T26E4 SuperPershing (World of Tanks)

Hallo! kann mir jemand sagen wie der T26E4 SuperPershing ist?
Danke

Frage gestellt am 01. Oktober 2012 um 06:33 von Tobstar209

5 Antworten

eig. ganz gut...
besonders seine frontpanzerung is sehr dick (also bei beschuss immer die front seite zeigen sonst bist du down) und er lädt im gegensatz anderen panzern viel schneller nach und bei der geschwindigkeit is der unbendingt nicht schnellste -.-

auch wenn du ein gefecht verloren hast bekommst (ist vom schaden an anderer panzer abhängig) so um die 50000 credits und bei erfolgreichen gefechten (ist ebenfalls vom schaden her abhängig den du verursachts) so um die 60000 und bis sogar 70000 credits...

also es ist keine goldverschwendung wie bei anderen prem tanks...
der lohnt sich auf jedenfall...

Antwort #1, 01. Oktober 2012 um 11:45 von User_858378

Also er ist im gegensatz zu anderen wie z.B. dem Typ-59 en echter verlierer.. aber wen man darauf an absieht muss ich User_ recht geben er ist langsam aber kann dafür in anderen sachen punkten..
(Nur so neben bei wen du bock hast auf geile Panzer und auch ruhig 30 dafür ausgeben würdest) würd ich dir raten warte bis der Typ-59 wieder im Geschenkeladen it.

Mfg

Antwort #2, 01. Oktober 2012 um 15:53 von 18Shooter98

jetzt habt ihr beide mich überzeugt.
wie ist es denn mit reperaturkosten?

Antwort #3, 01. Oktober 2012 um 20:34 von Tobstar209

Dieses Video zu World of Tanks schon gesehen?
prem tanks sind immer günstiger zu reparieren als die normalen tanks...

Antwort #4, 01. Oktober 2012 um 21:50 von User_858378

Zusammenfassung T26E4:

Nachteile:

-sehr langsam (Höchstgeschwindigkeit 38Km/h)
-sehr schwache Heck- und Seitenpanzerung
-schwache Bewaffnung (200 Schaden und nur 170 Durschlagskraft, nur Schwachstellen beschießen)

Vorteile:

-Hervorragende Frantpanzerung (Schottpanzerung*)
-kann sich schnell um die eigene Achse drehen
-Hohe Feuerrate (7-10 Schuss pro Minute)
-sehr Guter MM-Wert (höchstens Tier 9)

*= http://de.wikipedia.org/wiki/Schottpanzerung

Fazit: Der T26E4 ist ein Guter und solider Panzer der aufgrund seiner Panzerung aus den meisten Zweikämpfen als Sieger hervorgehen kann.
Er ist aber Hoffnungslos verloren wenn der Gegner von 2 Seiten angreift da er so seinen Vorteil verliert.
Zudem muss man als Fahrer des T26E4 genau wissen wo bei den anderen Panzern die Schwachstellen sind, da man sonst selber kaum Schaden austeilt.

Credits: Wie bereits öfters erwähnt hängt der Creditauswurf mit dem augeteilten Schaden zusammen, heißt soviel wie wer mehr Schaden austeilt verdient auch mehr.
Mein Durschnittseinkommen mit dem, Beträgt bei einer Niederlage 30.000 - 50.000 Credits und bei einem Sieg bei 50.000 - 110.000 es ist aber auch mehr möglich.

Hoffe ich konnte Helfen

LG Abaddos

Antwort #5, 02. Oktober 2012 um 00:18 von Abaddos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Tanks

World of Tanks

World of Tanks spieletipps meint: Gut aussehendes, realitätsnah aufgezogenes Panzer-Spiel für Mehrspieler-Massenschlachten. Für Anfänger fällt der Spieleinstieg happig aus. Artikel lesen
80
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Tanks (Übersicht)