Habe ich was verpasst? (Darksiders 2)

Also mein Problem ist, dass ich meine in Erinnerung zu haben, dass THQ Darksiders 2 anspruchsvoller gestalten wollte als darksiders 1 und das in 1 der Schwierigkeitsgrad beim letzten Boss im Vergleich zum Rest des Spiels zu extrem angestiegen sei. Nun wollten sie das anpassen, indem auch alle vorherigen Bosse anspruchsvoller sind, als in 1 die ersten. Nun fand ich das (wobei meine Erinnerung an die Bosse aus 1 zieml. verblasst sind) die Bosse wirklich schwerer waren, aber konstant gut zu bewältigen waren. Meine eigentliche Frage ist aber, sollte der letzte Boss nicht trotzalledem wenigstens herrausragen mit seiner Stärker? Ich will ja nicht viel spoilern und so, aber als ich den Erfolg bekommen habe, das das Spiel durch sei und die Credits begannen, war ich geschockt. Das war gerade mal ne Aufwärmphase, also wirklich so einfach wie der erste Boss, wenn nicht sogar einfacher und dann ist schon Ende? Hab ich was verpasst oder was soll das?

Frage gestellt am 24. August 2012 um 00:17 von Todbringer93

8 Antworten

Story Bosse sind nie Stark, wenn du das haben willst Spiel Dark Souls, viel Spaß beim dauer sterben xD

die Nebenquest Bosse sind hingegen schon um einiges anspruchsvoller, natürlich nur wenn man sie während der story macht, wenn man durch ist und sie nachträglich macht ist es einfacher.

ansonsten mach mal das Labyrinth, der seelenlenker ist schon ordentlich gemein, grade der Untote General in der 3ten Phase wo der Seelenlenker noch mit attackt, habe fast beim ersten mal verloren, das ist mir nur 1 mal beim komischen König im reich der toten passiert(einer der optionalen bosse wo man den großen eishammer herbekommt)

ansonsten die Feuerprobe machen, den 100 wellen mit Gegnern ist nicht so leicht... kannst ansonsten noch mal New Game+ machen und dann auf Apokalyptisch stellen.

Antwort #1, 24. August 2012 um 00:59 von olyndria

Ja, es ging mir eigtl. nicht darum, wie anspruchsvoll das restliche Spiel ist ;) Das hab ich wohl schon gemerkt, als ich mit Lv 13 den abgesetzten König angegriffen habe und der mich geonehittet hat. Aber als letzten boss erwarte ich eigtl. schon ne gewisse Herausforderung, da die Storybosse allesamt natürlich nur 0-1 Heiltrank gebraucht haben, aber ne kleine Steigerung sollte dann doch drin sein beim letzten, nur war das überhaupt nicht der Fall, sondern ich habe vllt 1/4 Ges, verloren und der war down :(

Antwort #2, 24. August 2012 um 14:03 von Todbringer93

der letzte Boss ist in der Tat iwie witzlos :/ fand alle Storygegner im Spiel durchweg gut gemacht aber nie sonderlich schwer (dafür durch die Bank weg fair gestaltet...). Aber der letzte ist im Vergleich zu allen anderen irgendwie der Einfachste^^ schade drum

Antwort #3, 24. August 2012 um 17:16 von Karhad

Dieses Video zu Darksiders 2 schon gesehen?
ja der Letzte Boss war auch extrem Leicht, da habe ich selbst nicht mal viel an hp verloren... ich fand story technisch auch kein Boss stark, nur halt waren die Optionalen halt schon ordentlich stärker was es etwas ausgeglichen hat :)

Antwort #4, 24. August 2012 um 17:19 von olyndria

von den optionalen hätte ich gern ein paar mehr :) mal abwarten was noch kommt... trotzdem hätte der finale Boss ruhig etwas schwerer sein können :( nach Samael war der klar ein Rückschritt, vom Schwierigkeitsgrad UND von der Präsentation

Antwort #5, 24. August 2012 um 17:27 von Karhad

ja am ende ist es oft aber so.

da sie sich am Anfang natürlich richtig ins zeug legen und am ende hin eher weniger.

DLC's sollten eigentlich für das spiel noch ein paar kommen.

zudem haben sie ja 2 Monate(?) den Release verschoben, will gar nicht wissen wie es wäre hätten sie es nicht gemacht, dann wäre das spiel wohl mehr ein Flop gewesen.

Antwort #6, 24. August 2012 um 18:25 von olyndria

Hätt mir einfach gewünscht, dass z.B. das Verderben aus dem Boss rauskommt und sich selbst manifestiert und "der Boss" gar nicht das Verderben ist, es sondern nur erzeugt hat oder so und man dann sozusagen ne 2. Phase hat, wo man ne Herausforderung hat.

Antwort #7, 24. August 2012 um 18:32 von Todbringer93

naja er war ja das verderben selbst er Mochte ja Tod nicht da er alle seine Brüder abgeschlachtet hat und er der anführer der nephilim war.

Antwort #8, 24. August 2012 um 18:43 von olyndria

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Darksiders 2

Darksiders 2

Darksiders 2 spieletipps meint: So macht selbst der Tod Spaß: Darksiders 2 ist ein monumentales Action-Rollenspiel mit toller Spielbalance, intelligentem Rätseldesign und knackigen Kämpfen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Darksiders 2 (Übersicht)