Argonier (Skyrim)

Hi, Ich will bald mit Skyrim anfangen und möchte auf jeden Fall einen Argonier spielen und später mal Werwolf werden.
Meine Frage: Welche Klasse ist für den Argonier am besten geeignet und wie skille ich meinen Argonier am besten?

schon im Vorraus danke für alle Antworten

Frage gestellt am 04. Oktober 2012 um 08:59 von Grunt1997

4 Antworten

Eine "Klasse" falls man das überhaupt so nennen kann, ist an keinen Charakter gebunden. Du kansnt mit jedem alles machen.

Wenn es dein erstes mal mit Skyrim ist, dann würd ich dir empfehlen einfach zu machen was du für richtig hältst und erstmal ein Gefühl für das Spiel und vor allem das Skillsystem zu bekommen.

Antwort #1, 04. Oktober 2012 um 09:38 von derschueler

Generell kann jede Rasse auch jede "Klasse" skillen. Feste Klassen im gebräuchlichen Sinn gibt es sowieso nicht. Du willst nen Magier der auch mit Bogen umgehen kann...dann mach es, oder einen Krieger der Feuerbälle wirft...dann mach es.
Allerdings bringen die versch. Rasse von Haus aus gewisse Startboni bzw Schwächen mit die den Einstieg erleichtern/erschweren. Das macht sich am Anfang des Spiels bemerkbar, aber schon nach wenigen Stunden spielt es keine Rolle mehr und die Rassenschwächen sind mit den passenden Skills ausgeglichen

Antwort #2, 04. Oktober 2012 um 10:37 von sveasy

ok danke für eure Hilfe.

Antwort #3, 04. Oktober 2012 um 11:02 von Grunt1997

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Du bist ja noch Anfänger sozusagen ^^ vllt wäre es für dich einfacher das zu Skillen was der Argonia schon recht gut kann
in diesem Fall : Leichterüstung, Schleichen, Taschendiebstahl, Wiederherstellung, Veränderung alle diese Talente hat der Argonia schon bei 20
Schlossknacken hat der Argonia bei 25 von Anfang du siehst das sind gute Fertigkeiten für einen Dieb ^^
Das kann vorteile habe zb musst du Wenn du etwas beim Schleichen freischalten willst wo du mindestens stufe 20 haben musst nicht erst 5 Schleich level aufsteigen

Aber wie schon vorhin gesagt wurde in Skyrim kann jeder alles sein ^^
Skyrim ist so gemacht das man die Talente für kein Quest wirklich braucht sondern nur für den Kampf
Zb musst du kein Magier sein der mit Feuerbällen rum wirft wenn du der Akademie beitreten willst
oder kein Dieb der sich in jedes Haus reinschleichen kann wenn du in die Diebesgilde willst :)

Antwort #4, 04. Oktober 2012 um 17:55 von DerPlayer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)