Luckys Glücksspiel - wer hat Erfahrungen? (Schlumpfdorf)

Ich war durch die ständigen Blümchen-Geschenke von Lucky genervt und habe (durch einen Beitrag in der Liste inspiriert) mal den Versuch gemacht, es abzulehnen und weiterzuspielen.

Also erst 5 Beeren, und dann noch mal 10 Beeren investiert.
Dafür erhielt ich dann eine schwarze Fledermaus, die wohl 1x täglich 300 XP spendiert.
Immerhin gibt es dieses Flattertier nicht im Kauf-Menü - zumindest (noch) nicht in meinem (Level 40).

Hat noch jemand Erfahrungen, was man mit dieser Methode so erhalten kann ..?!
Wäre ja doof, wenn dann auch nur Blümchen kämen ...

Frage gestellt am 23. August 2012 um 18:37 von Eikosaederaner

17 Antworten

Hab gestern ein Eichhörnchen bekommen was jeden Tag 350xp bringt :) War aber für ohne Beeren. Bekommt man auch. Normal. Das ist wahrscheinlich die Besonderheit: die Sachen für Beeren gibt's net im normalen Menü.
Macht mir aber nix. Gebe keine Beeren aus ;))

Antwort #1, 23. August 2012 um 19:37 von Bibombl

Nun ja, ich hatte auch schon schöne Sachen ohne Beeren ...

Allerdings würde mich eben interessieren, ob es beim Einsatz von Beeren eine Art "Garantie" gibt, daß man dafür auch etwas bekommt, was sich lohnt.

So kostet ja ein Eichhörnchen im Menü 60 Beeren oder 20000 Gold.
Wenn man so etwas für 15 Beeren bei Lucky bekommt, so nenne ich das einen durchaus akzeptablen Kompromiß ...

Keine Ahnung, was die Fledermaus kosten würde, aber da dürften 15 Beeren nicht ausreichen ...

Nun ja, vielleicht mache ich bei Gelegenheit noch einmal den Versuch ... :-)

Antwort #2, 23. August 2012 um 19:57 von Eikosaederaner

Die Fledermaus gibt es im Sternemenue für 60 Beeren. Lohnt sich also die 15 Beeren einzusetzen.

Antwort #3, 23. August 2012 um 20:55 von ipuffi

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Ich bin bzgl. Berries ein bißchen geizig und nicht so risikofreudig. Wenn ich ein kostenloses Geschenk bekomme, dass mir nicht gefällt oder schon 1000fach vorhanden, schließe ich das Spiel komplett, ohne das Geschenk anzunehmen. Wenn man wieder startet, kann man es erneut probieren. Das kann man sooft versuchen wie man will und je nachdem wieviel Geduld man hat. Auf diese Art hatte ich sogar einen Igel, den ich Trottel aus Versehen weg gedrückt habe. Der Tipp stammt übrigens auch von dieser Seite. Viel Glück

Antwort #4, 23. August 2012 um 21:35 von phantom13

Yoh ..!

Wie gesagt habe ich die Fledermaus bei mir (noch) nicht im Shop - auch nicht bei den Beeren. Kommt wohl noch in einem höheren Level - ich habe momentan Lv. 40.

Nun, und der Trick mit dem Programm beenden ist mir nicht unbekannt - hatte allerdings ein paar Bedenken, daß dies zu anderen Schäden führen könnte.
Wenn man so hört, was alles schief geht, ohne daß jemand etwas macht ...
;-|

Aber vielleicht versuche ich es auch mal, da es ja offensichtlich funktioniert ...
Danke!
:-)

Antwort #5, 23. August 2012 um 21:47 von Eikosaederaner

Ich habe mir durch diese Methode einen Schmetterling auf dem Stein ergaunert (kostet im Menü 60 Beeren). Und das schon nach dem 5. Versuch. Da freut man sich so sehr, daß man an mögliche Folgeschäden gar nicht mehr denkt. :-) LG Jo*Ker

Antwort #6, 23. August 2012 um 21:57 von Kerstin2807

Hallo!
Beeren einzusetzen ist keine Garantie für tolle Preise..
Hatte mal den Holzschuppen für 3 Beeren beim ersten Spiel bekommen.
Da ich mir den einen Tag zuvor erst gekauft hatte, dachte ich mir, setz mal Beeren ein, und ich bekam echt wenig Gold dafür - da war ich echt sickig!
Gruß

Antwort #7, 23. August 2012 um 23:02 von joe-k

Ich hab heute mit der "rausgehmethode" eine Sandhütte bekommen
:-)) jetzt habe ich schon drei, eine durch die Flaschenpost, eine mit dem Raft und eine von Lucky. Wir brauchen eine Insel nur für Sandfiguren ...;-)

Antwort #8, 23. August 2012 um 23:15 von phantom13

Ich beneide dich phantom13 um die tollen Sandgeschenke :-)

Die Rausgehmethode, die ich von hier habe, ist toll! Mal schauen, ob ich demnächst auch mal was Außergewöhnliches dabei habe!

