Wie ist das Spiel? (Rogue Galaxy)

Also wie oben schon steht wollte ich fragen wie das Spiel so ist
-story
-gameplay
-vergleiche und parallelen zu anderen spielen des selben Genre

Danke im vorraus :)

Frage gestellt am 17. Oktober 2012 um 16:39 von Persona_Freak97

1 Antwort

Also die Story geht so, Standartgeschichte. Universum steht vor dem Untergang und man muss den Retter spielen.
Rogue Galaxy ist persönlich mein zweitliebstes Lieblingsspiel. :p
Man kann acht Figuren freispielen und hat später immer Dreierteams. Jede dieser Figuren hat eine eigene Geschichte, was ich recht nett fand.
Das Gameplay hat viele Ebenen. Hauptsächlich erkundet man Dungeons wie normale RPGs. Allerings gibt es ein paar kleine Unterschiede, man kann z.B spring und Ähnliches, sodass es schon wie ein Adventure-Spiel gehandhabt wird. In diesem Spiel gibt es eine große Anzahl verschiedener Waffen, über 700 meine ich. Dann bekommt man auch im Spiel eine eigene Fabrik, mit der man Gegenstände produzieren kann, dazu braucht man Rezepte, die man von Leuten bekommt und die entsprechenden Materialien. Dann kann man die Produktion starten, wobei man die Machinen erst in die richtige Reihenfolge bringen muss, Beispiel Metall Schmelzen, dann Abkühlen etc. Außerdem gibt es ein Tunier mit insektanartigen Kreaturen. Diese kann man überall mit Käfigen fangen, in dem man einen Köder reintut und wartet. Die Tierchen kann man trainieren und auch weiterzüchten. Der Kampf läuft ein bischen wie Schach ab, man ernennt einen Käfer zum König, den muss man beschützen, der König des Gegners muss besiegt werden. Später kann man das auch zu zweit spielen. Wenn ein Kampf beginnt, dann ist das direkt ohne Übergang und die Bestien tauchen aus der Umgebung auf (Gebüsch oder aus dem Boden, je nachdem). Der eigentliche Kampf ist wie bei einem Actionspiel, man kann während des Kampfes rumspringen und beide Waffen nutzen wie man will, eine für den Nahkampf und eine für den Fernkampf. Fähigkeiten werden hier auf eine sehr besondere Weise gelernt. Statt wie in anderen Spielen Quests durchzuführen oder Erfahrung zu sammeln, hat man einen Fähigkeitenbildschirm, in dem bestimmte Gegenstände eingesetzt werden müssen. Hat man alle Gegegnstände für eine Fähigkeit zusammen, dann lernt der Charakter diese. Im Laufe des Spiels gibt es eine ordentliche Anzahl an Bonusbossen, auch das besiegen normaler Kreaturen ist nützlich, hat man eine bestimmte Anzahl besiegt, bekommt man eine Belohnung als Kopfgeldjäger für gesucht Kreaturen. Das wars im Großen und Ganzen, ich finde das Spiel gut gelungen, nur die Kämpfe können gegen Ende etwas langweilig werden, weil man meist nur die Spezialfähigkeiten benutzt. Wenn noch Fragen sind, frag. :)

Antwort #1, 18. Januar 2013 um 16:04 von Plasmoid

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rogue Galaxy

Rogue Galaxy

Rogue Galaxy spieletipps meint: Rasantes Rollenspiel, das eine spannende Story bietet und mit actiongeladenen Kämpfen trumpft.
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rogue Galaxy (Übersicht)