Schlecht im Kämpfen? (Tekken Tag Tournament 2)

Hi, Community,
Ich hab ein deftiges Problem (also wirklich deftiges). Ich hab JEDEN erdenklichen Move aller Characktere studiert, doch ich schaffe es nicht zu blocken, (vor allem diese niederige Roll-Attacke von Bryan macht mich (psychologisch) fertig.) Nun meine Frage, wie schaffe ich, dass ich ein schnelleres Reaktionsvermögen habe? Schon bei meinem ersten Satz, könnt ihr sichergehen, dass ich sehr, sehr viel geübt habe (da hilft also die Ausrede "Üben, üben, üben" oder "Übung macht den Meister" nicht, die hab ich mir schon seit Tekken 4 in den Kopf geprägt und das hab ich auch getan.) help please!

Frage gestellt am 29. September 2012 um 13:37 von Dennis_The_ZZZ

6 Antworten

Hmm das ist mal ein besonderer Fall. Also zum einen hätte ich gern gewusst welche Atacke du von Bryan meinst, denn er ist mein HC aber eine Rollatacke will mir im moment nicht in den Sinn kommen...höchstens von Bob^^.

Zum anderen frag ich hast du wirklich Probleme mit dem blocken oder mit dem abwehren von Attacken? Weil für das Blocken musst du nur nach hinten drücken, (mittlere und hohe Angriffe) oder gar nichts drücken (ist aber unsicheres Blocken) bzw. wenn du tief Blocken möchtest nur nach unten drücken. Man hat beim Blocken mehr Zeit als beim abwehren, da musst du gut getimt unten und schräg zum Gegner drücken wenn dieser angreift, beim falschen Timing kriegst natürlich auf die 12, deswegen block ich lieber.

Wenn dir diese Theorie schon bekannt ist, wundert mich dieser Fall noch mehr. In diesem Fall schlag ich dir gezieltes Verteidigungstraining gegen deine Problemfälle z.B. Bryan vor. Wo du deine Problematacke rein stellst und gezielt abwehrst/blockst. Das Kampflabor stage 3 sollte auch hilfreich für dich sein, da ich finde, dass es ein ziemlich gutes Verteidigungs-Training ist und die Angriffe der Mokujin später recht schlecht zu erahnen sind (besonders die Griffe puhh).

Mal Interesse-halber welche Chars spielst du? Denn jeder hat andere Abwehrtalente.

Hoffe ich konnte dir helfen und hab nicht zu viel geschrieben :P.

Antwort #1, 29. September 2012 um 14:06 von DNA-MP91

also ich meine diesen Angriff: _\| (also diagonal unten rechts) + X Ich keinen gesehen, der diesen Angriff nicht gemacht hat (zumindest Online), der macht soviel Schaden, und man kann danach ne Combo machen... -_- und wenn ich ihn abwehre, macht der weiter. (sprich Ragemode; 2xvorwärts + Dreieck)

Also meine Kämpfe folgen meist so ab:
Versuch, den Gegner in die Luft zu bringen (Gegner blockt); Gegner greift an (ich blocke); Ich versuche, ihn zu werfen (Gegner greift an und macht so um die 80 Damage); Ich versuche nochmal eine Combo zu machen; (Gegner blockt wieder); Gegner macht ne Combo); K.O.

Ich mein, wie zum Teufel haben sie sowas gelernt?!?
und wie können sie sehen, dass ich blocke oder nicht?

Schon bei Ultimate Marvel vs Capcom 3 gibt's bei mir Probleme beim Blocken, ich möchte nicht darüber reden.


Ich kann auch ne Combo über 80 Damage, aber ich muss nur einmal den Gegner in die Luft bringen, was aber nur selten klappt (siehe oben.)

Ich verwende Marduk und Angel, obwohl letzteres sehr schwere Uppercuts hat (vorwärts, neutral, unten, diagonal unten rechts)
und ich Marduk verwende, um die obengenannte Combo zu machen.

Ich hab einfach nicht das Reaktionsvermögen, um zu blocken und könnte, wenn ich es hätte, mehr gewinnen.

Antwort #2, 29. September 2012 um 17:38 von Dennis_The_ZZZ

Ich kenn die Attacke von Bryan, Gott is die nervig^^ Online-Bryans treffen mich mit der 80%ig eig :D Trotzdem, nur wenn ich eine Attacke nicht blocke, gewinn ich eig. trotzdem dem Fight.

Versuchs mal mit Jaycee... sie ist sehr schwer zu meistern, hat aber Attacken, die der Gegner nicht erwartet (z.B. überraschende Würfe, eine Attacke die oben und unten zugleich trifft, schwere aber effektive Juggles und gute Combos in Kombination mit Würfen)

Antwort #3, 29. September 2012 um 18:35 von XxYurixX

Dieses Video zu Tekken Tag Tournament 2 schon gesehen?
Ja nun weiss ich welchen Angriff du meinst, mach ich selbst auch :P. Also entweder blockst du das Ding, damit hört die Kombo abrupt auf und du musst schnell zuschlagen, weil der Bryan-user noch dabei ist die Kombo einzutippen,die du bereits verhindert hast oder du wehrst das Ding ab und tritts mit Marduk nach unten+nach hinten+Kreis wenn ich mich nicht irre. Wenn du das natürlich nicht in der richtigen Geschwindigkeit schaffst bzw. deine internetverbindung das nicht her gibt ist natürlich doof...

