ein fehler beim extended cut ? (Mass Effect 3)

Es fehlen einige Zwischensequenzen am ende von me3.jedes mal wenn der katalysator uns die entscheidung;Konrolle,Synthese und Zerstörung erzählt kommt kein zwischensequenz wo gezeigt wird was nach deiner entscheidung passiert.habe den leviathan dlc runtergeladen nicht besonderes am ende egal.

Mein Frage ist:Ist das wegen den dlc oder hat bioware was zu tun? Ich glaube dass es der Leviathan dlc ist.denn seitdem kommen die zwischensequenzen nicht.hmm merkwürdig :|

PS:Shepard kukt nur blöde aus der Wäsche.also ich mein dass das spiel kurz blockt und dann weiter spielt.

Frage gestellt am 19. September 2012 um 22:35 von Ghost2RecForge

6 Antworten

Das ist bei mir auch so also wird es wohl so gewollt sein.
Ich würde mal darauf tippen das Bioware sie entfernt weil es nicht gut bei den Fans ankam und es den Enden zu sehr die Richtung vorgab als das du selbst entscheiden kannst was mit deinem Helden passiert.

Antwort #1, 20. September 2012 um 15:10 von watchmen

Ah ok dachte es wäre wegen den leviathan dlc :)

Antwort #2, 21. September 2012 um 00:03 von Ghost2RecForge

Noch wass ich hatte an Anfang als das Spiel rauskamm das man ende des spiel mit seinem squad in der Zitadelle kämpft ähnlich oder verbessert als bei me1.mann könnte entscheiden ob man den überlebenden hilft oder nicht.die loyalitäts mission von Zaheed wäre ein guter beispiel.

Und für die den leviathan dlc gespielt haben könnte man ein neues Sequenz haben wo er von Leviathan kurz lamgelägt wird und wir die hätten kurz Zeit bis zum Teleport bevor er wieder onlin ist.Den Vorbote meine ich

In Mass Effect 1 und 2 gab es immer ein End Boss und in me3 nur ein Kind # Vorbote oder besser gesagt der Katalysator.

Antwort #3, 29. September 2012 um 13:15 von Ghost2RecForge

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
Einen Enboss einzufügen wäre schlecht gewesen immerhin haben die Reaper keinen für Shep meßbaren Gegner.

Antwort #4, 29. September 2012 um 18:24 von watchmen

Oder sie hätten sich wass besser einfallen können.ich weiß nicht genau was und wie aber besser als das.

Und dass mit leviathan auch ne glatte enttäuschung.er sagt das er kämft nicht für uns aber gegen dir reaper,und dass einzige was du am ende bekommst.eine neue Dialogoption mit den Katalydator :O.nicht mehr nicht weniger

Man könnte es auch ohne spielen würde keine große veränderung kommen :|

Antwort #5, 30. September 2012 um 06:10 von Ghost2RecForge

Wieso brauchst du einen Endboss?
Es ging nie darum eine ultimative Herausforderung zu bekommen sondern es auf seine Art und weise enden zu lassen.

Und der Leviathan Dlc hat auch gutes mit sich gebracht, die neue(n) Waffen, die neuen Orte, weitere Aktivposten, mehr Dialoge und man erfährt entscheidendes über die Entstehung der Reaper.

Antwort #6, 01. Oktober 2012 um 17:49 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)