Purer Zerstörungsmagier mit deadrischer Rüstung! (Skyrim)

Meine Idee war, dass ich in als Hochelf in Roben rumlaufe, bis ich Schmiedekunst 90 und Verzauberung 100 habe. Danach mache ich mir die daedrische Rüstung und verzauber sie mit Verzauberungen (weniger Magika für Zerstörung, schnellere Regeneration). So hat man keinerlei Nachteile magikatechnisch gesehen und ist zudem noch gut geschützt. Ist das eine gute Idee, btw. hat jemand das schonmal ausprobiert und kann mir ein Feedback geben? und wie skille ich am besten als Zerstörungsmagier (hatte noch nie einen Magier)? Welches Verhältnis von Gesundheit, Magika und Ausdauer soll bei diesem speziellen Build gewählt werden?
Vielen Dank für alle Antworten!

Frage gestellt am 19. September 2012 um 12:18 von dsfhaoshfa

19 Antworten

Wenn du einen Magier spielst, solltest du KEINE schwere Rüstung tragen. Wenn dann leichte Rüstung, Roben, oder normale Kleidung, weil dann die Zauber viel wirkungsvoller sind. Mit der Punkteverteilung kann ich dir jetzt nicht so gut helfen, da ich einen Krieger spiele und man da spätenstens bei 200 Magicka Punkten aufhören sollte. Da du Magier bist und keine schwere Rüstung tragen solltest, würde ich dir raten etwas mehr auf Ausdauer zu verzichten.

Hoffe, ich konnte dir etwas helfen. ;)

Antwort #1, 19. September 2012 um 14:13 von guarama

ja, danke^^ aber warum sind die zauber dann schwächer, das hör ich zum ersten mal^^

Antwort #2, 19. September 2012 um 14:31 von dsfhaoshfa

"weil dann die Zauber viel wirkungsvoller sind"
Wir sind hier nicht in Oblivion. o_0

@TE: Spiel, wie du willst, aber da du ja die Kosten senken willst, würd ich sagen du lässt bei 200-300 Magicka deine Punkte nur noch in Gesundheit wandern. Was Ausdauer angeht, die kannste EIGENTLICH außenvor lassen, wenn du im späteren Verlauf doch auf handfeste/beschworene Waffen umsteigen, oder etwas länger sprinten willst, nimm einige Punkte da rein.
Wie das Verhältnis aussieht, entscheidest du besser selbst, denn nur du weißt, wann du eher mehr Gesundheit brauchst und wann eher Magicka bzw. Ausdauer.

Antwort #3, 19. September 2012 um 14:37 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Roben SIND besser. Wegen der verbesserten Magickaregeneration.

Antwort #4, 19. September 2012 um 14:45 von guarama

...die man auch auf Schw. Rüstungen bringen kann e_e

Antwort #5, 19. September 2012 um 15:02 von derschueler

Normale Kleidung ist aber auch besser als schwere Rüstung, obwohl sie keine Verzauberung hat.

Antwort #6, 19. September 2012 um 15:45 von guarama

WAS? Spielen wir das selbe Spiel?

Antwort #7, 19. September 2012 um 15:55 von derschueler

Ich hab irgendwo mal aufgeschnappt, dass Zauber in einfacher Kleidung effektiver sein sollen als in schwerer Rüstung.

Antwort #8, 19. September 2012 um 16:01 von guarama

Falsch.

Das einzige was is, wenn du Kleidung (oder gar nichts) trägst, ist, dass Eichen-, Steinhaut, etc. wirken.
Mehr haste davon nicht.

Antwort #9, 19. September 2012 um 16:13 von derschueler

und auch dann nur im fall wenn du den skill hast wo solche schutzzauber doppelt so stark sind wenn keine rüstung getragen wird

aber kommen wir zu deiner frage:

ja es ist eine gute idee weil cih selber auch so spiele nur benutzte ich keine daedra rüstung weil die jeder benutzt und das macht kein spaß ich trage die rüstung der klingen :)
die rüstung hab ich auch so verzaubert auf zerstörung und ein wenig auf illusion der zerstörungs zauber verbrennen kostet bei mir nur 24 :)

wie genau ich meine verteilung hab weiss ich nicht :/

ich hab etwas mehr als 400 magica etwas mehr als 200 leben und 100 ausdauer

für nahkämpfe tausche ich gerne auf schwerter um ^^

@guarama schon mal was von kampf oder kriegsmagiern gehört ? :)


hoffe konnte helfen

Antwort #10, 19. September 2012 um 17:53 von DerPlayer

Du meinst den da :

http://www.gameplorer.de/skyrim-builds-battle-m...