Heute gab's einen kleinen Blumentopf mit einem Kleeblatt! Noch nie zuvor gesehen, auch nicht zum Kaufen! Verschönert mein Schlumpfendorf, mehr auch nicht!

Eine schlumpfige Nacht!
mella86!

Antwort #9, 24. August 2012 um 00:08 von gelöschter User

Ich habe jetzt schon oft Beeren eingesetzt. Hat sich sehr häufig gelohnt. Habe mehrere Tore, den roten Vogel, die Möve, nen Lila Krebs. 500 Holu und 500 Steine erhalten. Ein anders farbiges Eichhörnchen, ne Fledermaus und nen Scmetterling hab ich auch noch erspielt.
Wenn ich keine Beeren eingesetzt hätte dann hätte ich jetzt schon über 20 Feuer und Kakteen...

Antwort #10, 24. August 2012 um 08:02 von Bummelmausi

Ich habe gerade alle 3 Stufen durchprobiert (erst 1 Schlumpfbeere, dann 5 und dann 10) Habe somit 16 Beeren investiert und dafür "nur" 150 Dye erhalten! Hätte mir was anderes gewünscht!

Kann mir jemand sagen, ob der Rausgehtrick auch klappt, wenn man Beeren investiert hat (erst 5, dann 10) oder hat man dann, wenn man abbriht und rausgeht nichts -kein Geschenk- und muss nochmals Beeren investieren?

:-)

Antwort #11, 24. August 2012 um 14:39 von gelöschter User

Bei mir gab es beim Einsatz von 5 und 10 Beeren ein paar Gargamel Puppen,

Nun sieht das Dorf aus alsob dort ein paar Tote Gargamels rumliegen, schrecklich ;-(

Antwort #12, 28. August 2012 um 15:02 von Markimark

Huhu,

ich habe noch nie Beeren eingesetzt und schon schöne Sachen bekommen.
Den Erntekarren z.B., mehrere Heuhaufen, das Mauseloch, Wäscheleine, den Schmetterling und den Kessel. Klar, auch viele Blumen dabei, aber hin und wieder halt doch mal Sachen, die man sonst noch nicht hätte. :)

Antwort #13, 28. August 2012 um 15:03 von Schlumpfmoni

Hallo,

also ich hab doch heute ohne Beeren tatsächlich das Eichhörnchen bekommen und weg gedrückt. Au weia!
Dafür hab ich danach ein Kleeblatt im Topf bekommen. Aber was kann das eigentlich?
DANKE!

LG
BineSchlumpf

Antwort #14, 11. September 2012 um 14:23 von BineSchlumpf

Wie kann man denn einen Gewinn wegdrücken?
Ich hab hier schon mitbekommen, dass man irgendwie dreimal versuchen kann, was anderes zu bekommen, aber wie geht das?
Bei mir steht nur "behalten" oder halt das andere, was Schlumpfbeeren kostet...
Mag mir das wer erklären?

Antwort #15, 11. September 2012 um 14:47 von Schlumpfmoni

Nicht behalten drücken, sondern das Spiel schließen, auch im Arbeitsspeicher und dann neu starten. Dann kannst Du nochmal spielen.

Antwort #16, 11. September 2012 um 16:02 von Bummelmausi

Der kleine Blumentopf mit Kleeblatt kann nichts, der ist reine Deko - hab den ohne Schlumpfbeeren auch schon mal bekommen. :)

Antwort #17, 12. September 2012 um 14:07 von Schlumpfmoni

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Call of Duty - WW2: Beta startet nächste Woche nur für Vorbesteller

Call of Duty - WW2: Beta startet nächste Woche nur für Vorbesteller

Mitten während der gamescom 2017, die vom 23. bis zum 26. August stattfindet, öffnet Activision die Türe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)