Welcher Gilde soll man sich anschließen ? (Gothic 2)

Bei den Drachenjagern kann man sich einen sich einen Erz-Drachentöter und einen Großen Erz Drachentöter schmieden.
Bei den Paladinen bekommt man eine Paladinrüstung und man muss für das erhalten des Paladinschiffes nicht viel tun
(Ich will kein Magier werden )

Frage gestellt am 12. Oktober 2012 um 19:11 von Acool

2 Antworten

Im Prinzip ist es belanglos, wohin du dich wendest: Die Hauptstory bleibt ja dieselbe.

Aber natürlich stimmt es auch, dass du es als Miliz/Paladin stellenweise einfacher hast (man beachte nur die Milizrüstung gleich zu Beginn oder auch die Möglichkeit, Runen einzusetzen).

Allerdings macht dieser Unterschied insgesamt nur kaum etwas aus, beide Gilden spielen sich recht ähnlich - im Gegensatz zum Magier. Auch die Erzdrachentöter-Waffen sind jetzt nicht so übermäßig besser als die zweimal gesegneten Erzklingen.

Am besten ist es also, man spielt Gothic II mindestens zweimal und variiert seine Gildenzugehörigkeit.

Viel Erfolg!

Antwort #1, 13. Oktober 2012 um 08:46 von Acht1Zett

Dieses Video zu Gothic 2 schon gesehen?
Ok ich interessiere mich eher an der Milz/Paladin

Antwort #2, 13. Oktober 2012 um 10:27 von Acool

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 2

Gothic 2

Gothic 2 spieletipps meint: Endlich kantige Charaktere in den sonst so aalglatten Fantasy-Welten. Das beste Rollenspiel, das je in Deutschland produziert wurde.
Spieletipps-Award90
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Age of Empires: Die Rückkehr eines Klassikers

Wer in den 90er Jahren mit dem PC als Spieleplattform aufgewachsen ist und den Namen Age of Empires hört, der f&au (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 2 (Übersicht)