Overpowerte Charaktere ^^ (Tekken Tag Tournament 2)

Also, welche Charaktere findet ihr "overpowert"?
Ich meine solche wie Paul oder Ganryu...

Frage gestellt am 13. Oktober 2012 um 21:16 von BlinDSoul

13 Antworten

Ooooh ja... Paul und Ganryu... wie ich sie hasse -.- (vor allem Ganryu)

Ebenso nervig find ich Kuma/Panda, die auch gern locker mal 1/4 Energie mit einem schlag abziehen und verdammt nochmal ihr beschissenes Bein schneller heben als Hwoarang teilweise

Sebastian und Lili haben ja eigentlich den gleichen Kampfstil, dennoch find ich Sebastian auch ziemlich nervig für son kleinen dürren Knacker (Lili ist auch recht schnell und greift oft an, aber iwie ist mir Sebastian als Gegner immer noch unangenehmer)

Antwort #1, 13. Oktober 2012 um 22:23 von Callimero

Ja mit Kuma und Panda hast du Recht :D
Manchmal kommt mir das Schadenssystem recht unausgeglichen vor, aber insgesamt ist das schon ok ^^

Antwort #2, 13. Oktober 2012 um 23:27 von BlinDSoul

nina anna michelle julia -.-

Antwort #3, 14. Oktober 2012 um 11:07 von xXPuma-D_ACE

Dieses Video zu Tekken Tag Tournament 2 schon gesehen?
Bäh wie ich Paul hasse :I Der braucht nur diesen 1 Schlag machen wo er so komisch brüllt und 1/2 der lebenspunkte sind weg. Lili finde ich auch ein bisschen OP und Bob auch ein wenig, aber beide nicht so tragisch, eben nur ein bisschen. Genauso wie Kuma/Panda und die Capoeiras. Angel hat auch ziemlich fiese Tricks drauf.. könnte ruhig schwächer oder zumindest langsamer sein.

Nina, Anna, Michelle, Julia? Von denen 4 ist zumindest keiner Overpowered, aber naja nervig kann jeder Chara sein, wenn der Spieler mit ihnen gut ist :D

Antwort #4, 14. Oktober 2012 um 11:56 von XxYurixX

Wer mich dann auch noch richtig nervt ist Wang. -.-

Antwort #5, 14. Oktober 2012 um 12:23 von BlinDSoul

ach in sachen nerven find ich hat jeder CPU was nerviges wenn man ihn zu lange machen lässt ^^

Da können die Laws auch mitreden... schon allein die Soundkulisse bei denen ist nervig und dann ständig dieser WEchsel von tiefen und hohen Treffern ist echt schlecht vorhersehbar

Antwort #6, 14. Oktober 2012 um 13:25 von Callimero

Ganryu , Paul , Kuma/Panda & Alisa.

Als Team: Julia und Ganryu
Anna und Nina
Lili und Sebastian
Hwoarang und Steve

Die schlagen teilweise so auf einen ein, dass man nicht mal aufstehen kann.

Und Alisa hat übertrieben zu viel Reichweite ... oder manche anderen zu wenig ... :D

Antwort #7, 14. Oktober 2012 um 14:13 von mergim99

Also mich nerven am meisten die Bären, die Bobs, Paul und Hworang.
An Bob und Paul find ich den schaden noch nichtmal so schlimm den sie aus teilen, was mich nervt ist, dass diese Angriffe, aus welchen Grund auch immer, so schwer so blocken sind. Ich meine bei Paul die Ramm-Attacken und von Bob die Rolle die er beim Laufen macht. Selbst wenn ich blocke (natürlich an der richtigen Stelle^^) und den Angriff schon lange erwarte kommt er manchmal durch :O.

Naja und die Bären sind einfach nur stark und Hworang ist schnell, unberechenbar und stark noch dazu.

Antwort #8, 14. Oktober 2012 um 15:34 von DNA-MP91

OP ? Lol sagt doch gleich : unfair , mädchenspieler oder g*y ich finde die spaammers die immer von unten angreifen die zu gut ausweichen die tanks unfair najaaaa

Antwort #9, 14. Oktober 2012 um 15:51 von Velocidrome-_-

WEn ich noch vergessen hatte... Bruce ... der ist verdammt schnell und dazu teilt er noch ordentlich aus... und dann noch diese Grunz-Geräusche und ich werd aggressiv -.-

Antwort #10, 14. Oktober 2012 um 23:27 von Callimero

Grunzgeräusche^^ verstehe

Antwort #11, 16. Oktober 2012 um 18:08 von BlinDSoul

Overpowerte Charaktere sind Leute wie Eddy, Christie, Hworang, Baek...Law vllt noch. Weil man mit diesen Charakteren perfekt Button Smashing machen kann, oder Attacken spammen. Nenne ich auch gerne die Noob Charaktere.

Paul finde ich jetzt viel fairer. Kazuya oder Steve mag ich auch.
Weil das wenigstens noch realistisches Zeug ist. (Paul: Judo, Kazuya: Karate, Steve:Boxen).

Und nicht sowas übertriebenes wie Capoeira. Tae-Kwon-Doe ist auch völlig übertrieben dargestellt.

Antwort #12, 31. Oktober 2012 um 15:37 von TheCodebreaker

Also Beak und die Familie Law find ich okay aber die andern kenn ich auch nur als "Noob-Chars". Ich mein natürlich kann man den Umgang mit denen lernen wie mit jeden anderen char auch, aber sind die erfolge von Tekken-noobs, die irgendwas drücken, nicht zu bestreiten. Daher würde ich eig. die Movelist, besonders von den Capoeira-Chars, durch mehr Pfeiltasten erschwerten, da ihre Bewegungen sich sowieso stark von den restlichen Chars unterscheidet und so verhindert wird das der Spieler wild herum drückt um zu gewinnen.
Das einig gute an den Capoeiras ist das sie nicht so gut blocken können, da sie ieg. immer bin Bewegung sind, daher...imer schnell drauf hauen!

Antwort #13, 31. Oktober 2012 um 17:09 von DNA-MP91

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tekken Tag Tournament 2

Tekken Tag Tournament 2

Tekken Tag Tournament 2 spieletipps meint: Eine riesige Auswahl an Figuren lässt den Tekken-Freund jubeln. Bei den Attacken herrscht hingegen zu große Vielfalt. Nicht perfekt, aber auf dem richtigen Weg! Artikel lesen
80
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tekken Tag Tournament 2 (Übersicht)