die spinnen in skyrim (Skyrim)

in welchen regionen treten die spinnen in skyrim am wenigsten bzw. garnicht oder am meisten auf? ich bin gerade in weißlauf und traue mich iwie nich raus,weil ich so eine panische angst habe,dass die viecher da massenweise rumrennen. hoffe ich bekomme eine schnelle antwort,würde mich wirklich sehr freuen :) danke im vorraus.

Frage gestellt am 29. September 2012 um 18:20 von lilkreuzer

23 Antworten

DIe SPinnen sind ganz einfach zu besiegen nur die Riesigen nicht ;) In Hjaalmarsch am öftesten glaube ich, im Fürstentum Weißlauf so gut wie gar nicht ;) Darf ich fragen wieso?

Antwort #1, 29. September 2012 um 19:18 von findusuli

ich hab eine so ausgeprägte spinnenphobie,dass ich selbst bei den virtuellen viechern an die decke springen könnte,weiß auch nicht ganz genau,warum :P das geht aber vielen so,hab da schon viele,viele forenbeiträge drüber gelesen.

Antwort #2, 29. September 2012 um 19:33 von lilkreuzer

Hm in einigen Dungeon gibt es Spinnen, wenn es so schlimm ist, such dir einen Partner der mit dir rumläuft und so, damit der die immer für dich erledigt ;) Puuh, ich habe keine soo arge Spinnenphobie.. Ich spring nur bei echten an die Decke :D

Antwort #3, 29. September 2012 um 19:35 von findusuli

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
...das Thema gabs schon mal^^

Nimm dir einfach ne schöne Anti-Spinnen Maßnahme (WAFFE) mit und mach die Dinger kallt.

Irl hab ich zwar kein Phobie bzgl. Spinnen, wirklich mögen tu ich sie allerdings auch nicht. Aber das hat mit einem Videospiel doch rein gar nichts zu tun.
Das schöne an Spinnen in Skyrim ist, dass sie dir fast so wenig tun können wie im echten Leben.
Ehrlich. Paar Schläge und du hast TOTE Spinnen vor dir.


...btw ist der erste "Boss" im Ödsturzhügelgrab ne verletzte Spinne...
___________________

Falls es für dich aber irgendwie trotzdem nicht geht, hast du imo etwas Denkarbeit zu erledigen. Die Spinnen in dem Spiel sind NICHT "echt". Sie können DIR nichts tun und sind lediglich Kanonenfutter.

Ich weiß, dass Phobien sich nicht mit Logik vereinbaren lassen aber versuch einfach was Skyrim betrifft etwas auf Distanz zu gehen.

Antwort #4, 29. September 2012 um 19:53 von derschueler

Wenn alles nichts hilft, gäb's da noch die Mod "No spiders". Mit der werden alle Spinnen in Skyrim optisch durch Bären ersetzt; sie werfen aber immer noch das Gleiche ab (Frostbissgift etc.) und ebenfalls kannst du die Spinnen/Bären nur dort treffen, wo du auch die SPINNEN treffen kannst, bedeuten also Treffer an Kopf und Brust ziehen garnichts.

Antwort #5, 29. September 2012 um 23:38 von Greppers

Mods = PC

Du solltest schon drauf achten, wo du grad unterwegs bist^^"

Antwort #6, 29. September 2012 um 23:46 von derschueler

das war mir so klar,dass mir wieder irgendwer mit der mod ankommt :P

Antwort #7, 30. September 2012 um 10:07 von lilkreuzer

hoppla :/

I'm sorry :DDD vergiss' meinen Beitrag einfach.

Antwort #8, 30. September 2012 um 11:03 von Greppers

ach,np :D ich war jetzt auch schonmal draussen,mir ist zum glück noch keines dieser biester übern weg gelaufen :)

Antwort #9, 30. September 2012 um 13:56 von lilkreuzer

InGame musste ichs mir ersteinmal antrainieren, keine so starke angst vor Spinnen zu bekommen wie im RL vor Bienen, Wespen, Hornissen und Spinnen. Ein Bild oder virtuelles von Spinnen reichte früher schon aus um wegzurennen. ^^

Sollte es virtuell trotzdem extrem werden, solltest du folgende Orte meiden, in diesen Orten befinden sich mehr als 5 Spinnen:

Cronvangrhöhle - 15
Harmugstahl - 13
Volskygge - 8
Beinbrecherhöhle - 7
Valthume - 6

Auf die schnelle im CK nachgeschaut, wo die Spinnen überall sonst anzutreffen sind. Per Scriptedevent exestieren mehr als 15 Spinnenbegnungsorte in Pale, Rfton und Hjaalmarch. Solltest du in der Nähe dieser Fürstentümer etwas knacken hören, greifen dich ein paar Sekunden später zu 100% Spinnen an.

