Warum wurde ich gebannt? (World of Tanks)

Als ich mich heute bei WOT einloggen wollte ,kam folgende Meldung:
"Ihr Konto wurde gesperrt.Grund : auto"

Was ist mit auto gemeint?,warum wurde ich gebannt?,für wie lange?

Frage gestellt am 20. September 2012 um 19:20 von tim1king4

13 Antworten

was hast du denn gemacht, also was hast schlimmes getan?

vlt teamgekillt?
kamen beschwerden?
jemanden beleidigt?
...

fällt dir noch was ein warum du gesperrt bist?

Antwort #1, 20. September 2012 um 19:28 von User_858378

Was du gemacht hast ist eigentlich vollkommen egal. Eine Sperrung ist meist gerechtfertigt und wird nur verhängt wenn du dich deutlich daneben benommen hast.

Wenn du Glück hast bist du nur für 24h gesperrt (als verwarnung) wenn du Pech hast wurde dein Profil endgültig gesperrt (kein recht auf entschädigung) das heißt du hast zwei Optionen:

1. Neuen Account inkl. neuer E-mailadresse
2. Du suchst dir ein anderes Spiel

Ich weiß nicht was du getan hast, aber teamkiller, flamer etc. sollten überlegen ob sich nicht lieber Option 2 wählen.

Antwort #2, 20. September 2012 um 19:47 von Abaddos

Ich war blau wegen Teamkill ,aber seit 2 Tagen,sonst hab ich nichts gemacht.Ich habe niemanden beleidigt,habe das spiel nicht verlassen
und hab auch sonst niemanden mehr beschädigt.

Antwort #3, 20. September 2012 um 20:21 von tim1king4

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
Ich war blau wegen Teamkill ,aber seit 2 Tagen,sonst hab ich nichts gemacht.Ich habe niemanden beleidigt,habe das spiel nicht verlassen
und hab auch sonst niemanden mehr beschädigt.

Antwort #4, 20. September 2012 um 20:26 von tim1king4

Kann man da nichts machen ? würde ein Ticket was bringen ,weil ich hab auch so 20 euro reingesteckt und auch einige Panzer gekauft.

Antwort #5, 20. September 2012 um 20:28 von tim1king4

tzz.. man wird nicht wegen einem TK gebannt... vllt solltest du erstmal ein ticket schreiben und fragen wie lange du gebannt wurdest

Antwort #6, 20. September 2012 um 21:08 von buttnugget

In world of Tanks gibt es Regeln und diese besagen auch das man niemanden aud dem eigenen Team beschädigen soll.
Wenn du dagegen verstoßen hast, tritt die EULA von Wargaming.net in kraft.

Diese besagt das du keinerlei anspruch auf Schadensersatz bei Sperrung hast. Und mit der Tatsache das du World of Tanks gespielt hast, hast du der EULA zugestimmt (zudem muss man sie nach jedem Update neu bestätigen).

Von daher tut es mir leid das sagen zumüssen, aber hättest du lieber die Regeln auswendig gelernt und dich dran gehalten. Denn das Ergebnis hast du dir selbst zuzuschreiben.

@buttnugget:
Sorry, aber das ich nicht ganz richtig. Es reicht 1 Teamkill um eine 24h verwarnung zubekommen. Es hängt auch damit zusammen wieviele sich in Kürzer Zeit über ein und den selben Spieler beschweren.

Antwort #7, 20. September 2012 um 21:16 von Abaddos

^^ hab auch schon mehrer im team gekillt... und nichts ist passiert ...

Ich vermute auch mal der nur 24h gebannt wurde

Antwort #8, 20. September 2012 um 23:30 von buttnugget

Okay, mit der Aussage machst du dich nicht grade sympatischer ^^

Aber wenn da niemand den Beschwerde Button gedrückt hat dann hast du verdammt viel Glück gehabt.

Antwort #9, 20. September 2012 um 23:42 von Abaddos

naja ich denke mal das es nur die 2 scouts in team waren die meinten mich anschiessen zu müssen... naja

Antwort #10, 21. September 2012 um 08:16 von buttnugget

Mein Account war wegen meinem Namen gebannt , den ich aber schon eine Woche davor geändert habe ! Als Entschädigung hab ich Heritage lang einen Premium Account bekommen!

Antwort #11, 22. September 2012 um 20:52 von tim1king4

Ich meinte natürlich nicht Heritage sondern zwei! Komische autokorrektur.

Antwort #12, 22. September 2012 um 20:59 von tim1king4

Wie bekommt man das denn wieder auf ohne einen tag ode
r mehrere zu warten?
Und wie kann man credit zu gold machen danke im voraus.:)

Antwort #13, 30. März 2013 um 14:38 von fynny

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Tanks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)