was soll denn diese zensur und was wollt ihr damit erreichen? Vielleicht meldet sich mal einer dieser sogenannten Moderatoren und sagt mal was dazu!

Frage gestellt am 21. August 2012 um 20:07 von estebanromero

10 Antworten

Ich habe zur Antwort bekommen, dass es sich hier um eine reine Fragen und Antworten Plattform, nicht um ein Forum handelt. Ein Forum würde wesentlich höhere Speicherkapazitäten brauchen und wahrscheinlich auch viel mehr Moderatoren, in einem Forum kann ja auchviek Scheiß geredet werden und Minderjährige müßten geschützt werden. Ich kann mir jedenfalls vorstellen, daß es, um ein Forum zu betreiben ziemlich strenge Auflagen gibt. Wie gesagt, vermute ich. Vllt.sollten wir nicht soviel meckern, denn die meisten Moderatoren lassen ja einiges an Austausch durchgehen, wenn es noch irgendwie zur Frage gehört. Das sage ich, obwohl ich schon mehrfach betroffen war und es auch nicht immer nachvollziehen konnte und auch ärgerlich war. LG

Antwort #1, 21. August 2012 um 20:18 von phantom13

Dann wäre es aber auch schön, mal eine genaue Definition davon zu bekommen, was gefragt werden darf und was nicht... Für mich nicht nachvollziehbar sind z.B. Nachbarschaftsanfragen, die in kürzester Zeit wieder gelöscht werden. Wo soll man die Nachbarn denn finden wenn nicht hier? Naja, manchmal muß man wohl einfach Glück haben und nützliche Beiträge lesen, bevor die Redaktion sie wieder löscht. :-) LG Jo*Ker

Antwort #2, 21. August 2012 um 20:34 von Kerstin2807

Ich find's einfach nur frech!

Antwort #3, 21. August 2012 um 20:40 von Lyserg2012

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Du hast zwar recht aber Nachbarschaftsanfragen sind eindeutig keine fragen zum Spiel ;)
Und wenn man mal genau darüber nachdenkt ist das mit der Redefreiheit nicht so leicht zu definieren. Schließlich haben die auch ihre rechte und wenn man es mit der Redefreiheit so korrekt nimmt könnte man doch ganz theoretisch jemanden ganz kräftig die Meinung sagen OHNE bestraft zu werden und das wäre dann bei manchen Ereignissen Recht gegen Recht oder?

Antwort #4, 21. August 2012 um 20:43 von Bibombl

Meine Infos sind alle durch die Bank weg gelöscht worden, hatten nix mit Anfragen zu tun. Die Sache mit Lucky wolln'se wohl net publik haben, bevor's gepachtet wird.

Antwort #5, 21. August 2012 um 20:47 von Lyserg2012

Nein, hat schlicht und ergreifend mit der Grundlage der Site und deren AGB's zu tun. Hat jemand von euch die ernsthaft gelesen? Nein? Aber alle haben ihnen zugestimmt, weil Mans muss.
Ist leider nicht immer klar ersichtlich, welcher Admin hier was wie weit durchgehen lässt. Denke aber, alle sind angehalten, die Einhaltung der selbst gesetzten Regeln zu kontrollieren.

Hab selbst schon Mahnmails erhalten, die ich nicht ganz nachvollziehen konnte.
Denke aber, im aktuellen Fall ging es mehr um die Diskusion, die dem Beitrag folgte.

Antwort #6, 21. August 2012 um 21:03 von GeorgyD

Habe die Regeln gelesen. Aber manchmal sind Diskussionen halt auch wichtig.

Antwort #7, 21. August 2012 um 21:08 von Bibombl

Wenn ich Infos loswerden will, weil ich sie mit Euch teilen will, mache ich es in Frageform, meistens (nicht immer) funktioniert das auch. Ich bin jedenfalls gewillt, die Regeln zu akzeptieren, weil mir der Austausch hier sehr lieb geworden ist...:-)@bibombl, wie alt bist Du eigentlich? Du sagst ganz schön kluge Sachen!;-))

Antwort #8, 21. August 2012 um 21:17 von phantom13

Bin 13 :)

Antwort #9, 21. August 2012 um 21:34 von Bibombl

Glaube auch nicht, dass man hier grundsätzlich jede Diskussion abwürgen will, sonst waren schon viel mehr Beiträge gelöscht worden - z.B. dieser jetzt.
Wahrscheinlich greifen die meist nur ein wenn's an's Eingemachte geht. Nicht, dass ihr denkt, ich will hier vehement etwas verteidigen :(
Versuche nur beide Seiten zu sehen und eine Erklärung zu finden :)
Schließlich wollen wir doch alle auch weiterhin unseren Senf zu den Beiträgen dazu geben können. Muss ehrlich sagen - mir wurde was fehlen ;)

Antwort #10, 21. August 2012 um 21:34 von GeorgyD

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Dunkle Wolken am Himmel signalisieren euch in Fortnite, dass ein Zombieangriff kurz bevorsteht. Auch über den (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Seit der E3 2017 ist bekannt, dass Rocket League noch dieses Jahr für Nintendo Switch erscheinen soll. Nun hat Ent (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)