unterschlupf (Fallout 3)

servus hab ne frage und zwar gibt es einen unterschlupf wo meine waffen usw nicht geklaut werden können ?

Frage gestellt am 25. September 2012 um 12:35 von falloutboy94

3 Antworten

Die werden nicht geklaut, sondern viele Behälter spawnen alle paar Tage neu, d.h., der Inhalt wird ersetzt. Dann ist alles, was Du reingelegt hast weg und wird durch irgendwelchen Müll ersetzt.

Wirklich sichere Behälter (wenn man noch kein eigenes Haus hat) sind z.B. im Gibson-Haus in Minefield. Wenn Du von Moira die Quest mit dem Überlebenshandbuch annimmst, such Dir als erstes die Quest mit den Landminen aus, dann kriegst Du nen Questmarker nach Minefield.

Antwort #1, 25. September 2012 um 14:39 von DrIllich

okai danke... aber man bekommt n eigenes haus oder hab cih des falsch verstanden ;) ?!

Antwort #2, 25. September 2012 um 14:58 von falloutboy94

Ja Entweder in Megaton oder Tempennytower. Erledige in Megaton die Bombenquest (Sprengstoff 25 benötigt) gut oder böse je nach dem du dich entschieden hast kriegste eine Wohnung.


Gut= Megaton

Böse= Tempennytower






gez: ein Scharfschütze.

Antwort #3, 25. September 2012 um 15:07 von Albert-Wesker

Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 3

Fallout 3

Fallout 3 spieletipps meint: Unsagbar groß und komplex, postapokalyptisch düster und definitiv das beste PC-Rollenspiel 2008! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 3 (Übersicht)