Achtung Spoiler Ada Endvideo (Resident Evil 6)

Ich check die Finalesequenz von Ada nicht was hat Jake dort zu suchen und warum vereinbart er das wenn er ein Apfel kriegt die ganzen Zombies killt Hää? hätte etwas anderes erwartet

Frage gestellt am 16. Oktober 2012 um 20:16 von franklampard

7 Antworten

vielleicht ein Resi 7 ...
Vielleicht wollte er einen Apfel weil Obst und Gemüse verfault, weil die Erde unfruchtbar geworden ist vielleicht durch irgendein Virus oder soUnd es nurnoch Ferigprodukte gibt. > Da wär sowas wie ein Apfel schon was besonderes.
Was mir aber nicht gefallen hat waren diese C Virus Monster aus der chris kampagne die als Gegner aufgetaucht sind. Es sollten in Resi 7 schon neue geben.Bin also auch nicht begeistert von dem Video. Es schließt ja eigentlich dein Spiel ab und dann kommt son 10 sec Video -.- .
Vielleicht ist es aber auch einfach nur ein Dlc der bald kommt.
Die sollten aber lieber eine Carla kampagne machen finds schade dass es die nicht gibt

Antwort #1, 16. Oktober 2012 um 20:28 von Dani96

Dieses Video kommt immer, wenn du ab jetzt einen Szenario beendest. Gehört also nicht zu Ada.

Da wird Jakes neue Charaktereigenschaft gezeigt. Er verlangt nicht so viel von dem Kunden und widmet sein Leben für die Bekämpfung der Viren. Den wie wir wissen, will es nicht wie sein Vater sein ;D

Gleichzeitig kann das auch eine Anspielung zu einem neuem Nebenteil sein. Den Jake hat bis jetzt nicht genug Einfluss um alleine RE7 zu übernehmen

Antwort #2, 16. Oktober 2012 um 20:47 von FinalFantasyBlade

Genau, es sollte nur Jakes neue Charaktereigenschaft zeigen UND dass es den C-Virus immer noch gibt und er nicht ausgerottet ist.

Antwort #3, 16. Oktober 2012 um 21:00 von RiKu-man

Dieses Video zu Resident Evil 6 schon gesehen?
Gut erklrärt, allerdings würde ich für meinen Teil noch sagen, dass es ein kleiner Cliffhanger für einen weiteren Story dlc ist. Ich meine das gab es schon so oft, auch in anderen Spielen, dass es eine nette Sequenz zum Ausklang gab, aus der man nochmal einen dlc gequetscht hat ... und genau das traue ich auch Capcom zu.

Antwort #4, 16. Oktober 2012 um 23:28 von LQCQ

@LQCQ

Ich verstehe schon was du meinst ^^ aber in diesem Fall würde ich diese Theorie nicht bevorzugen. Denn das was wir gesehen haben, ist ein Epilog und somit das Ende für 6, dafür aber das Beginn eines neuen Spiels. Immerhin wollen die Epilogs oft darauf hinweisen (bei Beat'em Ups läuft das anders)

Antwort #5, 17. Oktober 2012 um 11:11 von FinalFantasyBlade

achso ich war halt verwirrt was jake auf adas endvideo zu suchen hat danke an alle

Antwort #6, 17. Oktober 2012 um 16:03 von franklampard

Wenn man in Jakes Szenario da bei den Emblemen ein bestimmtes findet dann bekommt man eine Akte in der Steht das der Impfstoff noch nicht ausgereift ist und das könnte heißen das es sich beim 7ten Teil wieder um den C-Virus handelt (oder halt in einen Nebenteil) =D

Antwort #7, 18. Oktober 2012 um 02:35 von Beltway

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 6

Resident Evil 6

Resident Evil 6 spieletipps meint: Teil 6 entledigt sich großteils seiner Horror-Wurzeln und liefert umfangreiche Kampagnen mit viel Action, aber etwas missglückter PC-Steuerung. Artikel lesen
79
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 6 (Übersicht)