Optionale Espern (FF 12)

Ich hätte gerne nach Belias und Mateus noch weitere Espern als Verstäkung und würde daher gerne mal fragen, welche ich überhaupt schon machen könnte. Meine Leute sind auf Stufe 42 und ich muss als nächstes ins Arkadis Laboratorium. War sogar schon drin, habe aber nen älteren Speicherstand geladen, weil mir die Gegner doch noch etwas zu schwer waren, vor allem weil sie so zahlreich erscheinen und fast immer über Protes und/oder Vallum verfügen.

Frage gestellt am 07. September 2012 um 19:41 von Chibi-Lina

12 Antworten

Gegen Protes und Vallum hilft "Bann".

Optionale Esper kannste schon einige holen.

Adrammalech in Zertenian Grotte hat Level 39. Kommst automatisch zu ihm in der Grotte.

Zalhera (Level 40) im Bahrheim Tunnel (Optionales Gebiet) begegnet dir auch automatisch.

Zeromus im Miriam Stillschrein (Level 51) kannste eigentlich auch schon mal versuchen.

Exodus in Mosphora Berge (Level 46) ist eigentlich auch nicht schwer.

Cuchulainn (Level 45) in Kanalisation, sollte auch zu schaffen sein.

Die andern, also Chaos in Nabudis, Zodiac in Henna Mienen und Ultima im Mega Krisht, kannste erst später machen. Chaos könnteste zwar schon, wird aber schwer. Der hat Level 57.

Antwort #1, 07. September 2012 um 19:50 von linao

das mit bann ist mir klar, aber es wird auf dauer nervig, immer wieder bann zu zaubern, wenn immer neue dazukommen, die die statusstärkungen haben. ich trainiere daher lieber erst einmal weiter, bis mir diese Stärkungen der gegner nicht mehr soviel ausmachen.

in der grotte war ich schon mal, aber die gegner darin haben es momentan auch noch ziemlich in sich.
dasselbe gilt für die neuen gebiete in Barheim tunnel und Kanalisation.

Den weg zu exodus hab ich schon freigelegt und hab mich auch schon an ihn versucht, aber es ging leider nicht allzu gut aus. der hat mich einfach ausgelöscht.

und in die totenstadt zu chaos kann ich bisher auch noch nicht, weil ich den bomber noch nicht besiegen konnte und die pfeifen von SE zwar schön die gegner mit Aquara und Aquaga ausstatten, die Protagonisten jedoch nie in den genuss kommen lassen. >>

Naja trotzdem danke. Ich guck mich mal um, wo und wie ich zu den o.g. espern komme und versuche bei gelegenheit mal mein glück

Antwort #2, 07. September 2012 um 20:02 von Chibi-Lina

ich bin Lvl. 45 und kann die Essper Zeromus nicht besiegen der pustet mich einfach weg.
Ab welchem Lvl. kann man ihn wesentlich leichter besiegen.
Bitte antwortet schnell!

Antwort #3, 23. September 2012 um 14:05 von ff12

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?
Zeromus hat Level 51.

Eigentlich müsste dein Level reichen.

Lass 1 erstmal nur die Knochenritter killen.

Die beiden anderen gehen auf Zeromus los.

Lass das heilen mit Potionen.

Nimm genug Phönixfedern mit und kämpfe bis einer ko ist. Dann wiederbeleben und weiter so.

Antwort #4, 23. September 2012 um 21:08 von linao

heilen sollte man sowieso nur mit vigra. zaubern dauert zwar etwas länger als items, aber dafür heilt man dadurch gleich alle, die es nötig haben.
für gewöhnlich heile ich meine leute ab TP < 70% mit entzug, da dadurch auch der gegner eins reingewürgt bekommt, aber im kampf gegen untote, was zeromus und seine schergen halt sind, schadet diese methode nur umso mehr.

nebenbei.. meine leute sind level 51 und ich konnte zeromus auch noch nicht besiegen, trotz unterstützung durch reddas. ich warte also wohl lieber noch ein bisschen. vielleicht bis sie lv 60 haben. solange wird das richtfeuer wohl noch warten müssen xDDD

Antwort #5, 23. September 2012 um 22:55 von Chibi-Lina

Chibi-Lina

Hä, wie bitte? Und noch mal. Hä, wie bitte?

