Welcher Champ...? (LoL)

Habe ein kleines Problem, hoffe mir kann jemand helfen...
Also ich habe ca. 4200 EP und nur 2 Champs (Annie und Ashe) die ich beide überhaupt nicht spielen kann, bis vor kurzem gab es auch immer Champs die frei waren die mir schon gefallen haben (Diana und Katarina).
Wollte jetzt eigentlich sparen auf Diana, Fiora oder Riven, aber jetzt gibts keine Champs die frei sind, die mir Spaß machen weil ich sie entweder gar nicht spielen kann oder ich die einfach blöd finde (jetzt die Attacken usw.).
Also was würde sich jetzt mehr lohnen sofort nen Champ zu kaufen (dann würd ich Katarina nehmen die konnt ich einigermaßen gut), oder zu sparen und solange die zuspielen die ich nicht kann und warten bis es andere gibt?
^^ Und welche von den da oben genannten Champs ist ambesten und welche sind nicht gut?
Hoffe mir kann jemand helfen.
Danke im Voraus!

Frage gestellt am 04. September 2012 um 21:12 von gelöschter User

12 Antworten

Am besten solltest du das machen, was dir am meisten spaß macht, wir können dir da nur wenig aufzwängen^^

Ansonsten könntest du aber auch mal Darius, Lux oder Talon ausprobieren, die dürften auch für Anfänger noch einfach spielbar sein.

Und "am besten" gibt es nicht, sondern nur ein "damit kann ich am besten spielen" und das kannst nur du beantworten^^ (ich kann zumindest keinen davon anständig spielen)

Antwort #1, 04. September 2012 um 21:56 von MayaChan

Mhm... die gerade feri sind kann ich nicht spielen und bisher hab ich nur Diana, Katarina, Annie, Ashe, Janna und Ahri ausprobiert.
Spaß gemacht haben mir alle außer halt Annie und Ashe.
Naja war mit keinem sonderlich gut bis auf Katarina da hat ich 7 kills (was sich für andere zwar furchtbar wenig anhört ist für mich aber extrem viel).
Hab ein bisschen gegooglet und im Internet steht das Kata nicht so gut sein soll und ein Noob-champ ist...
Naja jetzt weiß ich nicht so richtig was ich machen soll :/
Aber danke schonmal, Frage ist aber noch offen :D

Antwort #2, 04. September 2012 um 22:09 von gelöschter User

Wie kommen alle einfach so an so viel EP ran? -.- ich brauche immer 1/ 1/2 Wochen für etwa 3000

Antwort #3, 04. September 2012 um 22:38 von Ultimatly

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Nimmst du denn schon Masteries oder Runen? Ohne Runen solltest du Fiora vielleicht noch nicht spielen weil die richtig extrem wenig Verteidigung hat. Riven spielt man ziemlich Tanky, darum wäre diese ganz gut. Kata würd ich dir auch empfehlen. Wenn du sie auf AP (Ability Power) spielst und dir schnell Ryilas (?) Zepter für etwas Leben und Fähigkeitsstärke kaufst, solltest du zurecht kommen. Diana finde ich auch sehr gut, ähnlich wie Kata zu spielen.

Antwort #4, 04. September 2012 um 22:45 von Ultimatly

Okey danke und habe mit nem 30er gg. Bots gespielt so hab ich die EP bekommen :D
Und kA was der Unterschied zwischen Masteries und Runen ist XD
Ich bin grad mal level 12.
Und ich glaub ich kauf mir Kata dann hab ich nen Champ den ci hspielen kann. (so einiger maßen :D)

Antwort #5, 04. September 2012 um 22:48 von gelöschter User

Ultimatly - Keine EP ausgeben ist der wohl einfachste und effektivste Weg um EP anzusammeln^^ Außerdem steht da ja nirgendwo, in welcher Zeit das angesammelt wurde und ansonsten muss man für 3000 die Woche schon Vielspieler sein^^ Ich komme vielleicht auf 1000-2000, wenn überhaupt.

