Problem mit Connected Textures (Minecraft)

Ich habe mir das Texturepack von Honeyball gedownloadet (meine Kraft). Dann wollte ich spielen, hab bei Optifine Connected Textures an gemacht und da hatte ich kein Connected Glass, warum ?!

Ich habe es dann mal mit dem McPatcher probiert, da ging es, aber sobald ich nach dem McPatcher Optifine dazu getan habe, hatte ich kein Connected Glass mehr. Dabei habe ich beim McPatcher nur an Connected Textures einen Haken dran gemacht und auf Patch geklickt, danach hab ich dann Optifine installiert.

Mach ich irgendwas falsch oder warum kann ich kein Connected Glass haben wenn ich Optifine verwende?

Frage gestellt am 28. August 2012 um 14:28 von tommy-1997

15 Antworten

Bei diesem tp sind nur die Glasscheiben connectet, richtig?
Bei meinen Glasblöcken hat es auch keine Wirkung. Das liegt nicht an dir, sondern am tp ;)

Antwort #1, 28. August 2012 um 14:39 von LTrues

Aber bei Gronkh ist es genau andersrum, er hat bei Glasblöcken Connected Textures, aber bei den Scheiben nicht...

Antwort #2, 28. August 2012 um 14:47 von tommy-1997

Er hat auch eine eigene Version.

Antwort #3, 28. August 2012 um 14:48 von LTrues

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
Achja stimmt, hab ich vergessen, aber warum da das mit dem Glas genau andersrum is, is irgendwie unlogisch.

Antwort #4, 28. August 2012 um 14:55 von tommy-1997

Frag Honeyball, nicht mich ;)

Antwort #5, 28. August 2012 um 14:57 von LTrues

ja ^^

Antwort #6, 28. August 2012 um 14:59 von tommy-1997

Im Normalfall ist Optifine in der Lage sowohl Glasscheiben, als auch Glasblöcke zu machen, während der McPatcher nur Glasblöcke konnte (bis zur neuset Version, glaube ich)

Von daher nimm entweder nur McPatcher, oder nur Optifine.

Antwort #7, 28. August 2012 um 15:01 von Erschaffer

Schon klar, nur liegt hier eben wahrscheinlich ein Fehler im Texturepack vor, denn bei allen anderen funktioniert es.

Antwort #8, 28. August 2012 um 15:02 von LTrues

HoneyBall hat eine neue Version herausgebracht, das sogenannte "Working Pack", früher GronkhDE-Version. Diese ist jetzt der öffentlichkeit zugänglich, einfach auf ihrer Seite downloaden. Außerdem musst du bei MCPatcher die Option "Connected Textures" aktivieren, oder, wenn du OptiFine hast, Video Options -> Quality -> Connected Textures: Fast/Fancy.

Antwort #9, 28. August 2012 um 16:16 von Galaxy_2-Alex

Genau um dieses Tp geht es ja..

Antwort #10, 28. August 2012 um 22:40 von LTrues

Also bei mir ist es auf einmal so:
Wenn ich Connected Textures von Optifine verwende, gehen die Scheiben aber nicht die Blöcke.

Wenn ich den McPatcher verwende, habe ich die Blöcke aber nicht die Scheiben.

:O

Antwort #11, 29. August 2012 um 11:10 von tommy-1997

Ja, das ist ein OptiFine-MCPatcher Problem, das aufkommt, da Honeyball insgesamt zwei ctm.pngs in ihrem Pack hat: Eine im Hauptordner und eine im /ctm Unterordner. In dieser Datei sind die grundlegenden Connected Textures-Texturen drin, wie Glas, Bücherregale und die alte Kistentextur. In der GronkhDE-Version gibt es zusätzlich auch noch viel mehr Einstellungen, z.B. für Gras, Stein, Sand etc. Versuch einfach mal, die ctm.pngs im Ordner zu verschieben, vielleicht klappt es dann mit beiden.

Antwort #12, 29. August 2012 um 11:29 von Galaxy_2-Alex

Ich habe die beiden ctm.pngs vertauscht, da hab ich trotzdem nur die Scheiben aber nicht die Blöcke.

Antwort #13, 29. August 2012 um 11:41 von tommy-1997

Einfach die 4 png Dateien aus dem ctm Ordner in den Stammordner Kopieren

Antwort #14, 29. Oktober 2012 um 18:23 von Computerfutzi

Ne das bringt nichts, außerdem jetz in der 1.4 geht es endlich, da kann Optifine auch die normalen Glasblöcke connecten. :)

Antwort #15, 29. Oktober 2012 um 20:26 von tommy-1997

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Schon seit längerem setzt sich Hersteller Electronic Arts für Geschlechtergerechtigkeit ein und wurde daf&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)