Ööööhhm ja (MW 3)

Hay Leute, ich wollte fragen, ob es besser ist,
(mit meiner RSASS)
2 Anbringungen und dann Visier und Schalldämpfer oder nur Kick und Visier anzubringen?
Es geht mir hauptsächlich um den Rückstoß.

Frage gestellt am 14. Oktober 2012 um 08:30 von VeysTheGreat

4 Antworten

hm Probier doch beides mal aus das ist für jeden spieler anderst. ich spiel sie mit acog und schali.

mfg.
Skidrow

Antwort #1, 14. Oktober 2012 um 12:26 von skidrow

Schalldämpfer würde ich gar nicht erst nehmen. Die RSASS macht so schon wenig Schaden, aber mitm Supressor brauchste dann echt um die 3-4 Schüsse durchschnittlich. (JA, ein Schalldämpfer reduziert auf Snipern den gesamten Schaden, egal welche range!) Nen Extravisier ist eigentlich genauso unnötig, man aimt mit sowas nicht besser und der Rückstoss wird auch nicht geringer dadurch.

Antwort #2, 14. Oktober 2012 um 13:07 von DasOpfer

Was genau ist mir dann zu empfehlen?
Hab bis jetzt Variablezoomscope

Antwort #3, 14. Oktober 2012 um 13:43 von VeysTheGreat

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
Naja, Kick wie du gesagt hast, ist ja auch ok, nur Schalldämpfer und die Scopes muss man nicht unbedingt nehmen wenn man nicht gerade ultra schlecht aimen kann. Thermal ist noch ok, aber mal im Ernst, das Visier bei Snipern ist ja so schon recht gut, warum sollte man auf sowas beispielsweise nen ACOG machen, verschlechtert das ganze doch nur^^ Solche Sachen wie Erweiterte Magazine, ist ja alles auch schön und gut, nur man muss sich bei der Wahl der Aufsätzen im Klaren sein, dass manche halt Vor UND Nachteile bringen, wie beispielsweise Schalldämpfer, und manche vielleicht auch mal nur Nachteile. Ich selber spiele zwar wenig Sniper, aber ich weiss, dass sich Schalldämpfer da nicht lohnen, ich sehe auch wirklich nur extrem selten Sniper rumlaufen mitm Dämpfer, und wenn sinds meistens Noobs. Normalerweise verringert sich ja auch nur der Wide Range Schaden bei draufgesetzten Dämpfer, aber bei Snipern verringert sich halt der gesamt Schaden auf jede noch so nahe oder weite Distanz um ein Stück. Und da gibt es halt einfach bessere Aufsätze. Kick kannste ruhig drauf machen, das lohnt sich auf jeden Fall, wenn man erstmal besser umgehen kann mit der Waffe, kann man das Perk dann auch wiedr runternehmen und was besseres nehmen, z.b. Tempo, denn das Perk Tempo kann man nicht mit Skill "gleichmachen" im Gegensatz zu Kick, das kann man auch weglassen wenn man gut genug aimen kann. So meine ich das :) Mfg

Antwort #4, 14. Oktober 2012 um 15:03 von DasOpfer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)