Du machst Vigra bei Zeromus!

Das mußt du mir mal erklären. Wie geht das, wenn Magie versiegelt ist bei dem Kampf.

Es geht nur Mysth Thek, aber keine Heilmagie usw. Deswegen müssen Gegenstände wie Potionen usw benutzt werden.

Was hat also deine Aussage "heilen sollte man sowieso nur mit Vigra" zu bedeuten.

Erklär mir mal, wie du das bei Zeromus machste.

Ich lerne ja auch gern mal was dazu.

Antwort #6, 24. September 2012 um 16:41 von linao

bei zeromus? ich dachte, die magie wäre bei einer anderen esper blockiert. dann muss ich wohl die namen verwechselt haben. sorry, kann ja mal vorkommen xD

Antwort #7, 28. September 2012 um 18:05 von Chibi-Lina

und wo findet man den exoten Exodus ich hab schon viel von ihm gehört und dass er auf Lvl. 46 sei. Ich bin Lvl. 50 mit allen Charas. ich würde ihn gerne mal finden. danke im voraus.

Antwort #8, 24. Oktober 2012 um 16:31 von ff12

Exodus ist kein Exot sondern eine Esper.

Finden kannste ihn in den Mosphora Bergen auf der Azurspitze.

Da kommste so hin.

-Geh zur Siedlung und such "Süd Südwindschrein" und aktivier den.

-jetzt zum Ausrufezeichen, was du auf der Karte siehst (mit Chocobo) und richtung Westen reiten.

-im westlichen Bereich (Himmelsgrad), vom Chocobo steigen

-"West Westwindschrein" aktivieren und Felsen umstoßen

-durch den entstandenen Durchgang zurück zu "Rauschende Wasser"

-"Nord Westwindschrein" aktivieren (gleich hinter dem Händler)

-dann zum Ausrufezeichen und weiter zur Kampfarena

Antwort #9, 25. Oktober 2012 um 10:48 von linao

und wie kann man ihn besiegen? das finden war nicht weiter schwierig, aber aber dann hab ich ihn schon fast plattgemacht doch dann hat er die physische Atacken Barriere gemacht. WWelche Magie hilft dann am besten und welcher zauber ist gut gegen ihn?
ich bin jetzt Lvl. 52 mit Vaan, Balthier, Fran, Ashe und Penelo aber Basch ist Lvl. 53 Vaan mit dem Diaantschert aber den Yoichi-Bogen und Kristallschilder einendoppelskull an fran und an Basch und Balthier die Franziska. Ich habe noch mit drei leuten mein
bestes team knappe 4000TP al TP Bin clan-rang ( dass was nach dem elite-jäger kommt ) hab ihn auch schon mit mythtek versucht aber nicht hinbekommen.

bitte schnell antworten!

Antwort #10, 29. Oktober 2012 um 11:46 von ff12

Exodus kann man schon ab Level 40 angehen.

Meine Taktik sieht immer so aus.

Magier heilt hauptsächlich und macht auf jedenfall immer Vallum, weil Exodus ja oft mit Flare und Kollaps angreift.

Nahkämpfer mit bester Waffe in Tobsucht immer auf ihn drauf.

Gruppenfüher steuer ich je nach Situation. Entweder heilt er oder greift mit an.

Wenn Exodus physiche Barriere macht, kämpf ich nicht weiter gegen ihn, weil Magie sowiso nur wenig Schaden bei im anrichtet. Falls du doch Magie verwenden willst, achte darauf das du vorher sein Reflek weg Bannst.

Ich mach aber keine Magie. Ich lass dann lieber die gesamte Truppe heilen und Vallum usw machen und warte einfach ab, bis er die Barriere wieder ablegt.

Dann kannste entweder normal weiter kämpfen oder ne Mysth Thek machen.

Antwort #11, 29. Oktober 2012 um 15:31 von linao

Hab ihn besiegt.DankeLINAO du warstmir eine große hilfe

Antwort #12, 03. November 2012 um 15:06 von ff12

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 12

FF 12

Final Fantasy 12
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)