PC aufbessern (Guild Wars 2)

Hallo, ich bin ein ziemlicher PC Noob und kenn mich überhaupt nicht aus. Nun schafft mein alter Windows XP noch nicht mal guild wars. Hat jemand einen Tipp wie man den auf einfache Weise ohne Geld verbesssern kann ? (Viren sind nicht drauf, und spart euch die Antworten: kauf dir einen neuen PC ) Ich danke euch schonmal im Voraus :)

Frage gestellt am 07. September 2012 um 13:55 von rooga111

4 Antworten

Mit Viren hat ds nichts zu tun :D Und man sollte schon wissen was zur zeit im PC drinne ist, sonst wird es schwer zu sagen, was du nachbessern solltest. Aber wenn er nicht mal GW1 schaft, dann bestrafe mich wenn ich dir sagen muss, dass du vieleicht wirklich mal nen komplett neuen PC brauchst. Und man sollte auch wissen wie viel du so ungefähr bzw. maximal ausgeben würdest.

Antwort #1, 07. September 2012 um 14:10 von King-Prime

Hol dir ein komplet neuen pc, Ohne geld wird da halt nichs gehen. Ne graphikkarte die gw2 flüssig zum laufen bring auf high settings gibt es ab 140€ aber wen der rest deines pc's wie jezt ram und prozessors auch sehr alt ist, dan wie gesagt bringt es nichts, hold dir wirklich ein neuen pc. aber versuche dich richtig zu informieren den Mediamarkt und saturn sind in punkto Komputer die lezte abzocke, da die meist ordendlich auf den preis hauen.

Antwort #2, 07. September 2012 um 14:24 von Yubel2000

Aber wenn der PC langsam ist, kann das tatsächlich manchmal daran liegen, dass er von einem Botnetz verseucht wurde und dieses sich nun Leistung abzweigt, manchmal merkt man das nicht.
Ich würde auch nicht bei Media/Saturn (ist eh das gleiche, siehe hier: http://www.metrogroup.de/internet/site/metrogro... da ist das Problem meistens: die Preise sind manchmal in Ordnung, aber meistens passen die Komponenten nicht zusammen, beispielsweise ist es eine super CPU, aber die Grafikkarte ist zu lahm, oder es sind z.B. 16 GB Arbeitsspeicher drin, aber die CPU wiederum zu mittelmäßig, oder auch paasen eigentlich alle Komponenten (fast schon High-End), aber dann ist nur eine HDD und keine SSD verbaut, die das Systen noch mal ordentlich beschleunigen würde.
Am besten ist es, sich seinen PC selbst zusammenzustellen, ich empfehle (inklusive Preise):
CPU: Intel Core i5 Quadcore - ca. 200€
Mainboard: vernünftig ausgestattetes Sockel 1155 Mainboard - ca. 110€
GPU: Mittelklassegrafikkarte z.B. HD 7770 - ca. 150€
Arbeitsspeicher: 8GB DDR3 Dual-Channel Kit - ca. 40€
Gehäuse: Xigmatek Midgard 2 (habe das Midgard 1, die Laufwerke lassen sich ohne Schrauben ein- und ausbauen, die Festplatten werden auf Schlitten geschraubt und dann in die Halterung eingeklickt) - ca. 70€
1 TB SATA Festplatte - ca. 75€, alternativ: 128GB SSD Samsung 830 ca. 100€
600 Watt Netzteil - ca. 60€
DVD-Brenner SATA - ca. 20€ oder Blu-Ray-Combo - ca. 50€
Windows 7 Home Premium 64 Bit - ca. 90€
Alles zusammen kostet dann gut 700€

Antwort #3, 07. September 2012 um 16:47 von Marcello95

Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?
es wird wohl billiger kommen einen neuen pc zu kaufen.

denn wenn du aufrüsest müssen alle komponenten zusammenpassen und miteinander "hamonieren"

wenn du also ein pc noob bist solltest du dir wirklich einen neuen kaufen ; )

Antwort #4, 07. September 2012 um 16:52 von 4829mb

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Guild Wars 2

Guild Wars 2

Guild Wars 2 spieletipps meint: Guild Wars 2 verbessert und verpackt die bekannten Rollenspielstandards für Online-Rollenspiele geschickt. Es gibt für euch immer etwas zu tun. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Guild Wars 2 (Übersicht)