Steuerung (PES 2013)

Wenn ich den tötlichen Pass spiele dann schaffen es die Verteidiger meinen Stürmer zu blocken bzw. fest zu halten! Was muss ich drücken um in der Defensive diese auch zu tun um den gegenerischen Stürmer zu hindern frei zum Ball bzw. auf mein Tor zu zu laufen!?!?

Des Weiteren, wenn ich einen flachen Pass spiele und dieser kommt etwas schwach, dann wartet mein Stürmer auf den Ball bis er endlich angekommen ist. Im schlechtesten Fall läuft ein Verteidiger dazwischen und die Nummer ist erledigt.
Was muss ich drücken um entgegegn zu laufen!?
"L" in die Ríchtung reicht nicht aus!

Danke für die Ein oder andere Antwort!

Frage gestellt am 27. September 2012 um 21:12 von DeKo1980

4 Antworten

Die Defensive deines Teams reagiert immer etwas anders als die des CPU. Der tödliche Pass klappt bei mir allerdings meistens sehr sehr gut und kommt auch an. Ich denke das hier evtl. dein Timing nicht stimmt bzw. aus "schlechten" Ausgangslagen der tödliche Pass gespielt wird. Generell ist es aber so das man mit Pressing (R1+X) gut den gegnerischen Stürmer angehen kann.

Das der Stürmer wie in der B-Jugend auf den Ball wartet und ihm nicht entgegenläuft ist in der Tat ärgerlich. Passiert bei mir leider auch ab und an. Ausgenommen, ich übernehme bereits vorab via L1/Off the Ball-Steuerjng die Steuerung Stürmers. Dann kann es gelingen vorab an den Bal zu kommen, in dem man 1-2 Schritte vorher mit ihm agiert.

Antwort #1, 28. September 2012 um 12:39 von Tornado2k84

Danke für die Antwort, das mit dem Timing kann schon sein!

Ich persönlich finde es einen Spieler mit dem rechten Dialogstick anzusprechen bzw. ihn dann noch zu steuern und zu aktivieren verdammt schwierig!

Was ist L1/Off the Ball Steuerung?

Weißt du evtl auch, dass wenn man den "Werde zur Legende" Modus spielt wie man den Ball fordert!?
Bei der PSP musste man seiner Zeit (hatte es bei PES 2009 gezockt)auf "L" drücken um den Ball angespielt zu bekommen, dann wurde man automatisch angespeilt!

Antwort #2, 29. September 2012 um 11:05 von DeKo1980

"Was ist L1/Off the Ball Steuerung?"
Damit meinte ich den Spielerwechsel via L1-Taste bzw. rechtem Analog-Stick.

"Weißt du evtl auch, dass wenn man den "Werde zur Legende" Modus spielt wie man den Ball fordert!?"
Leider spiele ich den Modus fast nie um hier verlässlich etwas sagen zu können. Steht hierzu nichts in den Steuerungsmöglichkeiten im Handbuch, welches man im Pausenmenü aufrufen kann?
Ich glaube das ich immer die x-Taste drücke um angespielt zu werden. Kann aber auch Placebo-Effekt sein das ich dann auch den Ball bekommen habe, da ich sowieso in der Nähe stand :-).

Antwort #3, 29. September 2012 um 11:10 von Tornado2k84

Dieses Video zu PES 2013 schon gesehen?
Du musst dann die Standart taktick auf Lange Ball ändern . dannach musst du im Spiel L1 + Dreieck drücken . Die Verteidiger können den Ball nicht mehr krigen.
Gruß

Antwort #4, 20. Oktober 2012 um 21:42 von Akinhasan74

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pro Evolution Soccer 2013

PES 2013

Pro Evolution Soccer 2013 spieletipps meint: Spielerisch die beste Fußball-Simulation von Konami - inklusive Tiefgang und Langzeitmotivation. Grafik und Präsentation sind aber nicht mehr zeitgemäß. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Fear Effect: PlayStation-Klassiker bekommt ein Remake

Wenn ihr mit Spielen wie Crash Bandicoot N. Sane Trilogy oder Final Fantasy 12 - The Zodiac Age noch nicht genug Remake (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PES 2013 (Übersicht)