Verbindung zwischen Apple und Android? (Schlumpfdorf)

Auch wenn das hier ein Apple-Forum ist, komme ich mit meiner Frage zu euch, weil ich erstens selbst auf iPad spiele und mich zweitens bei euch so wohl fühle:

Mittlerweile habe ich zwei Kollegen angeschlumpft, die allerdings auf Android-Handy spielen. Gibt es eine Möglichkeit, mit ihnen in Nachbarschaft zu kommen?

Frage gestellt am 17. Oktober 2012 um 20:27 von Katzensammler

25 Antworten

Bis jetzt nichts bekannt ...
:-(

Antwort #1, 17. Oktober 2012 um 20:29 von Eikosaederaner

Wenn Eiko nicht weiß wie, dann geht es auch nicht! :-)

Antwort #2, 17. Oktober 2012 um 20:39 von Nisl

@Nisl:
Danke für die Blumen!
;)
Aber das ist auch eines der Themen, welches nicht wirklich neu ist - und bisher konnte noch niemand eine Lösung anbieten.
Deshalb habe ich auch nicht geschrieben, daß es keine Möglichkeit gibt - sondern nur, daß "Bis jetzt nichts bekannt" ist ...
:-D
Eigentlich ist es ein Elend ...
:-(

Antwort #3, 17. Oktober 2012 um 20:44 von Eikosaederaner

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Also ist auch keine Verbindung über Facebook möglich? Wozu wurde man dann zwischendurch zur Anmeldung dort genötigt?

Antwort #4, 17. Oktober 2012 um 20:55 von Katzensammler

@Katzensammler:
Das dächte ich eigentlich auch - aber es hat noch niemand von erfolgreichen Verbindungen berichtet.

Ich persönlich bin ein Anti-F***Booker und kann daher nicht von eigenen Versuchen berichten.

Und warum man "genötigt" wird ..?!
:)
Na ganz einfach: Damit wir schön unsere Daten preisgeben und die Herrschaften DORT noch werbe-effektivere Benutzerprofile erstellen können ...
:-/

Antwort #5, 17. Oktober 2012 um 21:07 von Eikosaederaner

SCHADE! Dann muss ich meine Kollegen leider allein laufen lassen. Wenn F... nicht mal dazu taugt! Ich musste mich aus einem anderen Grund dort mal anmelden, aber mehr als meinen Namen kriegen sie von mir auch nicht - und der steht ja auch im Telefonbuch.

(Warum finde ich bei dir seit Tagen keine zu bestäubenden Palmen?)

Antwort #6, 17. Oktober 2012 um 21:15 von Katzensammler

@Katzensammler:
"(Warum finde ich bei dir seit Tagen keine zu bestäubenden Palmen?)"
Nun, vielleicht weil meine anderen Nachbarn auch alle Super-"Bestäuber" sind!
:)

Antwort #7, 17. Oktober 2012 um 21:20 von Eikosaederaner

Und man kann die Palmen doch immer gießen und ein Päckchen abstellen. Sie müssen doch nur "angebaut" sein.
;)

@ eiko
Der nächste Rundflug startet bald.

Antwort #8, 17. Oktober 2012 um 21:49 von gelöschter User

Neuere. Kann man eben nur, wenn ein Schild über der Palme hängt. Sonst hätte Eiko jetzt schon eine hohe Steinmauer an seinem Strand.

Antwort #9, 17. Oktober 2012 um 22:21 von Katzensammler

Bäh! Ich übe noch mit dem Smartphone... Das erste Wort oben soll ein Neee sein.

Antwort #10, 17. Oktober 2012 um 22:24 von Katzensammler

@Katzensammler:

Nix Bäh!, kann man eben doch!
:)
Es reicht aus, wenn die Palmen angebaut sind - auch ohne "Wackel-Schild".
Allerdings muß man diese unterhalb der Baumkrone auf den Stamm antippen - und schon geht's weiter!
:-D

... von wegen "Steinmauer" - die Schornsteinbauer hauen jedesmal ganz schön in's Kontor ...
:-(

Antwort #11, 17. Oktober 2012 um 22:29 von Eikosaederaner

@ Katzensammler

Das ist doch Quatsch! Zum Gießen und Geschenke verteilen brauchst du nur 2 angebaute Palmen.
:)))

Frag doch eiko, wenn du mir nicht glaubst! Und dann frag ihn gleich mal wie oft das funktioniert und von wem er den Hinweis bekommen hat.
;)

Sorry eiko, mir scheint Katzensammler nicht zu glauben.
;)

Antwort #12, 17. Oktober 2012 um 22:33 von gelöschter User

@westerland12:
Wo Du Recht hast - hast Du Recht!
:-)
Und das funktioniert im Stunden-Takt - so wie Du's gesagt hast!
Jawoll - so wahr ich hier schreibe!
:-D

Antwort #13, 17. Oktober 2012 um 22:50 von Eikosaederaner

Hey, ich würde mich doch freuen, wenn ihr Recht habt! Aber ich krieg 's irgendwie nicht hin. :'(

Antwort #14, 17. Oktober 2012 um 23:16 von Katzensammler

@ eiko

DANKE!