Antwort #6, 04. September 2012 um 23:24 von MayaChan

ich bin schon innerhalb dieser woche auf mehrere tausend gekommen, naja boost sei dank, schon toll wenn man sowas von freunden geschenkt bekommt und dann ein paar tage zocken kann... naja egal

ich würde dir mal raten lux zu testen, ist ganz spaßig und die leute auf deinem lvl kennen sie nicht wirklich was sie relativ einfach zu spielen macht.
ansonsten noch darius und talon, sollten auch recht einfach sein, wie MayaChan schon sagte^^

Antwort #7, 04. September 2012 um 23:59 von sabito

Ich bin zwar bei League of Legends auch erst Beschwörer Stufe 20 aber ich habe schon viele Favouriten-Champions.
Also als Anfänger würde ich erstmal auf: "Xin Zhao" sparen.
Bis dahin kannst du ja mit MasterYi spielen (hab ich am Anfang gemacht, und meistens auch 20-30 Kills geholt)...

Wen ich auch sehr empfehle, als andere Variante zu "Xin Zhao" ist: "OLAF". Olaf ist sehr stark und finde ich auch für Anfänger geeignet.

Habe noch nicht alle Champions ausprobiert, aber wen ich sehr nice und tricky finde ist "Shaco", diesen ich ziemlich toll von den Fähigkeiten finde. Eigendlich finde ich ihn als mein "Lieblings-Champ" weil er meiner Meinung nach einfach ziemlich lustig zu spielen ist. Mit ihm mach ich zwar nicht allzu viele Kills wie mit anderen, aber ich finde man sollte ihn später auf jedenfall ausprobieren.

Hab auch Rengar (von dem du erstmal die Finger lassen solltest), genau das gleiche wie Kassadin oder anderen. (da sie ohne Runen einfach nicht so gut sind)...
Findet ihr das auch so ?

LG Tister

P.s: Probier einfach mal aus, was dir so gefällt. (:

Antwort #8, 05. September 2012 um 00:04 von Tister

Kassadin und Rengar ohne Runen? Naja spiele Rengar mit meiner Universellen AP runenseiten und naja es klappt^^
hab auf nem älteren acc, von dem ich benutzername und passwort vergessen habe, kassadin mit ad runen gespielt gehabt, weil ich keine anderen hatten, hat auch geklappt, auch wenn man geflamet wurde, das man am anfang seeehr wenig ab hatte oder garkeine xD

genau Meister Yi mit dem lässt es sich relativ einfach spielen, der ist mir vorhin nicht eingefallen >.<


ansonsten probieren geht über studieren und probier einfach die champs aus, auch wenn dir die fähigkeiten nicht gefallen

Antwort #9, 05. September 2012 um 04:24 von sabito

Danke ich alle ich nehme erstmal Kata zum üben und dann nehm ich etwas stärkere Champs muss ja erstmal ein paar Level höher kommen für Runen und so.
^^ Und ich probier jetzt immer mal alle frei zuspielenden Champs aus und guck mir die Fähigkeiten an

Antwort #10, 05. September 2012 um 09:27 von gelöschter User

@Mayachan (irgendwo weit oben in den Kommentaren) ich hab auf meinem 2 Account schon fast 40 Champs... Gute Idee! viele davon sind 1350 xD.

Antwort #11, 05. September 2012 um 21:07 von Ultimatly

Naja, notfalls kann man sich auch für ~30-40€ die beiden Champion-Packs holen und noch 3 reduzierte 6300er nach Wahl (von den Punkten, die man in der Collectors edition bekommt) und dann hat man auch schon mit relativ wenig Geld seine 40+ Champs^^ Ist jedenfalls angenehm, wenn einem die recht magere Champauswahl am Anfang etwas stört.

Antwort #12, 06. September 2012 um 12:16 von MayaChan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)