klinge der finstermond (oder so ähnlich xD) (Dark Souls)

ich bin den eid von gwyndolin beigetreten und hab jz n paar fragen:
1. kann ich gwyndolin killn und trotzdem im eid bleiben? nein oder?
2. ich hab gelesen das wenn man 10 andenken darbietet, man eine waffe bekommt. ist die gut? und ich hab a gelesen das die waffe stärker wird wenn man noch 20 und dann nochmal 50 andenken darbietet. is es das wert?

Frage gestellt am 07. Oktober 2012 um 21:57 von SalamiSemmel64

6 Antworten

1.)
Nein, wenn du ihn umlegst wirst du ja automatisch zum Feind und hast den Eid deshalb nicht mehr.

2.)
Da hast du was falsch verstanden, es handelt sich hierbei um ein Wunder das deine Waffe verstärkt (Darkmoon Blade). Ist im regulären Game fast nutzlos ausser gegen Bosse da das Wunder nur eine Anwendung hat. Im PVP war das früher relativ populär, heute gibts bessere Sachen. Der Zauber wird, wie bei vielen anderen Covenants nochmal stärker wenn du in dem Covenant bleibst und weiter aufsteigst. Macht aber meines erachtens nicht wirklich Sinn, es sei denn du zielst auf pures PVP mit diesem Wunder ab, dann brauchst du aber auch ein Faith-Build und eine kompatible Waffe. Ausserdem verlierst du diese Boni ja wieder, wenn du austrittst von daher - sinnlos.

Antwort #1, 07. Oktober 2012 um 23:11 von Alfadas

2.für pve ist die darkmoonblade schon relativ gut!zumindest wüsste ich nicht welcher buff stärker ist.und du musst:10,30,80 andenken opfern.

Antwort #2, 08. Oktober 2012 um 07:01 von narax

Aso ich dachte man bekommt ne waffe... Dann find i den eid unnötig... Is der bogen aus wendelins seele gut? Is der besser als der drachentöterbogen?

Antwort #3, 08. Oktober 2012 um 12:20 von SalamiSemmel64

Dieses Video zu Dark Souls schon gesehen?
Das kommt ein bisschen darauf an was du machen willst, fast alle Bögen sind ausser an einigen Schlüsselpunkten wertlos. Und ein Drachentöterbogen verschießt eben auch nur Drachentöterpfeile - was in vielen Situationen ohnehin nicht weiterhilft.

@narax
vgl:
"Macht aber meines erachtens nicht wirklich Sinn, es sei denn du zielst auf pures PVP mit diesem Wunder ab,..."

Antwort #4, 08. Oktober 2012 um 14:29 von Alfadas

ich weis aba ich hab a genug drachentöterpfeile ^^ und im pvp is der drachentöter bogen ned mal so schlecht.

Antwort #5, 08. Oktober 2012 um 15:09 von SalamiSemmel64

Ich habe in ~4000 PVP Kämpfen noch nicht einen einzigen gehabt, in dem ein Bogen mehr als eine Vergiftung gebracht hat. Bögen sind pure Funwaffen die fürs PVP quasi gänzlich unnötig sind. Das ist aber allgemein bekannt, deshalb nimmt man Leute die mit Bögen auf jemanden schießen ohnehin nicht ernst. Sie tun das für den Funfaktor und das ist relativ bekannt.

Antwort #6, 09. Oktober 2012 um 04:11 von Alfadas

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls

Dark Souls

Dark Souls spieletipps meint: Trotz leichter technischer Mängel ist Dark Souls auch am PC das knallharte und gelungene Action-Rollenspiel, das die Spieler an ihre Grenzen treibt. Artikel lesen
76
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Prey: Demo wird jetzt zur Gratis-Testversion

Mit dem erst im Mai dieses Jahres veröffentlichten Prey wollte Publisher Bethesda die nicht mehr ganz so junge Mar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls (Übersicht)