Beschwörungen (Skyrim)

Hi ich wollte mal wissen, ob der Dremora auch als Artonach zählt und warum bei einem Zauber wie Zombie erwecken der Untote zu Staub zerfällt, aber wenn ich statt dessen einen Stab benutze der Untote nur wieder umkippt bzw. "stirbt".

Frage gestellt am 07. Oktober 2012 um 15:34 von noideaoffall

7 Antworten

1. Dremora sind zwar Daedra, aber keine Atronarchen..
2. KP..

Antwort #1, 07. Oktober 2012 um 15:42 von Fable_2

Ja aber Arvak ist auch kein Atronach und den kann man mit Zwillingsseele auch 2x beschwören.

Antwort #2, 07. Oktober 2012 um 16:53 von noideaoffall

Arvak? Kenn ich nicht...
Aber, was hat das damit zu tun?
Du wolltest nur wissen, ob Dremoras als Atronarchen zählen..

Antwort #3, 07. Oktober 2012 um 18:53 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Huhu noid. :)

Lang ists her. ^^

"Zwillingsseele auch 2x beschwören" - Das ist ein weiterer Dawnguard Bug und darf laut der Community garnicht erst passieren. Das Spiel wird später von zwei Arvaks so stark beeinträchtigt, das Schattenmähne nicht mehr spawnt und die Arvak Beschwörung deaktiviert.

Die Reanimierungsstäbe sind speziel gescriptete Zauber, die gefallene Gegner nach der Zombifizierung nicht zu Asche zerfallen lassen, diese Scripts besitzen das Meister "Totendiener" Script mit Timelimit.

Als kleiner Tipp: Lass die normalen Zauber mit der Ascheverwandlung, du wirst dich wundern wie schnell dein Spiel wegen Überladung verlangsamt oder freezt. Du kannst den Meister Totendiener, Reanimierungsstäbe, Schriftrollen sowie den Nekromatenstein Zauber der Wiederbelebung ohne bedenken so oft einsetzen wie du willst, da passiert nichts.

Antwort #4, 07. Oktober 2012 um 19:26 von paper007

Jaja war ne Zeit ;)
Hatte Skyrim ausgeliehen, bin jetzt aber wieder da xD

Antwort #5, 07. Oktober 2012 um 19:43 von noideaoffall

"Das Spiel wird später von zwei Arvaks so stark beeinträchtigt, das Schattenmähne nicht mehr spawnt und die Arvak Beschwörung deaktiviert."

Schattenmähne kann schon verschwinden, wenn man Arvak auch nur 1x außerhalb des Seelengrabs beschwört ;)

Antwort #6, 08. Oktober 2012 um 08:23 von derschueler

Stimmt, diesen Aspekt hab ich vergessen zu erwähnen. Thx für den Denkanstoß! ^^

Sobald der DB Quest "Der Wahnsinn hat ein Ende" beginnt, wird Schattenmähne nicht freigeschaltet, das passiert wenn der Player ein normales, Questsbasiertes (Frost) oder Arvak besitzt/beschwört. Auch nach deren "Ableben" spawnt Schattenmähne nicht (mehr) im Schattensee.

Wer hat sich das ausgedacht? :(

Antwort #7, 08. Oktober 2012 um 21:00 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Killer Instinct: Darstellung auf der Xbox One X in nativer 4K-Auflösung

Killer Instinct: Darstellung auf der Xbox One X in nativer 4K-Auflösung

Mit der Xbox One X will Microsoft voraussichtlich im November die bislang leistungsstärkste Konsole auf den Markt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)