Teil 4? (Max Payne 3)

Hat ich rockstar schon dazu geeußert ob sie dennpessimistischen, dauerhaft alkohisierten Ex-Polizisten nochmal in Zeitlupe durch die lüfte hüpfen lassen?

ich meine 2k-games war doch von den verkaufszahlen anscheinend nicht so begeistert, doch ich fionde das spiel sehr gut und für rockstars ersten versuch an der max payne reihe haben´ sies sehr gut gemacht. wenn man vieleicht ein bisschen mehr zu den wurzeln zurückkehren würde wäre es ein garantierter erfolg. Wäre doch schade so einen potenziellen hit nicht zu realisieren!

Ps. Wie fandet ihr das spiel?

Frage gestellt am 10. Oktober 2012 um 17:43 von koller1

3 Antworten

Also ich empfand die melancholische Grundstimmung von Max Payne nicht augesetzt, sondern als genau passend (falls du darauf anspielst).

Rollentausch: Würde man deine Familie derart brutal abmurksen, wärst du auch nicht gerade amused darüber und anschließ den euphorischen, lebensfrohen Clown spielen. ;)

Ich finde das Spiel sehr gut.

M.M.n. bietet MP3 mit die packendsten Shootouts ever!

Wäre der Spielablauf (SP) weniger monoton, der MP weniger von nervtötenden Ladezeiten, Abstürzen und Bugs geplagt und die (oftmals ausufernden) Zwischensequenzen abbrechbar, wäre das Spiel überragend.

PS: Einen direkten Nachfolger halte ich für wenig realistisch, da Max Payne nun endgültig mit seiner Vergangenheit abgeschlossen zu haben scheint. Ehrlich gesagt glaube ich auch gar nicht, dass ein euphorisch daherhüpfender Max Payne funktionieren würde, zeichnete die melancholische Grundstimmung doch stets die Serie aus und machte sie so einzigartig - der Stilbruch wäre da einfach zu groß. Naja, schaunwa mal ...

Antwort #1, 11. Oktober 2012 um 11:30 von _Axel_1

nach teil zwei hätte man auch nicht gedacht dass er wieder an seinem schicksal zerbricht. ich mag das spiel ja auch, vor allem die bullet time wurde grandios umgesetz. ich glaube wenn R* merkt dass da noch ein teil drinn wär und das gut ankäme dann würden sie schon noch irgendwie einen machen.

Antwort #2, 11. Oktober 2012 um 17:18 von koller1

Ein Prequel hielte ich dann aber am sinnvollsten.

Antwort #3, 11. Oktober 2012 um 20:38 von _Axel_1

Dieses Video zu Max Payne 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Max Payne 3

Max Payne 3

Max Payne 3 spieletipps meint: Brachiale Action-Ballerei mit kinoreifen Zwischensequenzen, tragischem Helden aber monotonem Spielverlauf. Artikel lesen
84
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Max Payne 3 (Übersicht)