In Shors Stein gibts eine Quest, wo du eine Mine von Spinnen befreien musst.

Am besten einen Begleiter in Dungeon vorschicken, wenn kein Begleiter erwünscht oder buggy schleichst du dich an der Wand her in den Dungeon, du solltest diese Viecher aus der Ferne beseitigen - Bögen und Fernmagie sind eine gute Methode.

Wie ist das eigentlich mit den mechanischen Zwergenspinnen? :)

Antwort #10, 30. September 2012 um 18:38 von paper007

"Wie ist das eigentlich mit den mechanischen Zwergenspinnen? :)"

Wenn dich DIE nämlich stören, wäre Skyrim für dich ab nem bestimmten Punkt quasi unspielbar xDDD

Antwort #11, 30. September 2012 um 19:03 von derschueler

Hm diese orte die du aufgezählt hast paper, ich glaube nicht dass er die vermeiden kann.. Da sind einige verdammt wichtige dabei ;)

"Wenn dich DIE nämlich stören, wäre Skyrim für dich ab nem bestimmten Punkt quasi unspielbar xDDD"

Ich glaube er meint ob lilkreuzer Angst vor denen hat :D Wenn nicht, kläre mich auf! :D

Antwort #12, 30. September 2012 um 20:44 von findusuli

Ach übrigens, achte am besten auf Groß- und Kleinschreibung, anfangs dachte ich nämlich du findest das die Leute in Skyrim spinnen :D Was, manchmal auch zutrifft ;)

Antwort #13, 30. September 2012 um 21:15 von findusuli

"Leute in Skyrim spinnen :D" - Die spinnen die Kaiserlichen... Römer! ;P

Harmugstahl & Cronvangrhöhle sind mehr Radiant Quests bezogen, die werden selten für 35% der Quests ausgewählt.

Volskygge muss man nicht wirklich durchspielen, außer man will die Drachenpriestermaske von Volsung.

Beinbrecherhöhle ist bis auf dem Paralyse Stab und ein paar Heiltränken gibts dort nichts, keinen Schrei oder sonstigen Quests, auch werden Quest garnicht erst hierhin verschoben.

Genausoe wie bei Volskygge ist mit Valthume, eine Drachenpriestermaske von Hevnoraak + Wildnis Quest + Wortmauer Aura Flüstern. Hier sollte man sich doch langsam vorwagen, aber das ist zum Glück auch alles freiwillig und nicht MQ oder Gilden MQ/SQ relevant. ^^

Antwort #14, 30. September 2012 um 22:05 von paper007

"Ich glaube er meint ob lilkreuzer Angst vor denen hat :D Wenn nicht, kläre mich auf! :D"

...danke Captain Obvious^^"

Was andres hab ich auch nicht angenommen ;)

Antwort #15, 30. September 2012 um 22:15 von derschueler

Na ja die Crovanghöhle ist in Dawnguard aber schon wichtig ;)

Ich hatte angenommen dass du denkst dass paper gefragt hat dass er Angst vor ihnen Hat :D Höö :D Weis nicht wieso ;)

Antwort #16, 30. September 2012 um 22:58 von findusuli

"Na ja die Crovanghöhle ist in Dawnguard aber schon wichtig ;)" - Das stimmt nur zum Teil, die Höhle wird pro neues Spiel zufällig ausgewählt, bei mir fand dieser Quest in der Bronzewasserhöhle statt beim nächsten start in der Kristallstollenhöhle und nun ist es die Bruthöhle. Die Cronvangrhöhle ist nur eine aus einem 27 Random Cave start für diesen einen Quest. ;P

Wenn schon Addons erwähnt werden, dann bitte auch Hearthfire. Die Kinder bringen später Spinnenbabies mit nach Hause und darauf folgt die verärgerte Frostspinnen-Mutter die mal so deine virtuelle Frau killt, weil deine Kiddies die kleinen Spinnen in ein Glas sperrten. Es ist ein erschreckender Moment, wenn so eine Frostspinne sich in dein Haus teleportiert, wärend du eine 180° Drehung zur Tür setzt. Das ist ein Schockmoment den RE nicht überbieten konnte = Ein "enger" Raum + Riesenspinne die sabbert. :O