Find den "normalen" Magier aber besser ..
Hab auch mal ne Zeit lang mit Daedra-Rüstung gespielt.
Die hat eben den Vorteil gegenüber der Robe, dass man nich dauernd einen Schutzzauber nachbuffen muss, sondern sich ganz gezielt darauf konzentrieren kann alles zu zerstören was sich bewegt. :D

Antwort #11, 19. September 2012 um 19:43 von MrSnuggles

yep :) und da so ein schutzzauber auch stark bleibt muss man den auch immer upgraden und das ist wirklich verschwendung von perks o_o vorallem weil dinge wie eichenhaut oder steinhaut kosten ne menge magica 70 -100 und die möchte man nicht wirklich für einen rüstungs wert von 40 oder 60 ausgeben :/ da ist die alternative schwererüstung einfach besser :)

Antwort #12, 19. September 2012 um 20:10 von DerPlayer

Tjoa .. mit Robe musst halt immer buffen ..
Und wenn man das in Relation setzt, ist es einfach viel zu teuer.

Beispiel :

Ebenerzhaut

Steigert den Rüstungswert des Zaubernden 60 Sekunden lang um 100 Punkte.

Mit dem Perk "Magierrüstung" im Bäumchen der Veränderung bekommst den Buff für 60 sek x3, d.h. kein Rüstungswert + Buff x3 = 300 Rüstung. Ob das reicht im High-LvL-Bereich .. weiß ich nich.
Mit Daedrarüstung haste gleich knapp 600 Rüstung oder so.
Würd mit Robe spielen, bis dein Vz + Schmieden hoch genug ist und dann auf schwere Rüstung switchen.

Antwort #13, 19. September 2012 um 21:00 von MrSnuggles

Denk mal an Drachenhaut, da gibts gleich 80% Resi ggn physische Angriffe, fühlt sich etwa so an, wie ne Rüstung, deren RW nah am Cap bzw. darüber liegt. Den Zauber gibts aber leider erst mit nem Veränderungsskill von 90/100.
Nya, ob man immer wieder die Lust hat, nachzubuffen, ist ne andere Sache und die Kosten kann man bekanntlich ja auf 0 senken.
Im Endeffekt soll sich aber wirklich jeder selbst überlegen, wie er spielen will.

Antwort #14, 19. September 2012 um 21:12 von Fable_2

Mir wäre das viel zu nervig alle 30 sekunden diesen Mist nachzubuffen. Dann doch lieber schwere Rüstung und bessere Vz's auf der Rüstung. ;)

Antwort #15, 19. September 2012 um 21:14 von MrSnuggles

passt zwar grad nichso aber hab ma ne andere lustige kombo gewählt die ordentlich klatscht :)
ich hab mir nen waldelfen gemacht (halt auf dieb geskillt) nur das ich im nahkampf mit nem 2-händer reinrenne xD
find ich eig ziemlich geil weil du die meisten im fernkampf weghaust und wenn doch malo einer durch kommt hat der (zumindest bei mir) nich mehr grad sooo viel leben sodas ich mit meinen 2-händer 1 bis 2 schläge mache und den nach sovengarde schicke ;)
wollts nur mal einwerfen, vielleicht interessierts ja wen.

Antwort #16, 19. September 2012 um 22:02 von OberTeufel-Piccolo

Uuuhh, ein Held .. :D
Kennst schon den Dmg, den der Assassine so fährt ?
Mit der richtigen Rüstung + Waffe ..

Beispiel :

Waffe macht normal 50 Schaden ..
Mit Perk für Schleichangriffe sind's dann schonmal 50 x 15.
Wenn du dann noch die Rüssi dazu hast 50 x 30 mit EINEM hit.
Fang an zu rechnen .. :D

Antwort #17, 19. September 2012 um 22:15 von MrSnuggles

Funzt nur mit Dolchen ;)

Mehrunes Klinge bzw. die Klinge der Wehklagen sind die stärksten Dolche dies auf der PS3 atm gibt.

Das ganze ist zwar ziemlich witzlos, aber so kommt man eigentlich mit dem geringsten Wiederstand durchs Spiel.

Antwort #18, 20. September 2012 um 09:38 von derschueler

ich laufe auch mit einer deadrarüstung rum und habe auf zerstörung und krieger geskillt und klappt super wenn amn dazu noch den schlachtrossstein nimmt.

Antwort #19, 20. September 2012 um 22:17 von blacky1798

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)