Neue GraKa (BF 3)

Hi Leute , ich möchte gerne wissen , was für eine GraKa ich brauche um das Spiel zu Maxen.
Zurzeit Besitze ich :
Intel i5 760 4x2.8
Asus P7P55D-E Mainbord
Asus GTX460
Corsair 16 Gb RAM
550 Watt Netzteil

Zur zeit Läuft es auf den 2.t Höchsten Settings. Ich weiss , dass eine Gtx570 es schon maxen würde , aber würde es nicht sinn machen eine 660er zu kaufen ? Würde sie gehen (CPU , Stromversorgung ? ) Wären damit dann auch neue Spiele wie Crysis 3 maxbar , oder wengistens auf hohen Settings möglich ?

MfG
Crysis-Fan

Frage gestellt am 16. Oktober 2012 um 18:37 von Crysis-Fan

25 Antworten

Wenn ich du wäre würde ich mindestens gleich zu einer GTX660Ti greifen, da sie über dem Leistungsniveau einer GTX580 liegt und in vielen Spielen locker mit einer HD7950 mithalten, teils sogar überbieten kann je nach Spiel, denn da nehmen sich beide Karten nicht wirklich viel. Bei der GTX660 könntest du das Problem haben, dass sie bereits nächstes Jahr für neuere Spiele in maximalen Details nicht mehr ausreicht, da ihre Leistung meistens sogar leicht unterhalb einer GTX570 angesiedelt ist laut Benchmarks. Eine weitere Alternative wäre eine HD 7870 OC, sie hat in den meisten Fällen etwas mehr Leistung als eine GTX580 und kommt mit weiterem OC manchesmal gar an eine HD7950 @stock, heißt also Standardtakt, ran. Ich würde aber eher zu der GTX660 Ti raten, AMD hat noch immer starke Probleme mit ihren Treibern und noch dazu sind viele Spiele durch das Nutzen von AMD-Karten von Mikrorucklern geprägt, was aber auch größtenteils an der Optimierung für nVidia-Karten liegt, dafür ist der Preis auch eine Ecke höher.

Antwort #1, 16. Oktober 2012 um 19:08 von Spielejoker

Vielen Dank für die schnelle Antwort :D daran hab ich gar nicht gedacht ob Ti und das ganze zeug .. http://www.steg-electronics.ch/de/article/asus-... diese hab ich im Visier.

Antwort #2, 16. Oktober 2012 um 19:22 von Crysis-Fan

nimm neh ti die 300 kostet. für 370 bekommste schon ne evga gtx670 ftw (ftw = for the win = gtx 680 kühler auf der 670)

Antwort #3, 16. Oktober 2012 um 20:00 von Skaterkid95

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Die 660er Kostet 370 Franken also +/- 300 Euro. die 670er bekommt man bei uns ab 420 Fr. :D Das hast du glaub übersehen
MfG

Antwort #4, 16. Oktober 2012 um 20:10 von Crysis-Fan

Flüssig GTX 660 Ti
Perfekt GTX 670

Antwort #5, 16. Oktober 2012 um 20:25 von tommyracer01

WTF, flüssig is bei mir das gleiche wie perfekt, aber 60+ FPS is es eigl eh egal^^

Antwort #6, 17. Oktober 2012 um 01:17 von 1207Hunter

meinte ab, nich aber

Antwort #7, 17. Oktober 2012 um 01:18 von 1207Hunter

naja du merkst es auch nicht mehr wirklich ab 35 fps wie ich finde, solange du dir nicht die ganze zeit mit fraps oder so die fps anzeigen lässt hast du überhaupt nicht das gefühl es würde ruckeln

Antwort #8, 17. Oktober 2012 um 06:47 von Ludacris-

Aber wenn ich mir jetzt ne Gtx660ti Dc2 OC hole , würde sie die maximale leistung hergeben , mein CPU ist immerhin fast 2j Alt...

Antwort #9, 17. Oktober 2012 um 22:07 von Crysis-Fan

das funktioniert ich mein selbst mit einer GTX 570 Kannst du MAX. spielen, dein prozessor reicht auch aus (;

Antwort #10, 18. Oktober 2012 um 16:38 von 1man

Behalt die gtx 460, die ist doch stark genug o.O
Warte lieber ab und hol dir erst sobald die Graka nicht mehr ausreicht eine neue...Die GTX 460 ist doch super!

Antwort #11, 18. Oktober 2012 um 23:02 von Damnation

Gtx 460 packt es nicht auf ultra. (bei mir ) Zudem möchte ich auch bei Crysis 3 und wenn möglich Bf4 mithalten können , darum Gtx660ti oder besser.

Antwort #12, 18. Oktober 2012 um 23:11 von Crysis-Fan

ich sag auch die packt es nicht auf ultra aber schließe mich an das du dir frühestens in einem halben jahr eine neue holen solltest (und dann eine richtig gute), zwischen hoch und ultra ist ja nicht viel unterschied zu sehen, ich sehe nichtmal welchen zwischen gering und ultra xD

Antwort #13, 18. Oktober 2012 um 23:35 von Ludacris-

Was meinst du mit "richtig gute" ? Will mir spätestens zu Crysis 3 (dazu noch die frage: könnte das spiel die gleichen anforderungen haben wie der 2. Teil . Sie nutzen ja auch die gleich Engine [JA ich weiss , dazu müsste ich eig. im Crysis 3 FAQ fragen ] ) die neue holen , aber wenn möglich nur die GraKa ausstauschen. Ich selbst habe jetzt schon zweifel ob die 660ti nicht ausgebremst wird. und ab Gtx 680 wirds mir einfach zu teuer.

