Wirklich so hoch? (Far Cry 3)

Hallo,

eben las ich auf Amazon die Systemvoraussetzungen für Far Cry 3, ich war entsetzt, allein schon die Mindestanforderungen find ich gewaltig, hier lest selbst: http://www.amazon.de/Far-Cry-3-100%%%%25-uncut/...

Ist das nicht etwas zu hoch?
Wieso braucht man eigentlich so viel RAM für das Spiel (min. 4 GB, empf. 6 GB) ?

Danke!

Frage gestellt am 08. Oktober 2012 um 20:09 von gelöschter User

8 Antworten

Dein link funzt nicht, hier nochmal die Sysanforderung: http://www.pcgames.de/Far-Cry-3-PC-217540/News/...
Die minimalen Anforderungen find ich akzeptabel, bei empfohlen hörts auch bei mir auf.
Die High Performance Anforderungen werden sich an Nutzer von Stereoskopischen 3D richten die alle DX11 effeckte nutzen und Kantenglättung sowie Anisotropischen Filter auf Hoch haben.

Antwort #1, 09. Oktober 2012 um 13:35 von Ingepunk

naja ich werds leider nicht spielen können, hab leider nur 3 GB RAM, wegen 32 Bit sonst hätte ich 4, aber naja :)

Antwort #2, 09. Oktober 2012 um 14:39 von gelöschter User

Das sollte nicht so viel ausmachen. Je weniger Ram desto länger sind die Ladezeiten bzw Nachladezeiten. Selten Ruckelts deswegen. Oder aber du bockst dein OS auf 64 bit auf, wenn du das Geld hast, wäre ja sonst verschenkte Performance.

Antwort #3, 11. Oktober 2012 um 12:48 von Ingepunk

Dieses Video zu Far Cry 3 schon gesehen?
Ja ich wollte mir eh einen viel besseren Pc zulegen, aber das dauert noch ein bisschen, meiner reicht ja noch aus ;)

aber ich dachte durch zu wenig RAM stürzen Spiele ab?

Antwort #4, 11. Oktober 2012 um 19:10 von gelöschter User

Nicht unbedingt, je weniger Ram desto langsamer die Ladezeiten, desto häufigeres Nachladen(grade bei Open World Titeln)weil weniger Platz für die Auslagerungsdatei der Festplatte auf dem Ram vorhanden ist, weswegen direkt Daten vom Spiel von der Platte geholt werden müssen.
Bestes bsp hierfür wäre Gothic 3, mit grade mal 2GB Ram erlebt man hier aller Furz lang den typischen "Nachladeruckler". Man spaziert durch die Gegend und das Bild scheint einzufrieren für 30 sec. oder länger. Hier lädt das Spiel aber nur die Landschaft nach. Da die Daten für die Landschaft aber keinen Platz als Auslagerungsdatei auf dem Ram haben(weils nur 2GB sind)müssen die Daten von der Festplatte geladen werden, was halt locker mal bis zu einer minute dauern kann. Bei 4GB Ram fällt das Nachladen kaum noch auf.
Selten stürzen Spiele bei zu wenig Ram ab. Es kann höchstens vorkommen das der Hersteller eine Art Blocker in die Software einbaut damit das Spiel bei zu wenig Ram gar nicht erst startet.

Antwort #5, 12. Oktober 2012 um 12:10 von Ingepunk

Wow echt gute Erklärung, aber wieso werden dann als minimum 4Gb empfholen, wenn doch auch weniger genügen?

Antwort #6, 23. November 2012 um 17:56 von gelöschter User

Um selbst auf niedrigsten Einstellungen für ein flüssigen, nachladefreien, Spielfluss zu Garantieren. Außerdem sind 4GB heutzutage Standard.

Antwort #7, 25. November 2012 um 14:54 von Ingepunk

Kann ich es auch mit 3 GB spielen? weil wie gesagt wegen 32 bit :(

Antwort #8, 25. November 2012 um 18:26 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Far Cry 3

Far Cry 3

Far Cry 3 spieletipps meint: Ein Inseltrip mit Gänsehaut-Garantie: Far Cry 3 ist ein spannendes Shooter-Erlebnis mit Rollenspieleinschlag. Umfangreich, aufregend und herrlich erwachsen. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry 3 (Übersicht)