Antwort #17, 01. Oktober 2012 um 05:38 von paper007

Die lieben Kleinen können aber ebenso gut nen kleinen Fuchs mitbringen oder ne Mini-Schlammkrabbe xD

Des Teleportierens ist in Skyrim sehr viel mächtig.
Lucan Valerius beamt sich bei mir immer hinter seinen Tresen.
Adrienne Avenicci beamt sich in den Außenbereich der Kriegsjungfer...

...es nervt... xD

Antwort #18, 01. Oktober 2012 um 11:49 von derschueler

naja,mit den addons bin ich nich sehr vertraut,so großen bock darauf hab ich aber auch nicht xD

Antwort #19, 03. Oktober 2012 um 11:05 von lilkreuzer

darf ich fragen ob du einfach nur schlecht im spiel skyrim bist oder eine spinnenphobie hast?

Antwort #20, 06. März 2013 um 16:10 von eezziioo

"ob du einfach nur schlecht im spiel skyrim bist " - Ich bezweifle sehr stark das lilkreuzer schlecht im Spiel ist, es gibt für den PC bereits ein Mod der die Spinnen überall durch andere Tiere ersetzt, für Leute mit Arachnophobie ein gelungene Sache. Für mich ist es ein muss, im rl ist es für mich schon schwer in einem Raum mit einer Spinne zu sein und sei se noch so klein. Zum Glück gibts nette Nachbarn die se für einen beseitigen.

Antwort #21, 06. März 2013 um 16:31 von paper007

steinigt und kreuzigt mich,aber ich habe das spiel zwar durch,aber nicht selbst gespielt,sondern habe mir ein savegame besorgt...ich weiß dass das total scheisse von mir war,aber der einzige grund dafür waren diese viecher!das spiel an sich ist ja echt geil,grade wegen dieser riesigen interaktionsfreiheit von wegen einbrechen und alles mnögliche klauen.wegen diesem savegame war ich in einsamkeit.ich war in den ersten stunden noch in der stadt,dann habe ich mich schonmal ein paar meter hinaus getraut.dann ist mir dieser alte drache aufgefallen,der immer über der stadt kreist.ich dachte mir,wie episch es wäre meinen ersten drachen zu töten,so hab ich es auch getan.ich bin wieder in die stadt gegangen,kam kurze zeit später wieder hinaus und hab gesehen,wie sich eine riesige frostbissspinne am skelett vom drachen zu schaffen gemacht hat.daraufhin ist das spiel erstmal wieder im regal gelandet.dann hab ich es nochmal probiert und mir ist diese teleport möglichkeit auf der karte aufgefallen,da dachte ich mir,ich geh nach weißlauf,weil ich die schonmal in einem gameplay video gesehen hab und sie mir sehr gefallen hat.da lief es dann genauso,allerdings hab ich jetzt nur ein paar schritte zur met-brauerei gemacht und sonst nix,weil ich beim anblick dieser viecher schon ein extrem-panisches zittern bekomme und am liebsten in ohnmacht fallen würde.wie gesagt,ich schäme mich selbst um das downloaden von dem savegame(vorallem weil ich dafür einen riesigen aufwand betrieben hab,weil das ja auf der xbox 360 nicht leicht ist).schlecht bin ich in dem spiel auf keinen fall,es liegt nur an den spinnen ._.

Antwort #22, 20. April 2013 um 18:19 von lilkreuzer

"steinigt und kreuzigt mich" - Das tun nur die, die zu blöd sind etwas zu verstehen. Als deine Auszeit war gabs viele dieser Ungebildeten, die sich über Phobien lustig machten und anfingen mit "du bist so schlecht für das Spiel". Die würden es vielleicht erst verstehen, wenn se sowas von Geburt an hätten.

"ich schäme mich selbst" - Das brauchst du garantiert nicht, Bugthesda hätte hier eine Plattform Funktion einbauen sollen oder für Phobien eine entsprechende Warnung auf das Cover drucken müssen, wie in den früheren Tagen.

Antwort #23, 20. April 2013 um 19:08 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)