Sonst würd ich dir vill. raten deinen Kapfstil abzuändern. Ich benutz nur sehr ungern Jongleur- oder normale Kombos sondern lieber schnelle effektive Moves, solche sind meist schwerer abzwehren. Oder du stresst deinen Gegner mit Attacken die man nicht abblocken kann: wie Marduks zum Gegner hin+Kreuz+Kreis, zieht zwar nicht die Welt ab aber blocken is nicht. Ansonsten evtl deine Kombo verbessern. Ich benutze unter anderem Marduk und King und krieg mit Marduk als 1. Kämpfer 111dmg hin ohne ein Uppercut zu verwenden, die ich persönlich ziemlich blöd finde, da sie eine kurze Reichweite haben und leicht zu Blocken sind.

Musst ja nicht gleich das Team ändern wenn die chars dir gefallen ich kann bloß nichts zu Angel sagen, da ich noch keinen Zugang zu ihr habe...Hoffe ist was hilfreiches dabei.

Achja man kann nicht sehen ob ein Char blockt ohne ihn anzugreifen, kann man höchstens sehen wenn er sich schleichend nach hinten bewegt. Vielleicht hast du einfach nur Pech und du musst gegen Freaks kämpfen :/

Antwort #4, 29. September 2012 um 19:20 von DNA-MP91

Das klingt alles schön und gut aber ich hasse es, wenn ich in der rechten Seite kämpfen muss, und bei Jaycee muss ich bei Combos sehr schnell Knöpfe zur richtigen Zeit drücken, und vorwärts, vorwärts + Viereck macht fast keinen Schaden. Kann man diesen (vorwärts, neutral, runter, diagonal runter rechts) Move nicht schnell auf der PS3 machen?
PS: Dieser vorwärts + X + Kreis-Move ist zu langsam, die Gegner rollen einfach seitwärts (und rückwärts) vorbei...

Antwort #5, 29. September 2012 um 20:39 von Dennis_The_ZZZ

Die Attacken von Jaycee sind hilfreich:

->, x, Viereck+Dreieck (f,3,1+2)
Macht einen Vorwärtspurzelbaum nach vorne und danach einen stärkeren Wurf. Gegner rechnen nicht mit einem Wurf sondern wehren ab, Würfe kann man aber nicht blocken. Funktioniert selbst nach 2-3 Malen noch. Aber aufpassen, wann man es benutzt, denn während dem Purzelbaum ist Jaycee leicht zu treffen.

[Kreis+Dreieck]+Viereck (ohne den und dem vorigen geht gar nix)
Der erste teil des Combos trifft den Gegner oben und(!) unten zugleich. Eigentlich können diese Attacken nur jene Leute blocken, die ihn selbst mit Jaycee beherrschen, was also sehr selten der Fall ist. Der Schlag der danach kommt, wird meistens von den Gegner nicht abgeblockt und schlägt den Gegner weit weg, weshalb man nachher leicht auf ihn zu rennen kann oder den Combo mit schräg-rechts-unten+Viereck+Dreieck weiterführt.

Rechtsoben,Viereck,Dreieck,Kreis,Kreis+X
Ein leichter aber dafür starker Combo (wenn alles trift 90dmg). Für deffensive Gegner etwas leicht zu blocken, "normale" Spieler blockens entweder gar nicht, nur am Anfang oder bis zum letzten Teil. Der letzte Teil des Combos ist eine Art Wurf.

Viereck+Dreieck+Unten
Eine leicht blockbare Attacke, aber effektiv um den Gegner wegzuahauen. Hilft am Anfang des Kampfes,

Kreis+X+Unten, X, dann Viereck
Wird mit einer Drehung und einen darauf folgenden Tritt eingeleitet, danach kommt ein heftiger Stoß, der unerwartet eintritt (es sieht aus als wäre der Angriff vorbei, danach kommt aber noch der Stoß)

Gibt noch gute Juggles, Tag-Attacken, etc., die guckst du aber am besten in der Befehlsliste nach. Du musst natürlich nicht Jaycee nehmen, du kannsts ja aber mal versuchen mit ihr. Als Partner benutze ich Michelle, haben beide einfach auszuführende Tag-Attacken und Combos, mit denen bin ich zZt. im Ranglisten Spiel ziemlich gut :)

Antwort #6, 29. September 2012 um 23:27 von XxYurixX

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tekken Tag Tournament 2

Tekken Tag Tournament 2

Tekken Tag Tournament 2 spieletipps meint: Eine riesige Auswahl an Figuren lässt den Tekken-Freund jubeln. Bei den Attacken herrscht hingegen zu große Vielfalt. Nicht perfekt, aber auf dem richtigen Weg! Artikel lesen
80
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Killer Instinct: Darstellung auf der Xbox One X in nativer 4K-Auflösung

Killer Instinct: Darstellung auf der Xbox One X in nativer 4K-Auflösung

Mit der Xbox One X will Microsoft voraussichtlich im November die bislang leistungsstärkste Konsole auf den Markt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tekken Tag Tournament 2 (Übersicht)