Ja, der Stunden-Takt ist echt klasse. Man muss halt viel Zeit und eine stabile Internetverbindung haben - dann kann man sich bei seinen Nachbarn seeeeehr beliebt machen.
;)

Jetzt üben wir bestimmt wieder viel Druck auf viele User aus.
:)))

Antwort #15, 17. Oktober 2012 um 23:17 von gelöschter User

@Katzensammler:
Nun, das kann ja sein - aber es liegt dann ja nicht daran, daß es nicht funktioniert ...
;-)
Hilft nur: üben, ...
... und manchmal ist man eben nicht schnell genug oder wie auch immer ...

@westerland12:
GENAU!
:)

Antwort #16, 17. Oktober 2012 um 23:23 von Eikosaederaner

@ Westerland: ich würde Euch auch gern stündlich glücklich machen. Kannst Du mir mal in der Memberzone schreiben wie das geht? DANKE.

Antwort #17, 17. Oktober 2012 um 23:23 von Nisl

Mir bitte auch noch mal! Ich WILL es doch auch können!

Antwort #18, 17. Oktober 2012 um 23:35 von Katzensammler

@Nisl:
Also stündlich "glücklich machen" ist schon anstrengend - aber stündlich "glücklich GEmacht" werden ...
Boah eh - wer soll das denn verkraften ..!
;)))
Und da is' er - der "Druck" ..!
%~#

Stellt Euch mal vor:
(Der Einfachheit halber: 1 Tagesgeschenk + 24 "Stundengeschenke")
Bei 25x Schenken pro Tag und pro Nachbar ...

Bei 30 Nachbarn würde jeder 750 Geschenke/Tag erhalten - und müßte auch die gleiche Menge verteilen - rund 31/Stunde ...

Bei 100 Nachbarn ... 2.500 Geschenke/Tag ... rund 104/Stunde
... und dann stürzt auch noch dauernd die App ab ...
:-O

So schnell könnte man das Baumaterial gar nicht unter die Handwerker bringen ..!
:-D

Antwort #19, 17. Oktober 2012 um 23:37 von Eikosaederaner

@ Nisl

Schreib dir morgen. muss jetzt dringend in die Koje!
;)))

@ eiko

Das 25. Geschenk müsste ausfallen, oder? Man kann ja warten, bis das Symbol im Dorfschild erscheint. Dann konsequent stündlich ein Geschenk abliefern. Aber dann... Entweder wieder 24 Stunden warten oder einfach weitermachen...also beim ersten Versuch könnte man 25 Geschenke kommen und dann wären es pro Tag immer noch 24.
:)

Noch mehr Druck für die Nachbarn?

Bis morgen...
:)))

Antwort #20, 17. Oktober 2012 um 23:54 von gelöschter User

Also DAS stelle ich mir arg stressig vor! Manchmal muss man sich ja leider auch um das Leben außerhalb von Schlumpfhausen kümmern. aber zwischendurch würde ich gern jede mögliche Zeitlücke nutzen, mich bei meinen tollen Nachbarn zu revanchieren. Deshalb bitte ich auch noch um Nachhilfe!

Antwort #21, 18. Oktober 2012 um 07:08 von Katzensammler

@ Eiko: Ok. Ok. Ich sehe es ja ein, aber ich habe lediglich sieben Nachbarn und würde das schon schaffen. Abstürze hab ich mittlerweile auch nur noch bei EINEM Nachbarn. Bei DIR! ;-)

Außerdem hab ich einen extrem hohen Bedarf an Baumaterialien und wenn sich der über Nachbarn decken lassen würde, könnte ich meine Flöße mal wieder anders statt als Baumaterial- Transporter einsetzten...

Antwort #22, 18. Oktober 2012 um 11:39 von Nisl

@Nisl:
Falls Du noch nicht ausgelastet bist:
Hast Du mal in Betracht gezogen, Deine Nachbarschaft zu erweitern ..?!
Entsprechende Anfragen gibt es doch in der Liste genügend!
;-)
Dann fällt auch mal einer mit problematischer Internet-Anbindung weniger in's Gewicht ...
:-D

Antwort #23, 18. Oktober 2012 um 13:00 von Eikosaederaner

Das Problem sind nicht die Nachbarn an sich, sondern deren Zuverlässigkeit. Hab schon mehr gehabt, aber wenn dann keine Samen oder Schrauben mehr von denen gebraucht werden, ist fertig mit Geschenken oder sie hören auf zu spielen...
:-(
Und die, die hier häufug aktiv sind und sicherlich auch zuverlässig sind, haben ihr Limit erreicht.
Aber ich geb nicht auf, hab heute schon 3 Anfragen bekommen!

Antwort #24, 18. Oktober 2012 um 13:42 von Nisl

@Nisl:

Is' halt wie im "richtigen" Leben - wenn einige haben, was sie wollten, wird man "entsorgt" ...
:-(

Aber wenn ich Zeit habe, komme ich auch mal zwischendurch auf eine extra "Palm-Wedel"-Aktion vorbei ..!
:)

Tja, und das Limit wird leider auch von der Trägheit der Daten-Geschwindigkeit beeinflußt - gänge es schneller (und stabiler), könnte man auch mehr Nachbarn "beglücken"!
;)

Antwort #25, 18. Oktober 2012 um 14:02 von Eikosaederaner

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)