Kopfgeld (Skyrim)

Hab in Einsamkeit ziemlich Scheisse gebaut und hab dort jz 12000 Kopfgeld :D
Vergessen die das irgendwann? :D
oder ist das weg wenn man mit den Sturmmänteln Einsamkeit vernichtet?

Frage gestellt am 12. September 2012 um 13:40 von paulka

13 Antworten

Das bleibt auf ewig, das vegessen die nicht. :P

Bezahl es oder geh in den Knast und büße mit ein paar Skillpunkten und die Sache ist erledigt. ;)

Antwort #1, 12. September 2012 um 14:03 von paper007

Wenn man in den Knast geht verliert man sonst gar nix?
Wenn ich grad keine Skillpunkte hab?

Antwort #2, 12. September 2012 um 14:14 von paulka

Wenn du jeden einzelnen Skill auf 100 sprich 81 1/2 bist, verlierst du nichts. Unter dem Playerlevel 81 1/2 und 100 Skills werden dir bei zufälligen Fähigkeiten Punkte abgezogen. Normalerweise sind das 1-5 Skillpunkte. Das kommt natürlich auf die Schwere der Strafe und des Kopfgeldes an. ^^

Antwort #3, 12. September 2012 um 15:06 von paper007

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
bei den Fähigkeiten die man auf 100 hat kan einem also nichts abgezogen werden?

Antwort #4, 12. September 2012 um 15:15 von paulka

Genau so ist es. :)

Antwort #5, 12. September 2012 um 15:20 von paper007

okay thx :)

Antwort #6, 12. September 2012 um 18:23 von paulka

Verliert man auch Skillpunkte wenn man aus dem Gefängnis ausbricht?

Antwort #7, 13. September 2012 um 13:35 von paulka

Nein, die Skillpunkte werden nur bei einer Absitzung der Strafe reduziert Sprich: bett aktivieren oder in Markarth Silber schlürfen! Solltest du ausbrechen, behälst du dafür selbstverständlich dein Kopfgeld, es steigt sogar an und es kann passieren, das deine aktuellen Beweise und Ausrüstung in den Truhen bei der nächsten Gefangennahme aus dem Spiel entfernt werden.

Antwort #8, 13. September 2012 um 13:52 von paper007

okay danke was würdest du tun an meiner stelle? :D

Antwort #9, 13. September 2012 um 14:13 von paulka

Wenn ich mit den Sturmmänteln Einsamkeit vernichte ist das Kopfgeld weg oder?

Antwort #10, 13. September 2012 um 14:15 von paulka

Nein! Das Kopfgeld bleibt, die Questline der Sturmmänten und Kaiserlichen hat nichts damit zu tun. ;)

Ich schliesse mich der Diebesgilde als erste an und bezahle das Kopfgeld für die Hälfte und darf alles gestohlene behalten, das umgeht den Gefängnisaufenthalt oder ich werfe alles an Ausrüstung in einen sicheren Container wie in meinem Haus z.B. und bezahle dann das Kopfgeld/Geh ins Gefängnis. ^^

Antwort #11, 13. September 2012 um 14:32 von paper007

Wenn man das Kopfgeld bezahlt verliert man dann Skillpunkte oder
Lvl Fortschritt?

Antwort #12, 13. September 2012 um 20:32 von paulka

Wenn du das Kopfgeld direkt bezahlst, verlierst du keine Skillpunkte oder levelUps, nur deine geklauten Gegenstände werden dir entzogen. Solltest du der Diebesgilde beigetreten sein ist die Dialogoption ebtsprechend bei den Wachen gekennzeichnet. ;)

Antwort #13, 13. September 2012 um 20:52 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: So will Valve das Review-Bombing verhindern

Steam: So will Valve das Review-Bombing verhindern

Review-Bombing ist schon seit langer Zeit ein Problem auf Steam. Nun hat Valve ein paar Veränderungen am System vo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)