Wieviel xp bringt der Otter? (Schlumpfdorf)

Guten Morgen Ihr Lieben!
Im Moment gibt es den Otter für 75 sb. Ist ja eine sehr hohe Investition :-( Weiß jemand, wieviel xp man täglich von ihm bekommt?
Danke und ein schönes WE

Frage gestellt am 25. August 2012 um 10:01 von gelöschter User

16 Antworten

Da der neu ist, muss erst mal beobachtet werden, wieviel er bringt. Beim Absetzen warf er 500 XP ab, was danach kommt wird sich zeigen.
Eigentlich ist dieser Otter viel zu groß. Mir scheint, mit den Größenverhältnissen nimmt Beeline es immer weniger genu. Wäre der Otter ein gutes Stück kleiner wäre er viel attraktiver und würde besser ins Bild passen.

Antwort #1, 25. August 2012 um 10:08 von sky1

...aber süüüß ist er. @sky: Gebe Dir recht, die Größenverhältnisse stimmen nicht, Hase und Igel sind auch zu groß geraten und die Ente ist genauso überdimensioniert. Da kriegen die Schlümpfe ja Angst!

Antwort #2, 25. August 2012 um 10:23 von mietze63

Gut dass ihr das sagt, bin auch schon ganz vernarrt in den Otter, ist mir aber zu teuer. Auf den Hasen und die Ente habe ich auch wegen ihrer Übergröße verzichtet. Aber wenn's was Neues gibt, muß man ja nur bei Sky gucken, um zu erfahren, wie es aussieht...;-))

Antwort #3, 25. August 2012 um 10:37 von phantom13

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Ja, ich hab den süßen Otter auch weggeklickt,ist mir zu teuer.;-( Schade, dass die Proportionen oft nicht stimmen.
Ich ärgere mich, dass beeline die Tiere so teuer verkauft, 15-25 Beeren würde ich ja noch bezahlen, aber 75, nein,sorry
Ich guck sie mir dann bei Sky an ;-)
LG

Antwort #4, 25. August 2012 um 10:48 von mumski

War süß aber unbezahlbar. Da ist es billiger in Skys Dorf alles anzugucken. Bin sowieso immer in Nachbardörfern ;)

Antwort #5, 25. August 2012 um 11:10 von Bibombl

Tja, die Herren von Beeline loten aus, wie hoch sie gehen können.
Da hilft nur: NICHT kaufen!

Da gebe ich mumski Recht: 15-25 Beeren sind "überschaubar", 75 Beeren bedeutet: "Wir -Beeline- bekommen den Hals nicht voll genug"!

:-(

Antwort #6, 25. August 2012 um 11:48 von Eikosaederaner

Bin aber auch der Meinung, das Beeline sich nicht mehr so die Mühe gibt.
Wennn man sich mal ansieht, wieviel Kästchen die Strandtasche auf der Insel einnimmt..
Da die so viel Platz braucht, kann man die kaum vernünftig platzieren..
Gruß

Antwort #7, 25. August 2012 um 13:05 von joe-k

Hey Joe-k
Ich glaube nicht, dass man generell sagen kann beeline macht sich keine Mühe.
Im Moment passieren doch täglich neue Sachen
Viele neue updates, gut ,auch weil sie wieder unsere Mogeleien löschen müssen, siehe Palmen ;-),
Aber Lucky is toll , Flaschenpost und täglich neue Angebote...
Seit der Erweiterung der Insel macht mir das Schlumpfspiel wieder richtig Spaß.
;-)
Ich hoffe nur, dass noch viele Level und Landerweiterungen oder wie bei pyramidville noch eine Insel dazukommen werden.
Und die Tiere sind toll, gut manche etwas groß und teuer,aber schöne Ideen haben beeline doch ;-)
LG

Antwort #8, 25. August 2012 um 13:23 von mumski

Ne Du, nicht UNSERE Mogeleien, sondern die eigenen Programmierfehler ..! :-D

Ich staune immer nur, wie solche Bugs zu Tage gefördert werden.
Den Gag mit dem Palmen klonen (vor dem letzten Update) hatte ich durch Zufall herausbekommen (wollte Bauland ent-palmen - und dann war auf einmal 'ne neue da ...).
Als ich in der Liste las, hatten es andere auch schon herausgefunden.
Uund nun ist es eben der nächste Bug - und wieder sind es die Palmen ..! ;-)

Abgesehen davon empfinde ich solche Goodies als generell zu teuer.
Früher zog man den Leuten (v.a. Kinder & Jugendlichen) das Geld mit Handy-Kosten aus der Tasche - mittlerweile gibt es zumindest alternativ Flatrates - nun sind es die In-App-Käufe.

Ich denke schon, daß es eine Grenze geben sollte - aber 75 oder 100 Beeren für ein kleines Goodie unter vielen ist jenseits der moralischen Grenze.

Hat schon mal eine/r mitgerechnet, wieviele Eu's er/sie damit "vernichtet" hat ..?!

Tut mir leid und ich habe durchaus marktwirtschaftliches ("geldgieriges") Verständnis ...
... aber bei solchen Angeboten sage ich nur: "Nein, danke!"

Das Spiel ist wirklich faszinierend ... aber na ja ... wie gesagt ...

Antwort #9, 25. August 2012 um 13:54 von Eikosaederaner

Bekam schon wieder ne Mahnung fur einen Regelverstoß,
Erst mal keine Lust mehr ;-(

Antwort #10, 25. August 2012 um 14:26 von mumski

@Eikosaederaner
Was für einen neuen bug bzgl. der Palmen meinst denn Du..?
Gruß

Antwort #11, 25. August 2012 um 14:47 von joe-k

Geb dir in vielen Teilen recht, Elkosaederaner.
Habe erst 1x Beeren gekauft. Wenn man wenige hat überlegt sehr genau worin man sie investiert. Mit Sicherheit nicht in ein Tier für 75 Beeren - das ist es mir nicht Wert, auch wenns niedlich ausschaut. Muss auch nicht alles haben was angeboten wird. Es ist ein Spiel und das bleibt's für mich auch!

Was ist denn jetzt wieder mit den Palmen? Hab ich da was verpasst?
LG

Antwort #12, 25. August 2012 um 14:47 von GeorgyD

Mit den Palmen, falls sie eng nebeneinander stehen und der Nachbar sie "bepflanzt" hat, kann man mehrere Male am Tag Geschenke überreichen ;). Mal sehen, wann dieser bug behoben wird ;)) Man muß sich mit dem Gießen nur sehr beeilen und einen flinken Finger haben ;)

Antwort #13, 25. August 2012 um 15:06 von mietze63

Achso, dass kenn ich schon. Entweder man kann mehrere Palmen Gießen ( geht beim Pad Super) oder man kann noch ein Geschenk setzen.
LG

Antwort #14, 25. August 2012 um 16:24 von GeorgyD

Zurück zur oben gestellten Frage: Der Otter hat soeben 500 XP ausgeworfen. das tut er also offenbar alle 12 Stunden.

Antwort #15, 25. August 2012 um 21:48 von sky1

Hallo Sky... Wie schafft man es, Solo viele Dinge zu haben, die soooooooo viele smurfberries kosten? Das muss ja ein kleines Vermögen sein... Allein schon jetzt wieder die vier Biber...

Gibt's da einen Trick?

Antwort #16, 25. August 2012 um 22:53 von schlumpf-fan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)