Antwort #14, 18. Oktober 2012 um 23:41 von Crysis-Fan

ich denk mir immer neu ist besser und bei pc spielen wird immer eine höhere anforderung verlangt weshalb ich mal denke das sie die anforderung höher legen (kann mich aber auch irren, wober crysis ja immer so ein grafik wunder ist dafür steht es ja schließlich)

wenn das spiel auf mittel oder hoch flüssig läuft würde ich die auch noch behalten, dann würde ich mir ab crysis 3 eine neue kaufen weil dann die jetzigen so guten grafikkarten mindestens um die 100-200 euro billiger werden bis zu dem zeitpunkt

Antwort #15, 19. Oktober 2012 um 06:51 von Ludacris-

Jo so hab ich mir das eig. gedacht : Nach den Weihnachten neue GraKa , sie soll aber genug gut sein um Crysis 3 Mindestens auf den 2.Höchsten DX11 Einstellungen zu spielen.Am besten soll es aber auf Ultra laufen. Ich könnte mir gut vorstellen dass die anforderungen etwa gleich sind , ist ja die selbe engine. Wenn man nämlich MoHW mit Bf3 vergleicht, werden, bis auf den CPU, die gleichen Anforderungen empfohlen. Der CPU ist bei MoH Quadcore mit 3ghz und bei Bf3 steht nur Quadcore.

Antwort #16, 19. Oktober 2012 um 12:26 von Crysis-Fan

Mal kurz was zu Grafikeinstellungen: sieht einer von euch bei Crysis 2 den unterschied von Sehr hoch und Ultra? ich nicht o.O ich seh nur die rund 20 fps mehr

Antwort #17, 19. Oktober 2012 um 12:28 von Skaterkid95

ja schau dir mal an mit wie viel leuten du medal of honor warfighter auf einem server spielst, 20 da kann die grafik auch ruhig was höher sein und man hat genau so viel fps wie in bf3 weil da die karten kleiner sind und weniger spieler drauf sind, war totall der fehlkauf das game

@Skaterkid95
ist ja eigentlich auch bekannt das einem der unterschied zwischen sehr hoch und ultra nicht besonders auffällt ich könnte eigentlich immer nur auf gering spielen solange es in der auflösung 1920x1080 ist sehe ich da absolut kein unterschied

Antwort #18, 20. Oktober 2012 um 01:28 von Ludacris-

IS SO xD die pixel machen den großteil aus

Antwort #19, 20. Oktober 2012 um 02:49 von Skaterkid95

Ich möchte gern nochmal was zur GTX 660 bekanntgeben. es ist völlig egal ob GTX 660 oder 660 Ti.

der leistungsunterschied liegt nur bei 8% während der preisunterschied bei 22% liegt!

von daher würd ich mir lieber die gtx 660 holen. eine OC 2gb GTX 660 (Ohne Ti) schafft battlefield 3 auf Ultra settings, mit geschmeidigen 58 FPS was schon sehr flüssig ist, auf volle 1920x1080 auflösung. und der preis ist auch nicht weit über 200€

mit der GTX 660 machst du also nichts verkehrt!

Antwort #20, 04. November 2012 um 09:49 von Cole_MacGrath_

Vielen Dank :)
Aber jetzt komme ich eben zu meinem Kritikpunkt : Wird sie nicht ausgebremst ? Ich habe ja einen etwas äteren Prozzesor. I5-760 4x2.8 (habe auf 3.06 Getaktet). Ich will ja die Grafikkarte komplett nutzen.

Antwort #21, 04. November 2012 um 11:22 von Crysis-Fan

schau dir zu diesem prozessor doch einige videos auf youtube an

ich weiß grad selbst nicht was dein prozessor drauf hat ;) aber wenn du dir unsicher bist: ich nehme mir ein i5-3570 der sich schnell auf 3,8GHz takten lässt und dennoch nicht ganz so viel kosten tut. mit 200€ hast du ihn schon, online kriegst du ihn sogar wenn du gut suchst zu bis zu 150€

alles im allen ist es schon keh solange man ein Quad Core besitzt, zu viel GHz macht die grafikkarte und die fps auch nicht besser, ein prozessor macht nur 3-5 FPS unterschiede.

und ein neues netzteil brauchst du auch nicht da die GTX 660 nur bis zu 144 watt verbraucht.

Antwort #22, 04. November 2012 um 22:00 von Cole_MacGrath_

Ich hab nen I5-760er (4Cpus) mit 2.8 er Standarttakt. Habe aber auf 3.06 übertaktet. Videos finde ich keine, alles schon lange bevor ich diese Frage gestellt habe passiert.

Antwort #23, 04. November 2012 um 22:03 von Crysis-Fan

dann wäre es nicht schlecht ein neuen prozessor zuzulegen^^

p.s.: dies hier könnte vielleicht interessant für dich sein

achja und Crysis 3 wird auch einfach zu machen sein, da es mit der Cryengine 3 laufen wird, die keine highend grafikkarten brauchen... ich meine: sieh dir das spiel Warface an, es kann wohlmöglich mit battlefield konkurrieren, dabei spielst du die maximale einstellungen mit einer GT 9800

alles in allen könntest du dich mit ein büdget aus 400€ glücklich machen. mit einer GTX 660 und einen neuen i5 prozessor bist du schon wieder auf den stand!

Antwort #24, 05. November 2012 um 23:46 von Cole_MacGrath_

achja, der fps unterschied von GTX 660 und 660 Ti wären in meinen augen ein unterschied von 4-8 FPS, aber ein preisunterschied von wohlmöglich 50-70€ ^^

Antwort #25, 05. November 2012 um 23:58 von Cole_MacGrath_

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)