Doofe aber wichtige Frage... (Guild Wars 2)

Aloha!
Wie so einige auch habe ich WoW wegen diesem Panda sch.. aufgehört...
Jetz die Frage... Ich will ma Guild Wars 2 anfangen aber mir is aufgefallen das man keine monatlichen Gebühren zahlen muss (so hab ichs zumindest auf Amazon gelesen) und nur das Game kaufen muss...
Isses jez eig wie WoW alles im Online Modus oder giebts dort auch eine art Singleplayer wo man nur alleine spielt. Wäre nett wenn mir wer antworten würde.

Frage gestellt am 12. Oktober 2012 um 03:26 von Trouk

5 Antworten

1. Alle Gebiete außer Instanzen sind von allen Spielern gleichzeitig betretbar, Serverüberlastungen außen vor.
2. Ein Großteil der Story wird in Instanzen erzählt, die nur von dir und deiner Gruppe betretbar sind.

3. Ja, es gibt keine monatlichen Gebühren.
4. Ja, es ist ein Online Spiel.
5. Was hast du gegen Pandas?

Antwort #1, 12. Oktober 2012 um 10:27 von cs24

Ich hoffe die 5. frage von cs24 war ein witz. -.-
kennste vllt WoW mists of pandaria?

Antwort #2, 12. Oktober 2012 um 10:45 von ImbaHammer

WoW war meiner Ansicht nach immer schon schlecht, da ändern jetzt auch Pandas nichts dran. Jedoch ist cs24s Frage durchaus berechtigt, was kann man gegen Pandas haben? Jeder Mensch mag Pandas. Sie sind soooo flauschig.

Ontopic: Auch wenn es nicht direkt zu deiner Frage gehört, solltest du , bevor du das Spiel kaufst, einige Informationen darüber einholen, da es sich stärker von WoW unterscheidet als die meisten anderen MMORPGs. Manche(wie ich ;) finden es super, andere hingegen beschweren sich, dass manche Sachen, die sie an WoW gemocht haben, nicht genau so in Guild Wars 2 sind.

Antwort #3, 12. Oktober 2012 um 11:03 von Haroyu

Dieses Video zu Guild Wars 2 schon gesehen?
Warum sollte es auch gleich sein ? Es soll ja keine WoW kopie sein , es ist ein völlig anderes spiel und macht durch sachen wie dynamische events und den ganzen erkundungen auch viel mehr spaß als WoW , da meiner meinung nach WoW zu gradlinig ist (im gegensatz zu gw2 natürlich)

Antwort #4, 12. Oktober 2012 um 11:42 von seikoma

Ich kenne MoP nur über einen Bekannten, der sich als WoW Suchtie kennzeichnen lässt. Daher kenne ich nur die Vorzüge der Erweiterung. Persönlich empfinde ich den Stilwechsel von WoW merkwürdig, aber gelungen.

Zurück zu GW2: Ich stimme dem Post über mir zu.

Antwort #5, 12. Oktober 2012 um 12:48 von cs24

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Guild Wars 2

Guild Wars 2

Guild Wars 2 spieletipps meint: Guild Wars 2 verbessert und verpackt die bekannten Rollenspielstandards für Online-Rollenspiele geschickt. Es gibt für euch immer etwas zu tun. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Guild Wars 2 (Übersicht)