talentescout (Fifa 12)

Was für ein scout sollte man nehmen und in
welches land sollte man den schicken?

Frage gestellt am 08. September 2012 um 10:28 von makroneatom

9 Antworten

Am besten nimmst du dir immer den besten Scout da sie am besten sind (ist doch logisch oder?)
Und schick ihn am besten in sein Heimatland,da haben sie bessere Chancen einen guten Spieler zu finden.

Antwort #1, 08. September 2012 um 11:33 von JokerYT

Das mit den Sternen ist klar aber sollte
ich eher nen deutschen scout nehmen als
einen chinesischen oder so oder ist das schnuppe?

Antwort #2, 08. September 2012 um 11:57 von makroneatom

Außerdem kann man nur einen scout in ein land schicken!
gibt es irgend welche Länder die besonders gut für
talente geeignet sind?

Antwort #3, 08. September 2012 um 12:01 von makroneatom

Dieses Video zu Fifa 12 schon gesehen?
Länder sind egal, die Nation des Scouts ebenfalls.

Antwort #4, 08. September 2012 um 18:57 von Mohinder

naja, ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Scouts erfolgreicher sind in Ländern, die im Weltfußball auch eine Rolle spielen: Italien, Spanien, Deutschland, Brasilien, England, Argentinien etc.

Zum Beispiel: Südafrika, Australien und Elfenbeinküste waren bei mir erfolglos

Antwort #5, 11. September 2012 um 13:39 von Chriest

Ist Zufalls bedingt

Denn in der ersten 3 Saison hab ich 7 JugendSpieler aus Frankreich bekommen die über 70 waren danach keine mehr
Dann hab ich sie nach italien geschickt hab ich auch einige gute gekriegt doch am erfolgreichsten war ich bei Bolivien und Ägypten waren 8 Saison lang nur ¨über 70 und ca. 5 mit 80 gekriegt :D

Antwort #6, 11. September 2012 um 21:20 von Sasusu

Ich hatte einen 70er IV in Spanien gefunden. dann in einer neuen
Saison hatte ich den gleichen gefunden(IV,gleiches land und
gleicher Name)nur war das dann nur noch ein 40er!:-D

Antwort #7, 11. September 2012 um 21:55 von makroneatom

ich hatte mal in chile ein 90 GES.!

Antwort #8, 23. September 2012 um 17:23 von adrians21i

Also ich habe selbstverständlich meine Scouts weitestgehend in starke Fußballnationen geschickt:
In Brasilien habe ich die besten Angreifer und Mittelfeldspieler gefunden.
In Argentinien auch so ähnlich. In Spanien/Holland/Frankreich/Italien habe ich etwas seltener große Talente gefunden. Die hatten meistens durchschnittlich (also von den Talenten die ich zumindest aufgenommen hatte) so Stärke 62-64, was bei nicht immer für eine Aufnahme in die Profimannschaft reichte, es sei denn die hatten so Potenzial bis ca 88. In Deutschland habe ich irgendwie noch nie ein großes Talent gefunden. Da bei mir dir optimale gesamtstärk eigentlich 66 und mehr ist, habe ich noch nie ein deutsches talent aufgenommen, außer mein klub ist deutlich ärmer, weshalb ich auch die Vorraussetzung des gesamten senken musste. Sehr enttäuschend.
Überraschenderweise habe ich in Tschechien (!) und der Schweiz schon sehr oft große talente gefunden.
František Lafata, 16, Ges 70
... Jiràcek, 16 Ges 68
Schweiz:
Simon Holzhäuser, 16, Ges69
Alex Fröhlich, 16, 67 Ges

Hab aber auch noch eine Frage:
Ich habe das Gefühl dass andere vereine extrem wenige und irgendwie sau schwache jugendspieler aufnehmen ( meine gehören immer zu den besten der Welt!) Ich beispielsweise nehme jährlich 4-5 Jugendspieler auf. Kann es sein, dass immer ein neuer Jugendspieler für jeden Spieler der seine Karriere beendet, nachkommt? Ansonsten gäbe es nämlich irgendwann nicht mehr genügend Spieler.

Außerdem habe ich gelernt, dass es dass beste ist, innerhalb einer saison keine Jugendspieler in die profimannschaft einzufügen, da diese schon extrem viel erfahrung verloren haben. So verbessern sie sich zur nächsten Saison z.B. nur um 3 Punkte, während einer der von Anfang dabei ist eine verbesserung von 6-8 Punkte mitmacht.

Antwort #9, 21. Januar 2013 um 14:06 von flo333444

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 12

Fifa 12

Fifa 12 spieletipps meint: Willkommen in der Meister-Saison: Verblüffend realitätsnahe Fußball-Simulation mit enorm zugelegter Spielerkontrolle. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 12 (Übersicht)