Welcher champ braucht mehr skill le blanc oder veigar?o: (LoL)

frage steht oben

Frage gestellt am 31. August 2012 um 15:00 von Arco

9 Antworten

Beide sind relativ einfach zu spielen.

Leblanc hat eigentlich nur die Kombo wqr(e)w (bzw im Late muss man halt überlegen, ob das zurückspringen sinn macht), mit der sie nen haufen Schaden macht und durch eventuelles zurückspringen nur sehr schwer zu bekommen ist. Außerdem sollte man mit ihr extem offensiv im Early sein um ihr ganzes Potenzial auszuschöpfen
Die einzige schwierigkeit bei ihr ist höchstens, den e richtig zu setzen und in der nähe des gegners zu bleiben ohne zu sterben, aber das ist nicht gerade schwer^^

Veigar hingegen sollte im Early eher passiv gespielt werden und man sollte möglichst kein Mana am Gegner verschwenden, sondern viel eher darauf achten, seinen q möglichst weit nach oben zu bringen. Im Late muss dann nur der Stun sitzen (die einzige wirkliche schwierigkeit an ihm) und die meisten Squishys sind sofort tot oder müssen sich zurückziehen und selbst Offtanks spüren seine Angriffe teilweise noch recht ordentlich^^

Antwort #1, 31. August 2012 um 15:29 von MayaChan

ehm.
sind beide so ein wenig faceroll auf den Gegner.

Aber ich gehe so weit zu sagen, dass man für beide Skill braucht.

Alle die sagen LB wär ein Noobchamp:
Ich hab schon gegen Le Blancs gespielt, die sind zweimal zu mir hingesprungen und haben dann E Q gefeuert und wundern sich, dass sie sterben, weil lb ja so op sein soll.

Mit Veigar sollte man allerdings farmen können, mit Q und so.
Und sein Stun ist wie ich finde ein wenig beschissen zu setzen.

Antwort #2, 31. August 2012 um 15:31 von gelöschter User

Ja, Skill braucht man mit jedem Champ^^ Aber bei LB und Veigar reichen die Basics meistens schon aus um nicht an die Wand gespielt zu werden, zumindest war es so bei mir, als ich mit denen angefangen hab (liegt aber auch vielleicht daran, dass ich mit carrys sowieso schon sehr gut umgehen kann^^)

Antwort #3, 31. August 2012 um 16:28 von MayaChan

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Also ich finde Veigar schwerer da man erstmal den stun setzen muss (finde ich recht schwer vorallem mit smart-cast) und dann sehr schnell danach den Kometen damit der auchnoch trifft... Da man ihn ja normalerweise mit einem Deathfire grasp spielt muss man das auch noch relativ drauf haben da immer dran zu denken (vergesse Aktiv items immer :D) Leblanc finde ich schon noch ein bisschen einfacher aber veigar finde ich persönlich /vorallem fürs late) stärker

Antwort #4, 31. August 2012 um 16:30 von emillie40

Es waren lvl 30er Leute mit 500+ Wins, die Le Blanc so spielen.
In Draft Pick.

Antwort #5, 31. August 2012 um 17:05 von gelöschter User

Das ist aber kein reines LeBlanc-Phänomen^^ Außerdem heißt das ja nicht, dass sie deshalb schwerer zu spielen ist^^ Ich finde sie jedenfalls recht einfach, vorallem da man bei ihr auf fast nichts achten muss. Aber wie bei jedem Champ gibt es natürlich auch hier wieder Leute, die ihr Set falsch verstehen und ständig draufgehen (das würde wahrscheinlich auch noch dann passieren, wenn ein Champ 4 Passive Fähigkeiten und 6 feste Gegenstände hätte^^ von daher sollte man eher den eigenen Erfahrungen vertrauen und nicht den Failmomenten derer, die den Champ nicht verstanden haben)

Antwort #6, 31. August 2012 um 17:33 von MayaChan

YÖ, ich spiel sie schon gerne, aber wenn ich ne gegnerische Le Blanc bekommen, bin ich immer vorsichtig.
Bis ich merke, dass sie keine Ahnung von Combos oder smartcast haben...

Antwort #7, 31. August 2012 um 17:43 von gelöschter User

Vaiger ist mir eigentlich persönlich lieber weil
ich mit meiner kombo Stun/Meteor/Ulti/ und der Q wenn ich mich nicht täusche :D
wenn das meistens nicht reicht dann macht man was falsch :D

Antwort #8, 01. September 2012 um 01:22 von n0bunnY

also Veigar ist eindeutig schwerer zu spielen, aber der ist auch besser finde ich.
Als le blanc braucht man nicht können...
klar muss man farmen und so wie mit jedem char, aber keine skillsshots und so.(Das einzige wofür man skill braucht sind jukes mit dem w)
Mit veigar wird am im earlygame von fast jedem gecountert, weil der im earlygame garnichts kann.Man muss gut farmen aber trotzdem nicht sterben.Im lategame macht man dann alles platt, auch den gegnerischen tank mit 4k hp.
lb ist im lategame useless und kann einfacher gecountert werden.

Antwort #9, 08. September 2012 um 22:55 von Epicsimon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)