Probleme (Dark Souls)

Ist das Spiel trotz der Fehler im jetzigen Zustand spielbar? Wie schlimm sind die Performance-Probleme? Können diese theoretisch ebenso wie die Auflösung durch die Community behoben werden (Die Entwickler bestätigten ja bereits, dass sie die Performance-Probleme auf dem PC NICHT beheben werden. Eigentlich eine Frechheit, oder?)?

-K

Frage gestellt am 27. August 2012 um 10:23 von Kowalsky82

6 Antworten

also ich hatte bis jetzt keine Probleme kein ruckeln kein absturz gar nichts, ich habe auch den auflösungs fix nicht rein getan ich spiele es so wie ich es installiert habe.

es ist einwandfrei spielbar zumindest auf meinem PC
ps: spiele es mit einem xbox360 controller, mit der Tastatur kann ich es nicht beurteilen

Antwort #1, 27. August 2012 um 12:56 von Wypaek

Wieso eine Frechheit?Ihr(die PC Spieler)solltet lieber froh sein dass ihr Dark Souls überhaupt gekriegt habt.

Antwort #2, 27. August 2012 um 13:24 von Sam299

Da stimme ich Sam299 vollkommen zu!

Antwort #3, 27. August 2012 um 13:52 von narax

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Es ist auf jeden Fall spielbar, trotzdem würde Ich den Fix benutzen. Die Grafik wirkt dank des Fixes nicht mehr so pixelig und der Mauszeiger lässt sich ebenfalls ausblenden. Habe es anfangs mit Tastatur und Maus gezockt, allerdings ist der Nachteil bei der Maus, dass die Kamera dadurch hakelig wirkt. Ebenso beim Anvisieren von Gegnern äusserst nervig, da der Fokus oft bei kleinsten Bewegeungen mit der Maus gerne mal hin und her springt.
Aus diesem Grund habe Ich meinen PS3 Controller angeschlossen. Damit lässt sich das Game reibungslos spielen.

Performance Probleme an sich gibts eigentlich nicht. Bis auf die pixelige Konvertierung, die der Entwickler nicht beheben wollte. Aber dafür gibt es zum Glück ja den Fix.

Antwort #4, 27. August 2012 um 16:20 von SquallLeonheart

nicht schlecht sam299

Antwort #5, 09. September 2012 um 21:17 von daniel65

Leute, ist das euer Ernst? Ihr könnt doch eine solche Einstellung eines Entwicklers unmöglich gutheißen! Klar bin ich froh, dass sie es doch noch portiert haben (und das mit zusätzlichem Kontent). Aber es kann doch nicht sein, dass sich ein professioneller Entwickler, der offen zugibt, dass das Spiel fehlerhaft ist, hinstellt und sagt, dass man die Probleme nicht beheben werde. Mag ja sein, dass die Entwickler von From Software kaum Erfahrung mit dem PC haben, aber sie müssen sich doch weiter um ihr Produkt kümmern. Ein Produkt, für das ich als Spieler viel Geld bezahle und von dem ich auch erwarte, dass es reibungslos funktioniert und an die neue Plattform angepasst wird.
Stellt euch mal vor, alle Entwickler würden diese Einstellung vertreten. Bei Bethesda beispielsweise funktioniert kurz nach Release eines Spiels auch nicht viel (übertrieben) und mit jedem Addon/DLC kommen weitere Probleme dazu. Auch das ist eigentlich ein unhaltbarer Zustand, gibt es mir doch drastisch ausgedrückt das Gefühl, dass letztendlich Alle bei Bethesda zu dämlich sind, um ihre Arbeit richtig zu machen (Zeitdruck und Ähnliches klammern wir jetzt mal aus). Die Entwickler wissen jedoch, dass ihr Spiel nicht perfekt ist und versuchen wenigstens, die Fehler nach und nach durch Patches zu beheben. Eben so, wie From Software es auch tun sollte.

-K

Antwort #6, 10. September 2012 um 10:28 von Kowalsky82

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)