Dlc fehler (Tekken Tag Tournament 2)

Ich weiß der datum ist noch nicht bekannt wann alle kommen aber irgendwie bezweifle ich dass wir alle bekommen wegen die vorbestellungscharaktere. Zumbeilspiel wenn alle dlc charakter kommen dann haben manche nicht alle charaktere wegen kunimitsu. Ancient ogre. Michelle. Angel. Das heißt dann dass wir nicht alle auf einmal bekommen weil immer zwei oder vier davon fehlen werden. Oder? :(

Frage gestellt am 10. Oktober 2012 um 15:48 von gelöschter User

9 Antworten

Darüber haben wir doch schon länger gesprochen^^. Es werden am Ende ALLE Charactere allen Spielern (vorausgesetzt sie haben Internetzugang) kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Vorbesteller Chars gehören auch zu den DLC-Chars. Die einzige Frage ist nur WANN sie kommen. Ich habe eigentlich erwartet, dass Namco 4-5 Updats rausbringt mit jeweils immer 2 Chars. So käme man am Ende auf 8-10 DLC-Chars (8 weil wenn man vorbestellt ja schon 2 hat...). Da sie aber schon 3 rausgegeben haben kommen maximal nur noch 3 Updates denke ich. nächsts Update mit 3 weiteren Chars und dann nochmal eins oder zwei mit den Vorbestellers Chars.

Aber keine Panik du hast am Ende ALLE Chars.

Antwort #1, 10. Oktober 2012 um 16:37 von DNA-MP91

Auch wenn Namco es besser als Capcom macht und die Kämpfer kostenlos rausbringt, find ich es dreist Kämpfer auf die Disk zu packen und dann zu sperren, um so später gezwungenermaßen das Spiel wieder interessanter zu machen. Leute ohne Internet werden so einfach nur beschissen und alle werden künstlich zum weiterspielen gebracht.

(Ich bin allgemein kein Fan von DLC - DLC find ich gut, wenn man merkt "Mensch, die haben sich wirklich nomma ran gesetzt und was neues gebaut", wenn aber ein Spiel extra beschnitten wird, um das herausgeschnittene dann am besten noch gegen Geld als DLC herauszubringen, find ich das einfach nur Beschiss - Gute Beispiele: Mass Effect 3 und Street Fighter X Tekken - und es macht die Spiele-Industrie kaputt, die schon lange nicht mehr so von Ehrgeiz und Kreativität strotzt wie z.B. vor 10 Jahren... damals war man noch mit dem Gedanken "Wie kann ich dem Spieler ein gutes Spielerlebnis geben und ihn ans Spiel fesseln?"... Heute kommt es nur noch auf Umsatz an und wie man das meiste Geld rausschlägt. Es geht auch keiner zum Bäcker und bestellt nen Brot, um nen halbes Brot zu bekommen und der Rest wird dann gratis jede Woche eine Schnitte KOSTENLOS -Yeah!- nach hause geliefert)

So erstma Luft gemacht

Antwort #2, 10. Oktober 2012 um 18:13 von Callimero

Ja ich seh es genauso wie du Callimero. Ich spiele bevorzugt Offline, besonders Tekken. Jetzt werde ich aber gezwungen online zu spielen und was habe ich davon? TTT2 ist seit 4 Wochen draussen, aber ich kann es seit 3 Wochen nicht mehr spielen...Warum? Wegen dem Combot-Bug, der nur deswegen existiert weil verschiedene Leute verschiedene (DLC-) Chars haben und ich gezwungen wurde online zu gehen. Die heutigen Spiele brauchen etliche Jahre in der Entwicklung für eine Spielzeit die meist unter 25 Stunden ist. Früher wurde ein Spiel in einem Jahr produziert mit einer Spielzeit von über 100 Stunden und ohne DLCs o.ä. Und im Fall von Tekken nervt es mich auch, ich kann nicht zum Kumpel gehen mit meinem Tekken unterm Arm und kann das bei ihm einfach so zocken, wenigstens nicht umbedingt mit den Chars die ich gerne hätte wie Dr. B. oder Ancient Ogre...
Und DLC als Hinhalte-Taktik find ich auch schwach. Sollen die lieber neue Modis nachreichen, wie Tekkenball, bowling oder eine Kampagne, dafür hätte ich etwas mehr verständnis, wobei es natürlich immer noch schlecht ist im Gegensatz zur alten Schule...

Sry das ich hier all das rein schreibe, obwohl es nichts mit der Frage zu tun hat, aber die sollte ja schon beantwortet sein^^.

