Wer war das? (Skyrim)

Servus zsm.
ich habe eine frage kennt einer von euch in Skyrim eine person namens Severio Delagia
den ich bekam auf einmal ein testament von Jarl Balgruuf oder sogesagt von einem Kurier in dem Balgruuf halt mir das mitteilt dabei war gold da dieser Severio gestorben ist und ich 100 goldstücke als erbe bekam.

also weiß vllt einer wer das ist?

Frage gestellt am 17. Oktober 2012 um 22:56 von To3i4S

7 Antworten

Mir ist mal passiert das ich bei einem kampf einer aus der krieger gilde in weißlauf getötet habe kurz darauf wie du erwähnst kamm ein kurier und gab mir einen Brief der dabei noch mit gold enthielt.

Es könnte sein das ihrgend einer aus deiner quest gilde oder einer von dem du eine quest gekriegt hast getötet wurde deshalb der brief.

Aber mal genauere Details Severio Pelagia ist ein Bauer der in der nähe von weißlauf eine Farm betreibt.Andscheinend hat er auch eine Haus in weißlauf.Er baut Kohl und Kartoffeln an um so über die Runden zu kommen ... wie gesagt ein Bauer

Hoffe mal ich hab dir ein bischen damit weiter geholfen.

Gute Nacht !

Antwort #1, 17. Oktober 2012 um 23:28 von xoerthx

Ooooooh alter :D das könnte echt Pelagia und nicht Delagia gehießen haben aber die schrift is da so komisch :D ja stimmt da is son Bauer dem ich mal kohl verkauft hatte.
Thx für die antwort.

Antwort #2, 18. Oktober 2012 um 00:16 von To3i4S

Jap.. Wenn Leute sterben, die man eigentlich kennen sollte aber tja ;) geben sie einem ein Testament, sollte tatsächlich jmnd. Sterben, zum Beispiel ein Bettler dem du geholfen hast etc. kann es vorkommen dass du ein Testament bekommst, in den dir 100 Gm vererbt werden.

Antwort #3, 18. Oktober 2012 um 01:28 von findusuli

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
"da is son Bauer dem ich mal kohl verkauft hatte" - Du wirst dich wundern, was alles Erbgefallen durchgehen mag. xD

Sobald du einem Actor einen Gefallen in Form eines Radiant Questes gegeben, vererbt er oder sie dir nach deren ableben und Playerlevel eine bestimmte Septimsumme. Die max. Summe beträgt auf lvl 81 1/2 750 Septime, sollte der Player heiraten und die Frau nach der Hochzeit auf dem Weg von Riften sagen wir z.B nach Markarth wandern und diese unterwegs von allen möglichen Dingen ermordet oder durch doofheit wegen defekten Pathfindings von der Klippe in den suizid springen, erhälst du ein Erbe von 1000 Septimen für ihr ableben.

Antwort #4, 18. Oktober 2012 um 02:40 von paper007

ok ja es war echt der kohlbauer.. xD aber das der tod is war mir jetzt ehrlich egal :D und die 100 Gm hätt ich auch von paar toden draugr bekommen xDD

Antwort #5, 18. Oktober 2012 um 19:28 von To3i4S

Bei mir sterben anscheinend sehr viele. Hab schon zig Testamente bekommen von Leuten die ich gar nicht kenne.

Antwort #6, 19. Oktober 2012 um 00:43 von Lukarius

LoL :D

Antwort #7, 19. Oktober 2012 um 11:58 von To3i4S

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Electronic Arts wird Teil der "HeForShe IMPACT 10x10x10"-Gruppe

Schon seit längerem setzt sich Hersteller Electronic Arts für Geschlechtergerechtigkeit ein und wurde daf&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)