Antwort #3, 10. Oktober 2012 um 18:45 von DNA-MP91

Dieses Video zu Tekken Tag Tournament 2 schon gesehen?
Kein ding. Ja die hätten sich was besseres ausdenken sollen anstatt hauptsache die allgemeinen modis zu erstellen

Antwort #4, 10. Oktober 2012 um 18:51 von gelöschter User

Hmm ja ich finde das auch alles scheisse, chars die sowieso schon aufm spiel sind zu sperren und sie erst freigeben als DLC für eine hinhalte taktik, ist irgendwie hinterhältig...ich hatte mit Combot glück weil ich vorher was darüber gelesen habe, etwas rausbringen und es dann verhaun weils nicht richtig überdacht worden ist, wer weis wie viele Leute probleme mit dem starten des spiels haben wegen einem dummen bug...Internet zwang ist auch so eine sache, wie z.B. Diablo 3 find ich auch blöd, das ist so ein blödsinn leute zu etwas zwingen um es spielen zu können, früher war das alles viel besser, es gab spiele wie z.B. Ocarina of Time, ohne irgendwelche hinterhältigen taktiken haben es solche spiele geschafft leute für wirklich lange zeit zu fesseln und heute sind wir schon bei solchen abzockern angelangt wie Street Fighter x Tekken, echt schade...und das unverschämteste ist ja noch das die Entwickler von Inovation und Kreativität sprechen...seit Final Fantasy X hat mich kein spiel mehr so richtig gefesselt, es gibt zwar noch spiele die es versuchen das alte feeling hin zu bekommen aber das auch nur schwer, z.B. Dark Souls, aber trotzdem schade das jetzt alles so geworden ist...

Antwort #5, 11. Oktober 2012 um 19:59 von slobi87

Wenn ich ehrlich bin, ich mag es auch nicht so, dass man lange warten muss, aber finde es trotzdem gut das es kostenlos wird damit man den spaß an DLC Charakteren an jeder PS3 hat. Genau wie Callimero sagt, dass Capcom mit Street Fighter x Tekken einfach nur abzocken will. Deswegen find ich es von Namco gut die DLC Charaktere und die Snoop Dogg Strecke kostenlos zu machen (natürlich waren manche auch nett ein Code für entweder Angel und Michelle oder Ancient Ogre und Kunimitsu zu machen. Beide Codes enthalten ja auch die Snoop Dogg Strecke, das Bikini Bundle, Tekken 1 und ein dynamisches Design. Auch gut finde ich, dass man bei Tekken Tag Tournament 2 (im Gegensatz zu FIFA) den Online Pass im PS Store holen kann (9,99€) und nicht wie bei FIFA es im internet von der Website holen. Ok, das mit den Musik DLC in Tekken ist wirklich unnötig, weil man es sowieso auf den USB stick speichern kann.

Antwort #6, 14. Oktober 2012 um 00:05 von Ademio64

Ich sehs eig. genauso wie Slobi 87, früher waren die Spiele alle besser (man hör ich mich grad alt an^^). Final Fantasy 10 waru auch mein letztes Spiel, dass mich wirklich fesselte, 11 bzw. 12 war als RPG gut aber als Final F. schlecht und die Politik mit Diablo 3, naya D2 hab ich ungefähr 8 Jahre gespielt (natürlich nicht durchgängig^^), aber D3 nur kurz angeguckt und dann doch nicht gekauft, das Feeling kommt dem alten nicht mal nah...

Aber wieder zurück zu Tekken^^. Namco ist mit Tekken zwar besser als Capcom aber wenn ih mir die neuesten News ansehe muss ich schon wieder würgen^^. TTT2 auf der Wii (bockt sowass überhaupt auf der Wii?) mit exklusiven Inhalten...Wieso kriegen die schon wieder exklusive Inhalte was ist mit den richtigen Tekkenzockern auf der PS3 und XBox? Was soll das? Schon klar Nintendo bezahlt Namco bestimmt dafür, dass es für ihre Konsole etwas "exklusives" gibt, wie damals FF 7 Crisis Core nur für PSP, aber sowass ist doch sche... oder? Vorallem bekommen die den Tekkenball modus, den ich in T3 so sehr mochte :(. Alle sind für Tekken-Bowl aber ich mag Ball viel lieber (bzw. überhaupt^^). Also ich finde es traurig wenn man heutzutage, mit all der Technik, Grafik und qualifizierten Mitarbeitern keine vernümpftigen, vollwertigen Spiele hinbekommt, so dass man sich denkt: Die Spiele damals waren viel besser. (Meine absoluten Lieblingspiele bis heute stammen so aus 1995-1997). Naya bei Tekken siehts nicht ganz so düster aus, da is mein Lieblingsteil T5, das ist ja noch nicht sooo alt (wobei TTT2 auch sehr gut ist keine Frage).

Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt, bin schon nä Weile auf den Beinen und bin mir nicht sicher ob sich der Text flüssig lesen lässt :P

Antwort #7, 14. Oktober 2012 um 21:09 von DNA-MP91

entschuldigung das ich frage aber was ist der combot bug

Antwort #8, 15. Oktober 2012 um 19:28 von sasukeboy24

Wenn du deinen Combot einen Move von den Vorstellerchars (also Kunimitsu, Angel, Ancient Ogre und Michelle Chang) beibringst und dann online gehst und damit deine Geisterdaten automatisch hochladest, kommt es zu einem Fehler der verursacht, dass du Tekken nicht mehr starten kannst. Da hilft momentan nur Spieldaten löschen und von vorne anfangen...

Antwort #9, 16. Oktober 2012 um 15:48 von DNA-MP91

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tekken Tag Tournament 2

Tekken Tag Tournament 2

Tekken Tag Tournament 2 spieletipps meint: Eine riesige Auswahl an Figuren lässt den Tekken-Freund jubeln. Bei den Attacken herrscht hingegen zu große Vielfalt. Nicht perfekt, aber auf dem richtigen Weg! Artikel lesen
80
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tekken Tag Tournament 2 (Übersicht)